Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Das ist schlicht Betrug! IPad Clone als Apple iPad inseriert.
#21

Inzwischen wurde das Angebot ja beendet.
Zitieren
#22

Ich sehe nichts davon, dass das Angebot beendet wurde?!
Bin ich etwa blind?
Zitieren
#23

Beendet: 20. Apr. 201115256 MESZ
Erfolgreiches Gebot: EUR 274,69
Zitieren
#24

Der Preis ist echt nicht ok...
Zitieren
#25

Schade Der Teppich würde mir sehr gefallen. RoflRoflTounge2Biggrin
Zitieren
#26

... alles was auf den Bildern zu sehen ist.

Also auch den Verkäufer ! oder vielleicht Verkäuferin ? Ist schwer zu erkennen.
Zitieren
#27

Cool, dann gibt's noch gleich Sklaven dazu...
Zitieren
#28

Aktion lief nicht mehr als ich sie hier meldete. Betrug ist es wohl auch selbst wenn man grob fahrlässig nicht erkannt hat, dass es sich hier um Fake Ware handelt. Zumindest aber von dem Zeitpunkt an an dem ich den Verkäufer informiert habe. Natürlich hat er sich bei mir nicht mehr gemeldet.
Die Frage ist also eher ob man das hier melden darf. Das Muss die Forenleitung entscheiden. In Erwägung sollte man ziehen, dass von diesem Thread eine allgemeine Warnung aus geht nicht auf solche Angebote herein zu fallen.

Letztlich die Frage ob ich dem Verkäufer als Betrüger bezeichnen darf. Formal juristisch eher nicht weil dieses Fazit einer richterlichen Verurteilung entspricht und ich eher meine subjektive Sicht der Dinge geäußert habe. Daher möchte ich abwandeln und dem Käufer raten, so fern er kein echtes iPad 64 GB erhält und beim Kauf im guten Glauben war, den Verkäufer wegen Betruges anzuzeigen.

(21.04.2011, 16:25)|SONY| schrieb:  hallo zusammen,

ist es nun erlaubt, aktive, laufende Ebay Auktionen hier zu posten ? Betrug, wenn es so ist, finde ich ebenfalls negativ.

mfg
sony

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von hookhr
01.11.2012, 18:32
Letzter Beitrag von Falko
11.11.2009, 21:41



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste