IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Itzak Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 899
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 13

09.12.2015, 14:32 | #1
Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
Moin!

Habe seit langer Zeit Spotify über meinen T-Mobile Vertrag und bin zufrieden. Leider kehren einige Künstler dem Dienst mittlerweile den Rücken.
Da bald auch endlich SONOS Unterstützung kommt (ein Grund für Spotify), mache ich mich über AM schlau.Weiterer Vorteil Spotify ist natürlich, dass es nicht auf das Datenvolumen angerechnet wird, wenn man über den Vertrag abonniert. Das wäre aber zu verschmerzen, weil ich kaum unterwegs höre und ausreichend Datenvolumen habe (oder WLAN in der Nähe).

Eine wichtige Frage dazu:
Sind alle Titel, die ich in iTunes kaufen kann, auch automatisch als Stream verfügbar, wenn man AM nutzt?
Eigentlich kann das ja nicht sein, siehe aktuelle Diskussion um das neue Adele Album "25".
Ich kann es in iTunes für 11,99 kaufen.

Und ja, ich könnte natürlich die Freimonate nutzen. Nur warte ich, bis Sonos funzt damit Smiley




Gruß
Zitat @
SK6722s Offline
Apple Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.423
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 38

09.12.2015, 17:56 | #2
RE: Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
Also ich beispielsweise höre deutschrock und kann onkelz zum Beispiel nicht streamen.

Aber kaufen
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.017
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 396

09.12.2015, 17:57 | #3
RE: Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
Ich denke mal, dass immer mehr Künstler Streaming Diensten den Rücken kehren, weil sie einfach zu wenig Geld damit verdienen. Wenn diese Entwicklung weiter geht, werden diese Dienste dann entweder sterben oder aber teurer werden, um die Künstler besser bezahlen zu können.
Mir kann es egal sein, ich nutze solche Dienste nicht, ich kaufe Musik und nutze iTunes match.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.12.2015, 17:58 von access.)

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 25.927
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 773

09.12.2015, 18:05 | #4
RE: Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
@access mach ich auch so... Würde sich für meinen Musikgeschmack auch nicht lohnen. Die findet man in den Diensten nämlich kaum. Und das was drin ist hab ich in meiner jahrelangen Sammlung sowieso schon. Außerdem mag ich Original CD's im Regal stehen haben. [Bild: 1f44d.png]🏻
Homepage Zitat @
Adam Abwesend
Alles wird gut....
*****
Avatar
Beiträge: 7.573
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung: 175

09.12.2015, 18:10 | #5
RE: Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
Ich kann Apple Music wärmstens empfehlen. Es gibt immer wieder Künstler die bei einem oder anderem Streaming Dienst nicht dabei sind. Die wird es aber auch immer geben. Ich für meinen Teil habe mich für Apple Music entschieden da das Familien Abo einfach am günstigsten ist mit 4 Personen.
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.017
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 396

09.12.2015, 18:19 | #6
RE: Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
@Böhse Tina Ich gehe oft in kleine Konzerte und Auftritten unbekannter Musiker in einer Musikkneipe in der nähe, da kaufe ich die ein oder andere CD. Sowas gibt es bei den großen nicht und wenn ich Adele haben will dann kaufe ich die Musik online, wo ich sonst noch was herbekomme sag ich besser nicht Biggrin

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 25.927
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 773

09.12.2015, 18:20 | #7
RE: Am Scheideweg, weiter Spotify oder Apple Music
@access dann sind wir beide in dem Fall auf dem gleichen Weg Biggrin
Homepage Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apple music familienfreigabe iklumm 20 3.505 23.05.2017, 21:39
Letzter Beitrag: Böhse Tina
  Fragen über Fragen zu Apple Music luca stranieri 22 4.668 24.10.2016, 22:33
Letzter Beitrag: luca stranieri
  Apple Music oder iTunes Match? Padchen 4 997 28.09.2016, 15:04
Letzter Beitrag: Padchen
  Apple Music und die iCloud Musikmediathek Ratio 3 1.321 26.09.2016, 21:34
Letzter Beitrag: Ratio
  Frage zum rabattiertem Apple Music Padchen 1 1.201 13.05.2016, 13:44
Letzter Beitrag: Hulk Holger



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste