IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iTunes per Kommandozeile bedienen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
rprengel Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 60
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0

18.09.2011, 08:25 | #1
iTunes per Kommandozeile bedienen
Hallo,

ich suche eine Doku wie man iTunes per Kommandozeile bedienen kann.
Hat jemand dazu links?

Gruß
Zitat @
iPhoneDestroyer Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 25
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 0

19.09.2011, 01:20 | #2
RE: iTunes per Kommandozeile bedienen
Ich glaube nicht das dass geht! BTW was für ein BS hast du ?
Zitat @
rprengel Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 60
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0

19.09.2011, 13:38 | #3
RE: iTunes per Kommandozeile bedienen
(19.09.2011, 01:20)iPhoneDestroyer schrieb: Ich glaube nicht das dass geht! BTW was für ein BS hast du ?
Yeap,
die Info fehlte.
Apple Lion tagesaktuell ist in Gebrauch.

Gruß

Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

19.09.2011, 13:41 | #4
RE: iTunes per Kommandozeile bedienen
Was hast Du denn damit vor?
Zitat @
rprengel Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 60
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 0

19.09.2011, 15:27 | #5
RE: iTunes per Kommandozeile bedienen
(19.09.2011, 13:41)Jesusphone schrieb: Was hast Du denn damit vor?

Letzlich will ich erreichen das automatisch per Job diverse Wartungsarbeiten nacheinander zuverlässig durchgeführt werden ohne in tunes herum klicken zu müssen. Im Moment konkret nächtliche Aktualisierung und Überprüfung auf Doubletten.
Unter Unix/ Linux halt ein typisches shell-script das per cron-job ausgeführt wird.
Wenn es da nichts gibt würde ich schauen wie ich von einem Debian-System aus diverse Pflegearbeiten direkt an den Dateien ausführen kann.

Gruß


Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

19.09.2011, 15:30 | #6
RE: iTunes per Kommandozeile bedienen
iTunes ist kein Befehlssatz, der über das Terminal bedient werden kann, und auch keine offene Datenbank.

Das, was Du willst, lässt sich aber mit Skripten erledigen. Diese kannst Du Dir mit dem Automator selber erstellen oder Du greifst auf fertige zurück, wie sie z.B. in der aktuellen Ausgabe von "Mac & i" vorgestellt werden. Viele "Wartungsarbeiten" in iTunes lassen sich aber auch mit Tools, wie "TuneInstructor" erledigen.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste