Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Hol dir unsere App:

Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
noX1609 Offline
***Nachteule***
*****

Beiträge: 7.008
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 166

01.02.2013 19:28 | #1
Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
[Bild: z0w2m48bhqiroq757no.png]
Die Bedienung des Smartphones oder des Radios während der Fahrt lenkt Autofahrer vom Straßenverkehr ab. Für das Radio gibt es schon seit längerer Zeit Steuerungen am Lenkrad. Der Autobauer Honda hat nun damit begonnen, eine Schnittstelle für die Sprachsteuerung Siri in seinen Fahrzeugen zu verbauen. Im Detail geht es um die Modelle Honda Accord 2013, den Honda Acura und den Honda Acura RDX. In den genannten Modellen wird es mithilfe von Siri möglich sein, wichtige Funktionen des iPhones nur mit der Stimme zu steuern, ohne den Blick von der Straße wenden zu müssen.

Das iPhone verbindet sich dazu via Bluetooth mit dem Fahrzeug und mit einem Bedienelement am Lenkrad kann Siri aufgerufen werden. Die Technik wird als "HandsFreeLink" bezeichnet.

Von Honda werden Funktionen wie das Abspielen von Musik oder das Anrufen von Kontakten genannt. Ebenso ist auch das Aufrufen und Verwenden von Apple Maps als Navigationslösung möglich. Die Sprach und Weganweisungen erfolgen dann über die Lautsprecher des Autos. Dies dürfte eine Verbesserung der Akustik nach sich ziehen.

General Motors bietet die Unterstützung der Verwendung von Siri schon beim Chevrolet Spark und der Sonic Reihe an.

Es ist wohl zu erwarten, dass andere Autohersteller ebenfalls folgen werden. Der einzige Nachteil ist, dass nach wie vor eine stabile Internetverbindung benötigt wird.

Was ist eure Meinung zu diesem Thema? Würdet ihr euch ein Auto eher kaufen als ein anderes, wenn es diese Unterstützung bietet? Oder favorisiert Ihr eine mögliche Nachrüstung von vorhandenen Audioanlagen?

via
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2013 21:15 von Warrior.)
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 15.632
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 763

01.02.2013 19:32 | #2
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
Ist allemal praktisch - in der neuen A-Klasse ebenso schon verbaut und nett in die komplette Audioanlage integriert (Link). Nachteil wie von Dir schon angesprochen eine gute Internetverbindung. Speziell bei höherer Geschwindigkeit auf der Autobahn unter Umständen schwierig Zwinkern
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 3.982
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 77

01.02.2013 19:44 | #3
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
(01.02.2013 19:28)noX1609 schrieb:  Es ist wohl zu erwarten, dass andere Autohersteller ebenfalls folgen werden.

Die Hälfte der Autohersteller die ich kenne hat schon Siri (irgendwie) schon integriert, in mindestens einem Modell. Ist halt nicht wirklich neu, wenn man bedenkt wie lang es schon Siri gibt. Biggrin
Zitat @
Kaimarg Offline
** Diamond Grey **
*****

Beiträge: 3.520
Registriert seit: May 2012
Bewertung 66

01.02.2013 19:50 | #4
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
Ich glaube,ich muss morgen mal zu meinem BMW Händler Zwinkern

Dampfer seit dem 9.3.2013 (dank iSzéne Smalltalk)
Zitat @
Outlaw Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 8.508
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 201

01.02.2013 20:10 | #5
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
Neulich auf dem Honda Testgelände:

Tester: "VOLLBREMSUUUUUNG, sonst krachts !!"
Siri: "Ich kann "Vollbremsung" nicht finden, möchtest Du das nachschlagen ??" ....

ZwinkernBiggrin

Nachtrag:
Bringt nur nix, wenn man in halb Deutschland keine gescheite Internetverbindung bekommt.
In Großstädten sicherlich nützlich aber etwas weiter draußen dann schon wieder gaga.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2013 20:11 von Outlaw.)
Zitat @
Falko Offline
Community-Manager
******

Beiträge: 44.641
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung 1169

01.02.2013 20:13 | #6
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
@Olli Dummer Weise hat man es verpasst eine iPhone 5-Unterstützung einzubauen und bietet diese auch erst irgendwann im Laufe des Jahres an...

-> Du möchtest die iOS 8.1 Beta testen? Fragen zum Test bitte per PM <-
Zitat @
Alex78 Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 9.900
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 482

01.02.2013 20:43 | #7
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
Kurze Korrektur:
Es gibt keinen Honda Acura.
Acura ist eine eigenständige Marke (Tochterfirma von Honda), unter dem Namen vertreibt Honda Fahrzeuge in den USA.
Ist ein bisschen so wie mit Toyota, Lexus und Infinitiy.

Im Zweifelsfall bei Wikipedia mal "Acura" nachschlagen....
Zitat @
Olli Offline
Posting Freak
*****

Beiträge: 15.632
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung 763

01.02.2013 20:45 | #8
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
@Falko Ach deswegen hat das mein Nachbar nicht hinbekommen beim Auto seiner Frau Lol Daumen hoch ich hatte es seinem technischen Unverständnis zugeordnet ...
Zitat @
robin.h Offline
Banned

Beiträge: 4.039
Registriert seit: Nov 2012

01.02.2013 21:11 | #9
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
was heißt eigentlich implementiert?
kann das nicht jede 08/15 blauzahn freisprechanlage?
selbst über mein altes BT headset kann ich Siri "steuern"...
ich versteh jetzt nicht ganz, worin sich so eine "offizielle " Implementierung unterscheidet...
man drückt den Knopf (den den man auch früher für die sprachwahl benutzt hat) und die sprachausgabe kommt über die Lautsprecher...
hmmm... Übersehe ich da etwas?
Zitat @
robin.h Offline
Banned

Beiträge: 4.039
Registriert seit: Nov 2012

01.02.2013 22:45 | #10
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
ich hoffe das hat jetzt niemand falsch verstanden... ich frage das ehrlich.
ich weiß nicht wo der Unterschied liegt...
Zitat @
robin.h Offline
Banned

Beiträge: 4.039
Registriert seit: Nov 2012

01.02.2013 23:33 | #11
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
habe gerade mal ein wenig gegooglet... scheint echt nen Reiner marketinggag zu sein. meine BT freisprecheinrichtung ist älter als Siri... kann aber alles was Siriimplementation auch kann... ich Drücke auf den Button, der Anrufe annimmt... oder halte ihn gedrückt um ein Telefonat bzw. Siri zu starten (ich Glaube bei den alten BT Anlagen hieß das Push for voicedialing)...
Das Ding ist noch aus nokiazeiten... beim ip4 könnte ich schon ganz normal auf das voicedialing zugreifen und heute startet man mit gedruckten Knopf eben Siri...und ich finde es ja toll, das Honda bewirbt das man die Navigation starten kann oder Anrufe tätigen kann... oder kalendereinträge machen kann... aber so funktioniert Siri eben.
ich drück auf den Knopf... Siri startet... ich sage "navigiere mich Heim". und das ganz ohne "Siriimplementation".
das scheint so ne reine kundenverarschen zu sein. wahrscheinlich drückt Honda nen paar Euro an Apple ab, um "offiziell" Siri-zertifiziert zu sein.
das das seit BT 2.0 ne grundfunktionen ist spielt ja keine Rolle Zwinkern
cool... Nepper, Schlepper, Bauernfänger
Zitat @
I-Phone-Gerry Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 1

02.02.2013 17:51 | #12
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
der neue ford fiesta hats auch schon...
Zitat @
robin.h Offline
Banned

Beiträge: 4.039
Registriert seit: Nov 2012

02.02.2013 18:13 | #13
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
na aber was denn? BT 2.0 Technik? das hat jede 5 Jahre alte freisprechanlage. aber wahrscheinlich darfs nicht jede als "siriimplementierung" bewerben...
eine absolute kundenverarsche ist das... nix weiter.
und bei den Kfz Anlagen, die noch nen extra Monitor haben: da wird dann nicht mehr angezeigt als bei ner peeble Uhr.

lasst euch doch nicht
von so billigen Werbesprüchen verarschen.
sogar nen BT headset hat ne siriimplementierung Zwinkern
Knopf Drücken -> mit Siri sprechen.

egal ob beworbenes Feature (und damit Zahlung an Apple) oder eben auch nicht.
Zitat @
I-Phone-Gerry Offline
Member
***

Beiträge: 190
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 1

02.02.2013 22:36 | #14
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
(02.02.2013 18:13)robin.h schrieb:  na aber was denn? BT 2.0 Technik? das hat jede 5 Jahre alte freisprechanlage. aber wahrscheinlich darfs nicht jede als "siriimplementierung" bewerben...
eine absolute kundenverarsche ist das... nix weiter.
und bei den Kfz Anlagen, die noch nen extra Monitor haben: da wird dann nicht mehr angezeigt als bei ner peeble Uhr.

lasst euch doch nicht
von so billigen Werbesprüchen verarschen.
sogar nen BT headset hat ne siriimplementierung Zwinkern
Knopf Drücken -> mit Siri sprechen.

egal ob beworbenes Feature (und damit Zahlung an Apple) oder eben auch nicht.

also der neue Fiesta hat es per Knopfdruck... und nicht mit verbindung eines idevices... oder über bt
Zitat @
robin.h Offline
Banned

Beiträge: 4.039
Registriert seit: Nov 2012

02.02.2013 23:03 | #15
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
und der Knopf löst dann was aus? ein eigenes Siri im Kofferraum? und wo speichert Kofferraum Siri dann Notizen oder kalendereinträge? schreibt sie es sich auf? ist es ohne iDevice noch Siri? oder ne einfache sprachsteuerung fürs Navigation... mehr wäre ohne device ja nicht steuerbar.
Zitat @
FB07 Offline
Senior Member
****

Beiträge: 325
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 6

03.02.2013 14:00 | #16
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
X: Siri schließe mein Cabrio-Verdeck !

Siri: Ich verstehe nicht was du mit "casino verreck" meinst, möchtest du danach im internet suchen ?
Zitat @
franz Offline
einfach nur franz
*****

Beiträge: 2.669
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung 50

03.02.2013 16:29 | #17
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
(03.02.2013 14:00)FB07 schrieb:  ...

RoflRoflRofl
Zitat @
robin.h Offline
Banned

Beiträge: 4.039
Registriert seit: Nov 2012

03.02.2013 16:32 | #18
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
x: Siri, bist du ins Auto implementiert?
Siri: Isch 'abe gar kein Auto.


(für die älteren kaffeetrinker unter euch Zwinkern )
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2013 16:32 von robin.h.)
Zitat @
herbiw Offline
Member
***

Beiträge: 66
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 3

03.02.2013 19:51 | #19
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
Finde das auch lustig...

Die "normalen" Funktionen: Anrufen/Annehmen SMS schreiben/vorlesen kann sowieso schon seit jahren jeder Neuwagen der mit Freisprech ausgerüstet ist.

Siri bietet das theoretisch etwas mehr mit navi ansteuern, Kalendertermine wobei wir aber einerseits wieder beim Thema ablenken sein (Straßenverkehr und nicht SIRI ist wichtig ;-)) und andererseits wie die meisten anderen schrieben ist die Sprechfunktion aka Siri beim iphone eh auch fast mit jeder Freisprech ansteuerbar. Damit hat man 1:1 die hier beworbene funktionalität.

Das ist jetzt wirklich ein"feature für "die leute" wegen denen sich viele über apple lustig machen ;-)
Zitat @
robin.h Offline
Banned

Beiträge: 4.039
Registriert seit: Nov 2012

03.02.2013 19:58 | #20
RE: Honda implementiert Siri in Fahrzeuge
ja, das stimmt leider... es wird einfach nicht hinterfragt. irgend ne Firma sagt "mit Apple/Siri Integration", (und darf für den Slogan ordentlich an Apple Abdrücken) und die Leute schlucken es... "boah Ey, mit Siri-Integration... der Hammer!"
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  [Kurz notiert] Siri Eyes Free: Honda Civic Coupe wird diese Funktion unterstützen DedeOle99 0 1.201 22.11.2013 23:48
Letzter Beitrag: DedeOle99
  Siri Mitbegründer: "Siri ist wie das Internet im Jahr 1994" DedeOle99 32 4.429 12.11.2013 10:09
Letzter Beitrag: robin.h



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste