Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

mbp stromversorgung
#1

hallo,

ich hätt ma ne frage bezüglich der stromversorgung des mbp..
wenn ich es am netzteil hängen hab um akku zu laden, läd der eigtl. immer weiter? also sprich würde dieser "memory" effekt vom akku auftreten, dass er nach ner gewissen zeit garnichtmehr "weiß" wann er voll bzw. leer ist und somit kapazität verlieren? sprich wenn ich das mbp mehrere tage übers netzteil laufen lass, ohne das ich den akku mal entlade?
( mein letzter stand der dinge ist ja,. das war merklich bei meinem alten win notebook so, allerdings hatte der auch n paar jahre auf m buckel und vielleicht haben sich ja die akkus irgendwie verändert.. oder das er akku läd und dann "seperat" das mbp mit strom versorgt?)
danke schonmal Zwinkern
Zitieren
#2

Es gibt diesen Memory Effekt eigentlich nicht mehr.
Schau mal hier http://www.apple.com/de/support/macbookpro/care/
Ich nutze einfach mein MBP bis der Akku leer wird und lade es dann auf.

iPhone XS 256, MacBook Pro late 2013
Zitieren
#3

du kannst dein macbook immer am strom lassen! du siehst ja auch das wenn er läd ist die led rot oder orange und wenn er voll ist ist sie grün. also siehst du ja schonmal das er es merkt wenns voll ist!

aber mal sollte den akku mind. einmal im monat entleeren!

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#4

jo danke für die antworten Zwinkern dann werd ich mich direkt auch ma auf den link stürzeN!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste