Link-Bug in iOS 9: 9.3.1 wohl morgen – so fixt ihr den Bug schon heute

Nach dem Update auf iOS 9.3 häufen sich im Forum die Berichte darüber, dass sich Links in Google nicht mehr öffnen lassen. In einigen Fällen funktionieren auch Verlinkungen aus Mail oder anderen Apple-Programmen heraus nicht mehr richtig. Schuld an dem schon in der Beta aufgetauchten und in Version fünf eigentlich behobenen Fehler ist eine fehlerhafte Association File auf dem Server von Booking.com, weshalb auch nur Nutzer betroffen sein sollten die die App von Booking.com installiert und mindestens einmal gestartet haben.

Inzwischen hat man bei Booking.com offenbar den Fehler eingrenzen und beheben können, so dass Nutzer die ab jetzt die App laden von dem Bug nicht mehr betroffen sein sollen.

Solltet ihr vom Bug aber bereits betroffen sein hilft es allerdings nicht, lediglich die App neu zu laden, hier scheint an einer Wiederherstellung derzeit kein Weg vorbei zu führen. Der Weg ist aber nur Nutzern ans Herz zu legen die wirklich unbedingt auf die funktionierenden Links angewiesen sind. Allen anderen sei Abwarten empfohlen, nach inoffizieller Auskunft der Hotline arbeitet auch Apple schon an einer Lösung und will den Fehler bereits morgen mit einem Update auf 9.3.1 beheben. Bis dahin könnt ihr euch zumindest bei den fehlerhaften Google-Links damit behelfen, in den Einstellungen des iPhones/iPads bei Safari im Menüpunkt „Erweitert“ das „JavaScript“ abzuschalten. Über weitere Lösungswege und Entwicklungen halten wir euch auf dem Laufenden.

Es gibt 102 Antworten im Forum.