IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

2 Faktor Authentifizierung
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
dusti64 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 551
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 9

16.06.2017, 22:06 | #21
RE: 2 Faktor Authentifizierung
@access natürlich gibt es die, darum geht es doch gar nicht...und wenn ich Probleme wegen der 2FA hätte, würde ich vielleicht auch danach suchen. Die Frage ist doch eher, ob das Verweigern darauf die Vorteile des Ökosstems  überwiegt.  Das ist doch u.a. ein wesentlicher Grund, warum Apples Betriebssysteme so erfolgreich sind...die FBI Geschichte will ich gar nicht weiter ausführen. 
Es gibt immer einen anderen Weg, nur ist er sinnvoller? Das jedoch muss jeder mit sich selbst ausfechten und aus dem Grund kann jeder wie er will [Bild: 1f60a.png] 🤘🏻
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.013
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 396

16.06.2017, 22:20 | #22
RE: 2 Faktor Authentifizierung
Wenn du mir sagst welche Vorteile ich vermissen würde?
Bilder sync z.b. über Google, flickr amazon
Kalender, Mail und Kontakte über Google, Outlook oder Owncloud
Musik über Spotify, Amazon oder sonstwas
Selbst für die iPhone suche gibt es alternativen
5GB an Speicher sind auch völlig unter allem was man sonst bekommt

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @
dusti64 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 551
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 9

16.06.2017, 22:36 | #23
RE: 2 Faktor Authentifizierung
Und wieviele Apps brauchst du dafür? Bei den 5 GB bin ich bei dir...
Wie ich schon mehrmals sagte...macht es so [Bild: 1f60a.png]
Zitat @
Xenia Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 29.240
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 917

16.06.2017, 22:48 | #24
RE: 2 Faktor Authentifizierung
@NiOS
Ich hatte anfangs auch Probleme weil der Code per SMS nie ankam und irgendwelche Meldungen wegen zu oft angefragter Codes (oder so ähnlich).
Ich habe mir den Code dann alternativ immer auf einem autorisierten Gerät anzeigen lassen, das klappt bei mir bisher immer.
Nur, falls du die 2FA doch mal wieder aktivieren willst Smiley
Zitat @
NiOS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.086
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 280

16.06.2017, 22:54 | #25
RE: 2 Faktor Authentifizierung
@Xenia Ich habe mit beiden Varianten Probleme gehabt. Ich hatte eine Nummer und ein vertrauenswürdiges Gerät eingepflegt. Und man kann ja wählen zwischen Nummer und vertrauenswürdigem Gerät, wenn man das Gerät wiederhergestellt hat. Irgendwann hat es natürlich immer geklappt, aber mein Vertrauen in 2FA wurde durch meine schlechten Erfahrungen nicht gerade gestärkt.

Kann ja sein, dass ich einfach Pech hatte. Dass es geraden dann, als ich wiederhergestellt habe, irgendwelche Probleme bei Apple gab. Aber Erfahrungen prägen.

Kein Support per PN. 
Zitat @
dusti64 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 551
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 9

16.06.2017, 23:02 | #26
RE: 2 Faktor Authentifizierung
@NiOS genau das meinte ich, wenn ich die gemacht hätte, würde ich vielleicht ähnlich ticken...doch es generell zu verdammen, sehe ich als falsch...
Ich bin jetzt raus - N8 🤘🏻
Zitat @
NiOS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.086
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 280

16.06.2017, 23:03 | #27
RE: 2 Faktor Authentifizierung
Ich habe es ja auch nicht generell verdammt.

Kein Support per PN. 
Zitat @
Xenia Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 29.240
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 917

16.06.2017, 23:03 | #28
RE: 2 Faktor Authentifizierung
Ah, ok. Den Code an ein vertrauenswürdiges Gerät zu senden, hat bei mir immer geklappt.

Aber ganz reibungslos läuft die 2FA bei mir trotzdem nicht, denn mein MBP, das noch auf Yosemite läuft und eher selten in Betrieb ist, will ständig mein iCloud PW.
Und das unbegrenzt oft hintereinander während auf dem iPhone die Meldung aufpoppt, jemand würde etwa 200km entfernt auf meinen Account zugreifen wollen. Bestätige ich den Zugriff, erscheint der Code auf dem iPhone, auf dem Mac aber kein Eingabefenster.
Und diese Schleife endet erst, wenn ich auf dem Mac die PW-Eingabe mit "Abbrechen" beende.

Da ich das MBP wirklich nur selten nutze und eigentlich nur noch zur Fotoverwaltung, ist mir das fast egal.
Würde ich ihn aber regelmäßig nutzen, würde mich das sicher gewaltig nerven.

Will sagen, da muss Apple auf jeden Fall noch nachbessern.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.06.2017, 23:03 von Xenia.)
Zitat @
olivergermany Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 504
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 12

18.06.2017, 07:58 | #29
RE: 2 Faktor Authentifizierung
@Xenia

Hier haargenau das gleiche bei Sohnemanns 2015er MacBook Air, auf dem noch Yosemite läuft. Ich vermute das liegt am OS. Ich selbst hatte sowas ähnliches beim Mac mini, nach Wechsel auf El Capitan hörte es auf, bzw. da kam die Eingabemaske direkt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.06.2017, 07:59 von olivergermany.)

Grüße
Oliver
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 17.013
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 396

18.06.2017, 14:33 | #30
RE: 2 Faktor Authentifizierung
Das ist ja nicht der einzige Nervfaktor bei iCloud. Jedes mal wenn ich mich per Browser am PC anmelde bekomme ich ne Mail das ich mich angemeldet habe. Ich werde wohl ganz auf Owncloud in Kombination mit Flikr oder Google Fotos umstellen.

Wer Spuren von Sarkasmus findet kann lesen!
Homepage Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste