IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

ipad logisch mit einer anderen mediathek verbunden.
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
rprengel Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 60
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0

11.09.2011, 20:09 | #1
ipad logisch mit einer anderen mediathek verbunden.
Hallo,

mein Ipad wird seit heute von iTunes nicht mehr akzeptiert. Angeblich ist es jetztlogisch mit einer anderen Mediathek verknüpft.
Mein Iphone hingegen wird noch akzeptiert.
Ich habe auf das Ipad mit xilisoft ipad to pc auf das Ipad zugegriffen wobei ich nicht sagen kann ob das ggf. eine Ursache ist.
Kann mir jemand Tips geben wir ich das Ipad ohne Datenverlust wieder an meine mediathek anbinden kann?

Gruß
Zitat @
Tightone
Unregistered

 

17.09.2011, 14:31 | #2
RE: ipad logisch mit einer anderen mediathek verbunden.
Hallo rprengel

Ohne Datenverlust wird das ganze nicht wirklich gehen. Aber deine Musik und Filme wirst du doch in deiner iTunes Mediathek haben oder?

Die Einstellungen vom iPad kannst du auch wiederherstellen.

Wo liegt das Problem?

mfg,
Sebastian
Zitat @
rprengel Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 60
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0

17.09.2011, 16:41 | #3
RE: ipad logisch mit einer anderen mediathek verbunden.
(17.09.2011, 14:31)Tightone schrieb: Hallo rprengel

Ohne Datenverlust wird das ganze nicht wirklich gehen. Aber deine Musik und Filme wirst du doch in deiner iTunes Mediathek haben oder?

Die Einstellungen vom iPad kannst du auch wiederherstellen.

Wo liegt das Problem?

mfg,
Sebastian

Das Problem ist der Datenverlust. Diverse Spielstände und meine angelegte Sortierung der Apps in Ordner z.B.

Gruß

Zitat @
Tightone
Unregistered

 

17.09.2011, 18:10 | #4
RE: ipad logisch mit einer anderen mediathek verbunden.
du könntest versuchen mit Hilfe von iFunBox versuchen die Datein zu sichern. Ich selber habe es nochnicht geschafft die Daten anders zu sichern.

Mit iOS 5 kannst du dann aber ein iCloud Backup machen wo es dann egal ist ob du dein iPad neu machen musst.

hier der link zu iFunbox: http://www.i-funbox.com/

mfg,
Sebastian
Zitat @
rprengel Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 60
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0

18.09.2011, 08:21 | #5
RE: ipad logisch mit einer anderen mediathek verbunden.
(17.09.2011, 18:10)Tightone schrieb: du könntest versuchen mit Hilfe von iFunBox versuchen die Datein zu sichern. Ich selber habe es nochnicht geschafft die Daten anders zu sichern.

Mit iOS 5 kannst du dann aber ein iCloud Backup machen wo es dann egal ist ob du dein iPad neu machen musst.

hier der link zu iFunbox: http://www.i-funbox.com/

mfg,
Sebastian

ok
danke für den Tip.
Ich schaue mir das an.



Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iTunes mit Familenfreigabe im Netzwerk mit einer Mediathek? FollowMeMan 9 3.961 28.05.2016, 11:03
Letzter Beitrag: LukeLR
  2 Mediatheken - iPad aus einer anderen Mediathek der neuen Medithek hinzufügen - wie? Maxxx01 11 4.380 28.03.2014, 12:32
Letzter Beitrag: Denner
  Musik von iPad an die Mediathek des iPhones in iTunes übertragen - aber wie? Arielle01 0 1.825 25.02.2014, 22:25
Letzter Beitrag: Arielle01
  gekaufte Artikel nur in einer Mediathek sutadur 0 1.467 15.09.2013, 21:10
Letzter Beitrag: sutadur
  iPhone mit anderer iTunes-Mediathek logisch verbunden, geht nicht kamikazeshadow 10 12.393 07.07.2012, 10:16
Letzter Beitrag: sylver



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste