Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Happy Birthday: iPhone wird heute 10 Jahre alt
#1

Hier geht es zur originalen News: Happy Birthday: iPhone wird heute 10 Jahre alt im Blog

Zitat:
[Bild: iphone-se-6s-plus-6-5s-5-4s-4-3gs-3g-2g-comparison.jpg]

Auf den Tag genau vor 10 Jahren betrat ein Mann namens Steve Jobs das Podium und präsentierte dem Publikum etwas nie Dagewesenes: ein Breitbild-iPod mit Touchscreen, ein umwälzendes Handy und ein neues Internet-Kommunikationsgerät. Erst später begriff auch der letzte, das es sich dabei um ein einziges Gerät handelte. Das erste iPhone wurde auf der MacWorld 2017 in San Francisco vorgestellt. Apple gedenkt diesem denkwürdigen Tag heute mit einer Pressemitteilung.


„Das Beste kommt noch.“


…heißt es vielversprechend von Tim Cook. Er blickt auf große Meilensteine zurück. Zum Beispiel darauf, dass iPhone den Standard für die mobile Datenverarbeitung setzte. Ganz selbstbewusst bezeichnet das Unternehmen das iPhone trotz der Kritik das Smartphone als den Goldstandard, an dem sich andere Hersteller orientieren sollten. Apples Senior Vice President of Worldwide Marketing Philip Schiller sieht dies ähnlich. Man habe gerade erst mit den Innovationen begonnen.

Mit dem iPhone zum wertvollsten Unternehmen der Welt


Das Smartphone, das zunächst von Konkurrenten wie Nokia kritisch beäugt wurde, sorgte dafür, dass Apple zum weltweit wertvollsten Unternehmen wurde. Seither gibt es in jedem September ein neues iPhone.
Zitieren
#2

Ähm, das iPhone wurde vor zehn Jahren vorgestellt, Apple gab es vorher auch schon...
Zitieren
#3

Letztes Jahr hat Tim Cook ja schon ähnliche Sprüche gebracht. Das iPhone 8 muss ja der Renner schlechthin werden, wenn man den Sprüchen glauben schenkt.

10 Jahre sind schon wieder vergangen. Und ich habe bis auf das 5C und die Plus Modelle alle iPhones besessen.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#4

@access Habe es korrigiert, danke. ??
Zitieren
#5

Es sollte denke ich heißen:
"...Zum Beispiel darauf, dass das iPhone..."
Zitieren
#6

@jandb1980 danke für den Hinweis.
Zitieren
#7

Tja, 2 Herzen schlagen in meiner Brust. Auf der einen Seite der "Apple Fanboy", welcher von jeder iPhone Generation ein Gerät besessen hat bzw. besitzt (mit Ausnahme das 5c).
Auf der anderen Seite der Kritiker" welcher seit 2 Jahren wirklich enttäuscht von dem ist was da aus Cupertino kommt.
Mir fehlen die Innovationen und ich kann auch irgendwie nur noch den "willen" erkennen den Endkunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Ob das nun mit Reparaturleistungen, tausend Adaptern oder auch der Hardware ist, welche nur marginal verbessert wird, aber von Generation zu Generation einen Preisaufschlag erhält.

Für mich ist Apple inzwischen das was MS lange war. Ein Dinosaurier der sich auf seinem erreichten Status ausruht und denkt "Zahlen gut, Alles gut".

Cook ist für mich kein CEO mit Visionen, sondern ein Buchhalter für den Innovation und Wagemut ein Fremdwort sind. Apples derzeitige Führungsriege ist m.M. nach satt und bewegt sich nur im eigenen Kosmos. Cook, Schiller & Co. wissen m.M. nach nicht mehr was der Endkunde heute fordert. Sie sind zu lange in führenden Positionen und finanziell zu satt um wirklich Neues schaffen zu wollen !

Für mich ist Apple 10 Jahre nach dem ersten iPhone definitiv in einer der grössten Krisen welches das Unternehmen hatte. Und damit meine ich nicht die nackten Zahlen - sondern das was Apple einmal "war".

Es ist schwierig zu beschreiben was ich meine - aber ich denke diejenigen die vor 10 Jahren schon ein iPhone hatten, wissen was ich sagen möchte Zwinkern

Trotzdem muss man Apple dazu gratulieren was sie mit dem iPhone geschafft haben: Ein völlig neues und revolutionäres Produkt. Steve Jobs hat damals gesagt "Apple Reinvented the Phone". Und bei allem Gemecker was ich heutzutage habe - Apple hat vor 10 Jahren der Branche dermassen in den Arsch getreten das selbiger noch Jahre danach wehgetan hat.
Zitieren
#8

Sehe ich auch wie @Denon Sehr plastisch lässt sich übrigens darstellen, WIE das iPhone unsere Welt verändert hat:

Rom, Petersdom 2006 - Wahl Papst Benedikt 2005
[Bild: 27970112fb.jpg]

Rom, Petersdom 2013 - Wahl Papst Franziskus 2013
[Bild: 27970113af.jpg]

Die Bilder sind fast aus derselben Perspektive entstanden ...

 iPhone X 256GB @iOS 13.6  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren
#9

Krass !!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von *Steffen*
24.10.2016, 16:00
Letzter Beitrag von xxxx
24.01.2014, 18:48



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste