IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Review Fitbit Flex und Fitbit App
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
eXiNFeRiS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.648
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 200

18.02.2014, 14:12 | #21
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
@LeXani1984

Ich persönlich würde sie nur in Betracht ziehen wenn sie eine "SmartWatch" wird, quasi als Verlängerung bzw. Ergänzung zu meinem iPhone. Ein Gerät das zu 90% Health- Fitness-Funktionen besitzt und mit den letzten 10% noch als Uhrzeit-Wetter-Anzeiger dient, damit kann ich leider überhaupt nichts anfangen.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

23.02.2014, 01:04 | #22
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Habt ihr das mitbekommen?

Fitbit nimmt neues Fitness-Armband vom Markt
http://n.mynews.ly/!kB.BKDUz
Zitat @
Adam Abwesend
Alles wird gut....
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 7.573
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung: 175

23.02.2014, 01:20 | #23
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Ja. Kann dies aber nicht bestätigen. Auch meine Frau nicht bzw. ein Bekannter hat auch keinerlei Probleme.
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.390
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 145

08.03.2014, 21:44 | #24
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Ich kapier's nicht....

Irgendwie funktioniert die Kalorienberechnung nicht:

13211 Schritte 3202 Kalorien
16449 Schritte 2916 Kalorien
7586 Schritte 2289 Kalorien
11358 Schritte 3044 Kalorien
20788 Schritte 3198 Kalorien

Wie kommt es, dass trotz enormer Schrittanzahlunterschiede kaum Unterschiede bei den Kalorien zu finden sind???
Besonders bei den 20788 Schritten....

Jemand ne Idee?

✄  iPhone 6s FW 11.1 / iPad Air2 4G+WIFI FW 11.1 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

08.03.2014, 21:58 | #25
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Die App berechnet deine Kalorienverbrauch und bezieht die Schritte da nur mit ein. Wenn du dich gar nicht bewegst, keinen Schritt tust, wird dir die App trotzdem je nach Geschlecht und Daten die du eingetragen hast einen Kalorienverbauch von 2000 oder so anzeigen. Man verbrennt eben nicht "viel" mit Schritten, wenn man einfach nur geht. Die verbrannten Kalorien berechnet Fitbit immer aus Grundumsatz+Schritten, wobei ersteres einen deutlich größeren Teil einnimmt.
Zitat @
Halber84 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 409
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung: 7

08.03.2014, 22:00 | #26
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Denke mal weil gehen halt nicht viele kcal verbraucht! Bewegung wird generell im kcal Verbrauch überbewertet. Z.b. Bei 1,5 stunden Krafttraining kannst du ca mit 400 kcal mehr verbrauch rechnen.
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.390
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 145

08.03.2014, 22:10 | #27
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Mit anderen Worten, nur mit Zusatzhardware kann ich die App effektiv nutzen, bzw der Motionprozessor des iPhone 5s liest nur die Anzahl Schritte aus...?

Gerade die 20000 Schritte an einem Tag, waren fast ausschließlich Treppenstufen...

✄  iPhone 6s FW 11.1 / iPad Air2 4G+WIFI FW 11.1 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

09.03.2014, 00:03 | #28
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Ja gut da wird die Zusatzhardware auch nicht mehr auswerten. Er wertet Schritte, keine Hoehenmeter, das tun die Armbaender aber auch nicht. Beim Krafttraining wird nicht nur der direkte Verbrauch sondern auch der "Nachbrenneffekt" einberechnet, deswegen sind die Werte so hoch die ermittelt werden. Bei mir ergeben 2h Kraftsport 900kcal, was einem
Viel zu viel vorkommt. Jedoch rechnet er auch 2h Grundumsatz mit ein und Nachbrenneffekt ebenfalls, dann kann doch schon hinkommen. Hatte dem Support deswegen auch mal geschrieben.

Allgemein ist das Tool Super fuer einen groben Ueberblick. Wenn du da 20.000 Stufen gegangen bist, solltest du das manuell Einträgen wenn es "Treppensteigen" in der Liste gibt oder etwas äquivalentes. Die Möglichkeit gibt es ja. Denn Treppensteigen geht ja schon sehr auf die Beinmuskeln und verbennt natuerlkch auch deutlich mehr als normales Gehen. Aber wie gesagt, auch die Zusatzhardware kann Treppensteigen und gehen nicht unterscheiden. Genau wie joggen oder normal gehen. Muss man manuell als Workout eintragen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.2014, 00:06 von Temgesic.)
Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

09.03.2014, 00:26 | #29
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Es gibt bei Aktivitäten Treppen laufen :-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.03.2014, 00:27 von Temgesic.)
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.390
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 145

09.03.2014, 00:34 | #30
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Finde ich nicht... Sad

Schon wieder so ne unintuitive App.... ^^

✄  iPhone 6s FW 11.1 / iPad Air2 4G+WIFI FW 11.1 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

09.03.2014, 01:02 | #31
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Bei der Tagesansicht auf Kalorien klicken, oben rechts auf das + klicken und im suchfenster "Treppen" eingeben dann spuckt er zwei Aktivitäten aus und dann gibtste an von wann bis wann du gelaufen bist ca am stück (also die Treppen)
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.390
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 145

09.03.2014, 01:20 | #32
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Ah cool! Danke! 12 Stunden Treppen steigen (20000 Schritte) ergeben 13000 Kalorien...

Immerhin! Zwinkern

✄  iPhone 6s FW 11.1 / iPad Air2 4G+WIFI FW 11.1 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Temgesic Offline
Banned
Avatar
Beiträge: 7.274
Registriert seit: Jun 2009

09.03.2014, 04:34 | #33
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Du bist doch nicht 12h am stueck Treppen gelaufen oder? Biggrin

Geil 13.000 Kalorien dann hast du ja jetzt nen koerperfettanteil von 2% :>
Zitat @
olo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.390
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 145

09.03.2014, 08:28 | #34
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Naja, eigentlich schon....

Bin Umgezogen und wohnte im 5 Stock ohne Lift und trug pausenlos Kisten, oder Müll runter.

Das Schöne dabei: am neuen Ort wohne ich im 4. Stock auch ohne Lift...

Effektiv habe ich 4kg abgenommen...
Wie kommst du auf 2%?
Schön wärs!

Aber ich kann jedem einen Umzug als Intensiv-Fitnessprogramm empfehlen.
Laut Fitbit App: in einer Woche
88000 Schritte
und 68km gegangen, das Meiste Treppen...

✄  iPhone 6s FW 11.1 / iPad Air2 4G+WIFI FW 11.1 und  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
Hotbird Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.058
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 27

03.04.2017, 18:41 | #35
RE: Fitbit Flex und Fitbit App
Sorry, wenn ich den alten Thread wieder raus hole, aber da mein jawbone Up3 am We die Biege gemacht hat hab ich seit heut das Fitbit Alta HR. Das kam so von der Breite usw am nächsten ans Jawbone dran. Habt Ihr Eure Bänder noch, oder neuere? Hab grad viel über den Sync mit Health gelesen.. Da gibts ja einige Apps deren Bewertung im Store nicht so prickelnd sind.. Kann mir einer eins empfehlen welches noch heute automatisch die Daten mit Apple Health synct?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2017, 18:42 von Hotbird.)

iPhone X (64GB) - iOS 11.1.2
Ipad Air (32GB) -  iOS 10.2 mit yalu102.beta7
AppleWatch Series 3 (GPS+Cellular ) iOS 4.1
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Review] Flex Photo Lab gegy 0 2.278 23.10.2008, 14:34
Letzter Beitrag: gegy



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste