IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPhone 3Gs auf einmal wie tot
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
dKeYc Offline
Newbie
*
Avatar
Beiträge: 3
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 0

27.11.2010, 12:55 | #1
iPhone 3Gs auf einmal wie tot
Hallo Community,

auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf dieses Forum gestoßen. Mein iPhone 3 Gs macht von einem auf den anderen Moment rein garnichts mehr.

Ich war erst noch ganz normal via iPhone im ICQ hab mich da dann abgemeldet, habe die App geschlossen, das iPhone "gesperrt" (kenn den Fachausdruck nicht, wenn man den Knopf oben rechts drückt) und es dann in die Hosentasche gesteckt.

Nichtmal 10 Minuten später guck' ich auf mein auf's iPhone - und es war als wenn es ausgeschaltet war. (Akku war zuvor bei 10%) Also es kommt keine Vibration wenn ich den Kippschalter links bewege, kein Bild kein Garnichts.

Auch das anschließen an meinen Computer bringt nichts. Der merkt garnicht das was angeschlossen wurde.

Ist ein solches Problem bekannt? Was wird eine Reperatur ca. Kosten (habe keine Garantie) ?
Zitat @
Yaan Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.954
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 92

27.11.2010, 12:59 | #2
RE: iPhone 3Gs auf einmal wie tot
Lass es mal mit dem originalen Ladegerät 12 Stunden laden.
Zitat @
iDjay Offline
Deadmau5 Fan
*****
Avatar
Beiträge: 4.864
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 117

27.11.2010, 13:08 | #3
RE: iPhone 3Gs auf einmal wie tot
der Akku ist leer Biggrin

DJ/Producer
Zitat @
dKeYc Offline
Newbie
(Threadstarter)
*
Avatar
Beiträge: 3
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 0

27.11.2010, 13:26 | #4
RE: iPhone 3Gs auf einmal wie tot
Müsste es nicht eigentlich am PC laden, ein Originales, normales Ladekabel hab ich nicht. Sad
Zitat @
Ratio Offline
Unterwegs in Kul‘Tiras
*****
Avatar
Beiträge: 5.347
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 119

27.11.2010, 13:43 | #5
RE: iPhone 3Gs auf einmal wie tot
das war doch beim iphone dabei...
Zitat @
Yaan Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.954
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 92

27.11.2010, 14:51 | #6
RE: iPhone 3Gs auf einmal wie tot
Viele Defekte entstehen durch nicht originale Ladegeräte oder schlecht (nach)gefertigte Kabel.
Zitat @
dKeYc Offline
Newbie
(Threadstarter)
*
Avatar
Beiträge: 3
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 0

27.11.2010, 14:55 | #7
RE: iPhone 3Gs auf einmal wie tot
Hab es ja nicht neu gekauft. Zwinkern
Was mir jetzt einfällt. Ich bin gestern mit dem Roller bei Minusgraden gefahren das iPhone war in der Jeanstasche und relativ kalt. Dann war es Über Nacht in meinem warmen/heißen Zimmer. Morgens dann wieder insnkältere Wohnzimmer. Kann das auch der Grund sein?

Und wer, außer Apple repariert mir sowas? Die Anbieter die ich bei google finde führen ja nur Standart sachen wie Display tauschen oder Knopf wechseln durch Sad
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste