IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

5 Jahre Macs mit Intel - Happy Birthday
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
xelleron Offline
T-Zone
*****
Avatar
Beiträge: 10.308
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 234

10.01.2011, 17:26 | #1
5 Jahre Macs mit Intel - Happy Birthday
mycodepack_parse_table('
[cell align=center]
Vor 5 Jahren: Intel Macs starten

[row]
[cell align=center]
[Bild: p6y71n92g3czb282l43t.jpg]

[row]
[cell]
Vor 10 Jahren startete iTunes, 5 Jahre später wurden die ersten Mac's mit Intel Prozessoren präsentiert.
Heute kann sich niemand mehr Mac's ohne Intel Prozessoren vorstellen - vor 5 Jahren sah das ganze noch anders aus. Sowohl MacBook, als auch iMac sollten ab dem 10. Januar 2006 nur noch mit Intel Prozessoren ausgeliefert werden.

Das MacBook Pro kam als Nachfolger des PowerBooks und wurde mit einem Core Duo 1,83 oder 2,0 GHz ausgeliefert.
Für 2099 Euro erhielt man dann 1,83 GHz, 512 MB RAM, 80 GB Festplatte und eine ATI Mobility Radeon X1600 mit 128 MB Grafikspeicher. 2599 Euro kostete die Variante mit 2,0 GHz, 1 GB RAM, 100 GB Festplatte sowie ATI Mobility Radeon X1600 Grafik mit 256 MB Grafikspeicher.

Schon einige Wochen nach der G5-Gerneralüberholung, stand der Intel-iMac in den Startlöchern. In der Ausführung mit 17" oder 20" und mit bis zu 2,0 GHz Core Duo zu haben, kostete der 17" 1349 Euro, mit 20" musste man mindestens 1749 Euro investieren. Apple versprach, die Rechenleistung im Vergleich zum Vorgängermodell verdoppelt zu haben. Ausgeliefert wurden die ersten Intel-Macs mit Mac OS X 10.4.4 sowie dem ebenfalls neuen iLife '06.
')
Zitat @
Silvanf Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 217
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung: 3

11.01.2011, 18:33 | #2
RE: 5 Jahre Macs mit Intel - Happy Birthday
Also meine Meinung, ohne Intel wäre der Mac nicht da wo er heute ist. .)
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

11.01.2011, 18:44 | #3
RE: 5 Jahre Macs mit Intel - Happy Birthday
Richtig, das macht sich in der Leistung, aber leider auch im Preis bemerkbar. Aber wer ein Apple-Computer kauft, dem geht Qualität idR ja sowieso vor Kostenersparnis.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Piper Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.648
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 81

11.01.2011, 18:47 | #4
RE: 5 Jahre Macs mit Intel - Happy Birthday
Auf jeden Fall, ich erinnere mich noch bestens an die quälenden Wartezeiten bei den PPC-Prozessoren. Der wunderschöne Cube anstelle von G4- mit Intel-Prozessoren - ich wäre bereit, zuzuschlagen Nod_yes
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iPhone 11 & Pro: Akku mit bis zu 3.969 mAh,4 GB RAM und LTE-Chips von Intel NewsBot 0 557 18.09.2019, 10:16
Letzter Beitrag: NewsBot
  Happy Birthday: iPhone wird heute 10 Jahre alt NewsBot 8 3.119 09.01.2017, 19:28
Letzter Beitrag: Denon
  Happy Birthday iPod NewsBot 8 2.312 24.10.2016, 16:00
Letzter Beitrag: *Steffen*
  Rekordverkauf an Macs in den USA trust 0 1.044 11.11.2014, 13:46
Letzter Beitrag: trust
  Happy Birthday Mac! Stricki 2 2.499 24.01.2014, 18:48
Letzter Beitrag: xxxx



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste