IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Will beruflich auf Mac umsteigen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Daniela100 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 128
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 0

08.09.2011, 21:02 | #1
Will beruflich auf Mac umsteigen
Hallo zusammen,
Ich habe privat eine iMac, ein iPhone 4 und ein iPad 2.
Bin damit auch vollstens zufrieden.
In der Arbeit hab Ich einen Laptop mit Win XP, aber der neigt sich dem Ende zu, Ich kann mir, wenn Ich will, einen Mac holen, es wird dann ein kleines Mac Book pro, denn für mehr ist die Firma nicht bereit.
Ich brauch dann das Office für Mac. Hat von Euch jemand Erfahrungen, ob das echt so hinhaut, nicht daß Ich dann Exeltabellen bekomme und kann die nicht bearbeiten oder sowas, dann lachen mich meine Kollegen nähmlich aus.
Kann Ich sonst in Schwierigkeiten kommen? Ich bekomm meist PDF Dateien und Bilder geschickt, aber das ist ja auf nem Mac kein Problem.
Würde mich freuen, wenn jemand mit Berufserfahrung mir schreibt, ob wirklich alles geht. Netzwerk und Netzwerkdrucken ist auch kein Problem, nehm Ich mal an, wir haben einen Lexmark.
Das einzige was Ich noch suchen muß, ist eine Art Dockingstation, denn Ich auf alle Fälle einen externen Monitor, eine Tastatur und das Track Pad haben, weiß aber noch nicht, ob es sowas für einen Mac auch gibt. Ich denke, das neue Thounderbold Display ist uns zu teuer, da wären ja Anschlüsse dran.

Freu mich auf infos für Euch, macht weiter so, is wirklich ein super Forum hier.
Zitat @
Xenia Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 30.270
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 947

09.09.2011, 00:10 | #2
RE: Will beruflich auf Mac umsteigen
Ich bin kein Excel-Guru, aber alle Dateien, die ich bisher zwischen Win Office und Mac Office 2011 ausgetauscht habe (Word, Excel, PPT), waren vollständig kompatibel und auch die Funktionalitäten sind vorhanden.

Lade dir doch die Testversion auf deinen iMac (ich meine, sie ist 30 Tage nutzbar), dann kannst du vor der Kaufentscheidung alles austesten, was beruflich für dich wichtig ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.09.2011, 00:11 von Xenia.)
Zitat @
Audionymous Offline
Fanboy
*****
Avatar
Beiträge: 11.463
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 189

09.09.2011, 00:27 | #3
RE: Will beruflich auf Mac umsteigen
Im großen und ganzen dürfte es keinerlei Probleme geben! Auch die Office Daten sind ohne Probleme kompatibel

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  Macbook 12" 2015  AppleTV 4K 
Dampfer seit 21.01.15
Zitat @
Piper Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.648
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 81

09.09.2011, 00:31 | #4
RE: Will beruflich auf Mac umsteigen
Wegen deiner Dockingstation: Was genau hast du dir hier vorgestellt? Es gäbe da z.B. ein Dock von Twelve South, in das man das MacBook Pro reinstellen kann (http://twelvesouth.com/products/bookarc/), meinst du so etwas?
Zitat @
Daniela100 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 128
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 0

09.09.2011, 13:39 | #5
RE: Will beruflich auf Mac umsteigen
Danke für Eure Antworten.
Hab gar nicht gewusst, daß es eine Testversion von Office für Mac gibt, werde es an meinem iMac mal probieren.
Dann seh Ich das auch mit den Office Dateien.
Hatte keinenso genaue Vorstellung, wegen einer Dockingstation, bis jetzt hatte Ich eine für meinen Laptop, war ein Kasten, mit einem USB Kabel an meinem Laptop dran, an der Sation dann der rest, also Monitor,Maus, Tastatur,Netzwerk und ein iPhone Dock. Sowas würde Ich wieder wollen, aber brauch eh einen neuen Monitor, vielleicht gibt es schon welche, die das können.
Hat von Euch jemand sowas?
Habt Ihr Tips wegen eines neuen Monitors, das neue Apple Display sieht schon geil aus. Wieviel Zoll ratet Ihr mir da? Hab beim iMac 21, mir reicht das Zuhause, aber in der Arbeit will Ich schon mehr.
Wird dann wohl ein Mac Book pro, das neue Air hat ja keine Netzwerkbuchse, nur über WLAN will Ich auch nicht. Aber teurer wie 1500 € sollte es auch nicht sein. Schwere Entscheidung.
Freu mich nochmals über Antworten.
Schönen Tag noch
Zitat @
Piper Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.648
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 81

09.09.2011, 13:51 | #6
RE: Will beruflich auf Mac umsteigen
Hier der Link zur 30-Tage-Testversion von Office: https://www.microsoft.com/germany/mac/trial

Meinst du vielleicht etwas in diese Richtung wegen der Docking-Station: http://hengedocks.com/index.html ? Scheint mir eine interessante Lösung zu sein, ich kann allerdings keine Erfahrungsberichte anbieten.

Ich würde an deiner Stelle zu einem entspiegelten Display greifen, Apple bietet ja momentan nur ein 27" glossy (= spiegelnd): http://www.apple.com/de/displays/

Wenn's nur € 1500 sein sollen, würde das wohl auf das 13" MBP zutreffen. Von der Leistung her sollte das für Office und Internet sehr gut reichen. Oder wolltest du noch andere Sachen mit deinem MacBook Pro machen?
Zitat @
Daniela100 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 128
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 0

10.09.2011, 10:54 | #7
RE: Will beruflich auf Mac umsteigen
Danke für Deine Antworten und die Links.
Genausowas würde Ich wollen, Preis hört sich auch gut an, aber ob man sowas in Deutschland auch bekommt?
Das Thunderboltdisplay sieht aber schon auch super aus könnte es ja auch als Docking verwenden. Hat von Euch einer das Display?
Habt Ihr mir einen Tip für ein anderes Display?
Nochmals Danke
Zitat @
Audionymous Offline
Fanboy
*****
Avatar
Beiträge: 11.463
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 189

10.09.2011, 11:17 | #8
RE: Will beruflich auf Mac umsteigen
Ich hab mir damals ein gebrauchtes Vorgänger cinema display gekauft und bin zufrieden

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone XR 64GB Rot  Macbook 12" 2015  AppleTV 4K 
Dampfer seit 21.01.15
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wieso sollte ich vom PC auf MAC umsteigen? yakumo 236 111.162 13.10.2017, 08:51
Letzter Beitrag: olo



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste