iOS 12.2 verrät Apple Watch EKG-Einführung in Europa

Seit seiner Einführung mit der Apple Watch Series 4 ist die EKG-Funktion nur für Apple Uhren verfügbar die in den USA gekauft wurden. Der einzige Weg für Benutzer aus anderen Regionen, Zugang zu der Funktion zu erhalten, war der Kauf des Geräts in den USA. Änderungen an der watchOS- Firmware haben aber selbst diesen Workaround praktisch unmöglich gemacht.

Es sieht so aus, als würde sich das nun aber mit der Einführung von watchOS 5.2 ändern. Die Dokumentation zu iOS 12.2, die regulatorische Informationen für die EKG-Funktion beschreibt, erwähnt, dass die Funktion „auf Apple Watch Series 4 mit watchOS 5.1.2 oder höher verfügbar ist“, für US-Regionen, aber auch „für Nicht-US-Regionen“.

Eine weitere Ergänzung zum iOS 12.2-Update ist eine CE-Kennzeichnung, die speziell für die EKG-Funktion gilt. Dies deutet darauf hin, dass die neue Region aus Ländern des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) bestehen wird, die diese spezifische Zertifizierung nutzen. Es könnten also alle EU-Länder sowie Island, Liechtenstein und Norwegen in Frage kommen.

Es gibt 3 Antworten im Forum.