IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iOS vs. Android
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Cortes2410 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.952
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 39

09.03.2018, 14:17 | #1.941
RE: iOS vs. Android
Seitdem ich endlich auf ein Macbook umgestiegen bin, ist das Arbeiten mit dem iPhone noch besser geworden. Numbers, Pages, Notizen war auf dem Browser (Windows) nicht so komfortabel, jetzt super zu handhaben. Oder iPhone liegt noch im Schlafzimmer .... ok, dann telefoniere ich eben über das Macbook. Oder via iTunes eine Playlist am Mac anlegen/bearbeiten und drahtlos zum iPhone senden. Das hat schon was.

da macht man es schon nicht richtig und es ist immer noch verkehrt 
Zitat @
depetti73 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 59
Registriert seit: Jun 2017
Bewertung: 0

09.03.2018, 14:37 | #1.942
RE: iOS vs. Android
Ich komme bom Note 8 tausche immer mal hin und her... dann wollte ich einfach mal iOS testen. Also habe ich mein Note 8 gegen ein IPhone 8plus getauscht. Irgendwann holte ich dann noch Apple TV dazu, ich mag dieses Zusammenspiel einfach. Aber irgendwie schaue ich immer wieder zum Note 8 und Android rüber... eigentlich bin ich total bescheuert glaube ich...
Sonst hat mir ein Handy wechsel nie was ausgemacht, aber ich glaube dieses mal würde ich es bereuen. Die beiden Systeme haben ihre vor und Nachteile... iOS rennt einfach, bei Samsung haste mit der Zeit dann irgendwie ne Bremse drin...
Zitat @
bandit1976 Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.173
Registriert seit: May 2014
Bewertung: 53

09.03.2018, 14:46 | #1.943
RE: iOS vs. Android
@depetti73 Samsung baut mittlerweile tolle Geräte, egal ob ein S8+ oder ein Note8 oder jetzt das S9+. Samsung hat zwar noch einiges an Bloatware dabei, das meiste kann man aber deaktivieren oder gar entfernen. Auch andere Hersteller bauen super Smartphones, Huawei mit dem Mate 10 pro oder die Mi-Mix-Geräte.
Von der Software ist Android richtig erwachsen geworden, 7 und 8 läuft spitze, dann der Ausblick auf 9 zeigt sehr viel positives.
Ich freue mich schon auf die neuen Geräte dieses Jahr, wechsle oft unter Androiden aber auch von iOS zu Android und umgekehrt.
Android braucht sich von der Software/Sicherheit und Apps nicht vor iOS verstecken. Die Hersteller von der Hardware her schon gleich gar nicht mehr. Da gibt es keinen Qualitätsunterschied. Vom Preis her sollte man es meinen Zwinkern
Zitat @
Darius Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 13.025
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 387

09.03.2018, 15:20 | #1.944
RE: iOS vs. Android
@Cortes2410 Geht mir genauso. [Bild: 1f609.png][Bild: 1f60a.png]
Zitat @
Sonni Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.633
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 61

09.03.2018, 15:35 | #1.945
RE: iOS vs. Android
@Denner Ich nutze wenn überhaupt nur OneDrive um Sachen zu teilen, von daher habe ich mich um eine Freude-App nie bemüht.

Grundsätzlich versuche ich immer Plattform übergreifende Apps zu nutzen, und da sind die von Microsoft ganz gut drin. Apple nach meiner Erfahrung ganz schlecht.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

09.03.2018, 16:12 | #1.946
RE: iOS vs. Android
@Sonni One Drive nutze ich ja auch, das ist aber mehr ein Storage. Die Freunde App zeigt ja immer, wer wo ist. Ist ganz handy, wenn man kocht oder sich irgendwo trifft.

Habe sogar mal meine Tochter, als sie kleiner war in der Pampa gefunden, weil sie statt in den K85 in den K86 gestiegen ist und ich habe sie dann mittem im Odenwald abholen können. Sogar Navigation dorthin funktioniert.

Microsoft hat so was rudimentäres für Windows Phone, aber da braucht es halt wieder zwei Windows Phones....
Zitat @
Sonni Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.633
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 61

09.03.2018, 19:21 | #1.947
RE: iOS vs. Android
@Denner Ist das sowas wie Standort teilen bei WhatsApp? Dann hätten wir ja was universales Smiley Mehr als den Standort aktiv manuell mitzuteilen würde glaube ich kaum einer wollen, passiv immer im Hintergrund fände ich was strange!

Hab ja schon einen GPS Tracker im Auto  Ninja
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

09.03.2018, 20:30 | #1.948
RE: iOS vs. Android
@Sonni ich habe kein WA. Du gibst einem Telefonbuchkontakt in den Freunde Einstellungen entweder temporär die Erlaubnis dich zu trocken oder halt permanent. Bei einer Verabredung gibst du dich frei und umgekehrt, dann kannst du auf den Karten den genauen Standort sehen und drauf zulaufen. Ist praktisch bei Veranstaltungen oder in der Stadt. Oder auch bei längeren Fahrten, das der andere ungefähr sieht, wann du da bist. Getränkt wird nur live und ohne Aufzeichnung. Aber nix für datenschutzpinglige.



Tracken, nicht trocken ;-)
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.03.2018, 11:36 von Denner.)
Zitat @
TomBy Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 984
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 14

20.03.2018, 11:34 | #1.949
RE: iOS vs. Android
Gestern das S9 Plus gekommen ..im ersten eindruck hat sich nichts zum S8 Plus geändert ..das mit dem Fingerabdrucksensor ist nach wie vor Beschi.....einzig die Face ID ist wirklich schnell egal wie der Winkel ist echte Verbesserung ...
Zitat @
bandit1976 Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.173
Registriert seit: May 2014
Bewertung: 53

20.03.2018, 12:03 | #1.950
RE: iOS vs. Android
@TomBy wobei das mit dem Fingerabdrucksensor Gewöhnungssache ist. Klar gibt es Situationen, wo er völlig fehl am Platz ist aber ansonsten mit der Zeit leicht zu finden.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

20.03.2018, 12:28 | #1.951
RE: iOS vs. Android
@TomBy Face ID bei Samsung ist aber immer noch unsicher
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

08.07.2019, 21:05 | #1.952
RE: iOS vs. Android
Ich schreibe mal hier weiter um meinen Thread nicht zu verwursteln.
Apple produziert hochpreisige Geräte und redet seinen Kunden ein das beste gekauft zu haben. Das funktioniert selbst bei langjährigen Kunden offensichtlich immer noch. Aber brauchbar ist deren Gerät eigentlich erst durch einen Jailbreak. Allerdings stirbt die Szene einen langsamen Tod. In den Repos sind 80% der Tweaks für alte iOS Versionen und die verbleibenden Hacker bekriegen sich mit kindischem Getue. Der eine setzt auf das veraltete vom ursprünglichen Entwickler vernachlässigten Cydia, der andere bastelt an Sileo so nebenbei rum.

Bei Android hingegen kann man das Meiste ohne rooten nutzen. NFC ist nicht auf das bezahlen beschränkt. Eine koplett neue Benutzeroberfläche, downloads und Dateimanagement sowie freies bestimmen welche App man für Surfen, Mailen oder sonst was nutzen will. Man kann sogar ein komplett anderes OS aufspielen. Und bei Geräten die nur ein driitel kosten bei gleichwertiger Hardware.
Apple ist besser? Ich lache seit Jahren über diese lächerliche Siri, total lächerlich was den Umfang ggü den Google Assistenten anbelangt und das beste, man muss den nicht mal nutzen es gibt sogar dafür noch Alternativen wie Alexa. Einfach so, ohne Jailbreak gefrickel.
Apple hatte mal das beste Kamera System, heutzutage brauchen sie zwei Kameras um schlechtere Bilder zu liefern als Googels Pixel Geräte mit einer Kamera.

Ach ja und Apples Karten App [Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png][Bild: 1f602.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2019, 21:11 von access.)
Homepage Zitat @
7Plus Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.214
Registriert seit: Sep 2016
Bewertung: 19

08.07.2019, 21:09 | #1.953
RE: iOS vs. Android
Dann mal ab ins Android Forum




Zitat @
angerhome Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 157
Registriert seit: Nov 2017
Bewertung: 4

08.07.2019, 21:15 | #1.954
iOS vs. Android
7plus, ich danke Dir für diesen inhaltsvollen Beitrag.
Wurde in den vergangenen fast 2000 Beiträgen nur dumm geschwätzt und Plattitüden verbreitet, kommst endlich Du und erklärst anhand von Studien und Fakten, warum Du mit einem Beitrag nicht einverstanden bist.
Well done.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 8.825
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 403

08.07.2019, 21:28 | #1.955
RE: iOS vs. Android
(08.07.2019, 21:05)access schrieb: Ich schreibe mal hier weiter um meinen Thread nicht zu verwursteln.
Apple produziert hochpreisige Geräte und redet seinen Kunden ein das beste gekauft zu haben. Das funktioniert selbst bei langjährigen Kunden offensichtlich immer noch. Aber brauchbar ist deren Gerät eigentlich erst durch einen Jailbreak. Allerdings stirbt die Szene einen langsamen Tod. In den Repos sind 80% der Tweaks für alte iOS Versionen und die verbleibenden Hacker bekriegen sich mit kindischem Getue. Der eine setzt auf das veraltete vom ursprünglichen Entwickler vernachlässigten Cydia, der andere bastelt an Sileo so nebenbei rum.

Die Jailbreakszene ist noch lange nicht tot. Die erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Es werden immer noch massenhaft Tweaks entwickelt. 

Die Nickligkeiten, die die Devs teilweise untereinander austragen, haben auf die Tweakentwicklung keinen nennenswerten Einfluss.

Und ob man Tweaks jetzt mit Cydia, Silieo oder einem anderem Packetmanager installiert, ist völlig irrelevant. 

Ein Androide mit Root ist immer noch nicht so gut wie ein iPhone mit Jailbreak.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2019, 21:31 von *Leopard*.)

Kein Support per PN. 
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.998
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 285

08.07.2019, 21:29 | #1.956
RE: iOS vs. Android
@*Leopard* Ich denke das liegt immer im Auge des Nutzers.....
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

08.07.2019, 22:01 | #1.957
RE: iOS vs. Android
Die Anzahl der Tweaks ist rapide gesunken und wenn ich mir schon anschaue wie lange es gedauert hat alleine mal Anemone auf iOS 12 anzupassen, WTF?!
Homepage Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 8.825
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 403

08.07.2019, 22:10 | #1.958
RE: iOS vs. Android
Die Anzahl der Tweaks ist nicht gesunken. Eher sogar gestiegen. Und Anemone war mit Chimera direkt verfügbar. Ansonsten gab es ja auch SnowBoard als Alternative für den unc0ver Jailbreak.

Manche Tweaks werden halt nicht mehr unterstützt. Das gab es früher auch schon. In der Regel gibt es aber Alternativen. Auch komplett neue Tweaks werde noch entwickelt.

Kein Support per PN. 
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

08.07.2019, 23:36 | #1.959
RE: iOS vs. Android
Gut, deine Schwäche mit Zahlen ist bekannt und das du in letzter Zeit die Realität ausblendest ist mir auch aufgefallen. Nur zur Erinnerung, Saurik hat Cydia eingestellt und wichtige reoos wie modmyi sind nur noch als Archiv vorhanden.

Bei Android gibt es eine lebendige Szene die z.B. die Google Kamera App auf viele Geräte portiert und nicht zu vergessen Linage OS das Android der Community.
Homepage Zitat @
*Leopard* Offline
Super Moderator
******
Avatar
Beiträge: 8.825
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 403

08.07.2019, 23:41 | #1.960
RE: iOS vs. Android
@access Gut, wenn du jetzt die persönliche Ebene betrittst, dann hat sich die Diskussion mit dir erledigt. Ich lasse das mal so stehen. Nicht, dass es wieder heisst ich würde meine Macht missbrauchen. 🙄
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2019, 23:42 von *Leopard*.)

Kein Support per PN. 
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste