IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Kenwood Radio mit iPhone 4S
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
T-Bone90 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 01:34 | #1
Kenwood Radio mit iPhone 4S
Hallo,

ich habe ein Kenwood KDC W 7544.

Das Radio hat kein Bluethoot.

Ich habe eine Handyhalterung und ein normales KFZ Ladekabel, was an den Zigarettenanzünder geht.

Nun wäre meine Frage, welche Möglichkeit habe ich, das Radio mit dem iPhone zu verbinden?

Ich dachte an ein Ladekabel mit abnehmbaren USB Stecker, leider gibt es da aber keine 24V Ladespannung sondern nur USB Power.
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 07:49 | #2
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Es hat doch einen Aux Eingang oder. Wozu willst du es verbinden ? Musik höheren ? Dan einfach über Aux. Oder eleganter mit dem Belkin Air Cast System. Benutze ich seit 1 Woche in meinem 308cc bin begeistert. Soll aber bei einigen Autos stören. Also vor den Festkleben testen. Achso ich habe eine neuere Version bekommen als die bei Amazon beschrieben und betreibe es mit dem IPhone 4 und 4s Firmware 5.1.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2012, 07:53 von Oberlix.)

Gruß Mike
Zitat @
iPhoneTux Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.190
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 18

12.02.2012, 11:02 | #3
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Obelix hast du die beta 5.1 installiert ?
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 11:14 | #4
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Klar so seit Anfang an.

Gruß Mike
Zitat @
felici Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.244
Registriert seit: Sep 2010
Bewertung: 28

12.02.2012, 11:20 | #5
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Das KDC W 7544 hat doch einen iPod-Direktanschluss, wo eigentlich auch das iPhone funktionieren müsste.

Einfach mit dem normalen Dock-USB-Kabel anstecken und schon sollte es laufen.

Zitat:Der AAC-, MP3- und WMA-taugliche KDC-W7544U stellt auf der Rückseite einen digitalen iPod-Anschluss, kompatibel auch für das iPhone und iPhone 3G, einen USB- und AUX-Eingang. Außerdem verfügt der CD-Receiver über drei Vorverstärkerausgänge mit 4 Volt Ausgangsspannung für die Ansteuerung einer Subwoofer-Endstufe und eines Mehrkanalverstärkers für Front- und Heck-System. Außerdem kann der optionale Bluetooth-Adapter KCABT200 für Freisprechfunktion und Audio-Profile angeschlossen werden.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2012, 11:23 von felici.)
Zitat @
T-Bone90 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 11:22 | #6
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
ICh dachte ich kann das iphone mit dem Radio verbinden um die Musik auf dem iphone auf dem Radio zu hören. Da schien mir jetzt USB das geeigneste.


Ist der AUX denn dafür vorgesehen?

Und was bräuchte ich für ein Kabel, weil der Aux ja direkt am Radio dran sitzt und ich kein Kabel habe, was man irgendwie verlegen könnte.

Ich möchte auch meine Halterung mit dem Netzkabel behalten fürs iphone
Also den normalen USB Anschluss habe ich mir schon ins Handschuhfach gelegt. Ich glaube da muss ich nochmal das Radio ausbauen und schauen.

Das müsste laut Beschreibung dann ja ein extra Anschluss sein.

Mal schauen wie ich das dann mache weil ich ja auch gern mein iphone in der Halterung laden will und es geht nur das oder das. Glaube nicht das es am Radio läd :-(
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2012, 11:26 von T-Bone90.)
Zitat @
Blackei Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 189
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 1

12.02.2012, 13:47 | #7
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Hi,
Nutze einfach einen Fm Transmitter.

Blackei
Zitat @
T-Bone90 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 13:53 | #8
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Aso also würde vom iPhone alles per Funk zum Radio übertragen werden. Trotzdem wäre da der Zigarettenanzünder besetzt und ich kann nicht laden.

Ich nehm mir die Bedienungsanleitung des Radions nochmal her und schaue wie man es am besten machen kann.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2012, 13:55 von T-Bone90.)
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 14:43 | #9
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Noch mal schau dir die Belkin Air Cast Sache an.. Laden des Iphone damit möglich. Das Teil ist echt perfekt. zusätzlich hast du noch eine Freisprechanlage im Auto. Wenn du hinten den Aux Anschluss hast läßt sich das sicher gut verlegen. Warte ich mach mal Fotos.

Gruß Mike
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 14:58 | #10
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
So die Fotos :

[Bild: belkin001t4ufj3lyas.jpg]

Der Knopf in der Mitte ist die das einzige was man sieht.

Wenn man die Zündung anmacht schaltet es sich ein. Ein druck auf den Knopf und das Gerät ist an. Noch ein druck und die Musik spielt. Ein Doppel Druck und es geht zu nächsten Titel. Etwas länger und Siri fragt was ich möchte. Bzw beim 4er Sprachwahl.

[Bild: belkin002sethr3q1ul.jpg]

[Bild: belkin00335xe2c4ptu.jpg]

Wie man sieht hat Belkin mit gedacht und einen Usb Anschluß zum Laden mit eingebaut,Cool
Wenn man denn alle Kabel schön verlegt , sieht man ausser den Zentralknopf nichts.

Gruß Mike
Zitat @
T-Bone90 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 16:14 | #11
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Danke für den Hinweiß, hm nicht gerade billig :-(

Und leider hat man dann durch den USB keine volle Ladepower. D.h. wenn ich Naiv an mache entläd sich der Akku trotzdem. Es ist also wie, als wenn ich das iPhone am PC lade und nicht per Strom.
Zitat @
T-Bone90 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 17:09 | #12
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
So nochmal ein Update.

Ich werde mir jetzt noch ein billiges USB Kabel für das iPhone kaufen.

Wenn ich das an mein Radio anschließe per USB kann ich Musik hören und höre auch die Navigonansagen.

Sehr sehr geil Smiley

Das Ladekabel für den Zigarettenanzünder behalte ich trotzdem wenn ich ganz schnell mal Strom brauche, denn ich denke das läd deutlich schneller.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2012, 17:55 von T-Bone90.)
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 18:14 | #13
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
(12.02.2012, 16:14)T-Bone90 schrieb: Danke für den Hinweiß, hm nicht gerade billig :-(

Und leider hat man dann durch den USB keine volle Ladepower. D.h. wenn ich Naiv an mache entläd sich der Akku trotzdem. Es ist also wie, als wenn ich das iPhone am PC lade und nicht per Strom.

Da muss ich dich korrigieren. Das Teil kann sogar ein Ipad aufladen.

Das es nicht 500 mAh hat sonder 2.1 A hat.

Preis naja - 41 Euro für den Komfort halte ich für fair da ja auch noch eine Freisprechanlage integriert ist.

Gruß Mike
Zitat @
T-Bone90 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 18:15 | #14
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Dann würde mich nur noch interessieren wieviel Ladestrom mein Radio über USB hat.

Steht das irgendwo bzw. kann man das irgendwo herausfinden? Denn wenn auch der UBS Anschluss von meinem Radio schnell läd dann kann ich mir die 41€ sparen weil ich ja auch noch ein Headset habe im Auto.

Weißt du da eventuell mehr als ich?

//Edit: Max. Stromaufnahme 500 mA :-( Schade also so als wenn ich es am PC anschließe. Und wenn ich dann noch eine Naiv laufen habe geht trotzdem der Akku runter oder?
Wobei ich irgendwo noch gelesen habe das das "Made for iPhone" heißt das es schneller läd als sonst üblich.

//edit: Und ich lese immer wieder was von einem " Digitaler iPod-Direkt-Anschluss ", ist das nun der USB oder ist das noch etwas anderes?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.02.2012, 18:20 von T-Bone90.)
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 18:58 | #15
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Das ist einer der ein spezieles Kabel braucht . 23 Euro. Freisprechanlage kostet auch noch extra.

Eigentlich ein Baukastenradio

Gruß Mike
Zitat @
T-Bone90 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 19:01 | #16
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Naja ich brauche keine Freisprecheinrichtung weil ich ein Bluethoot HEadset habe.

Und welches Kabel bräuchte ich da genau? Wenn auf der Kenwood Seite schon steht max. Spannung 500mA glaube ich doch kaum das ein spezielles Kabel da noch mehr rausholen kann.

Das andere (Musik abspielen, Naiv Ansage etc.) klappt ja schon mit dem original Apple Kabel super.
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 19:09 | #17
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Dann ein Iphone Kabel. Ich rate zu original. Billige haben oft Fehler

Gruß Mike
Zitat @
T-Bone90 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 349
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 3

12.02.2012, 19:19 | #18
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Ja wenn dann ein originales.

Also wenn mir der Akku trotzdem durch den USB läd und nicht bei Benutzung dennoch sich entläd wäre ich so eigentlich zufrieden zumal dann der Zigarettenanzünder frei bleibt.

Ich werde mir mal noch eins zulegen und dann testen.
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

12.02.2012, 20:00 | #19
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
@Oberlix. Was mich bei diesem Belkin Transmitter mal interessieren würde.

Wenn ich jetzt Radio höre. Ganz normal über das Autoradio und ich werde auf dem iPhone angerufen. Schaltet sich das Radio dann stumm?
Zitat @
Oberlix Offline
Die spinnen, die Römer!
*****
Avatar
Beiträge: 9.640
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 188

12.02.2012, 20:23 | #20
RE: Kenwood Radio mit iPhone 4S
Nein. Das Teil ist ja am Aux Anschluß. Das heißt wenn du Radio hörst und angerufen wirst hörst du dein iPhone und must dann auf Aux am Radio umschatten. Wenn du sowieso über Aux Musik hörst klingelt das Radio und du nimmst ab. Da ich sehr selten im Wagen angerufen werde , ein guter Kompromiss.

Gruß Mike
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Kenwood Autoradio KDC-BT61U mit IPhone 4S koppeln?? kiwi1990 31 14.737 21.09.2012, 20:13
Letzter Beitrag: herg`
  Autoradio iPhone Steuerung JVC oder Kenwood ss081071 2 2.694 27.07.2011, 20:27
Letzter Beitrag: ralalla
Exclamation HILFE! iphone an kenwood radio in kombination mit navigon farinurlaub 0 1.704 16.08.2009, 21:07
Letzter Beitrag: farinurlaub
  Kenwood KDC BT 8044 U mit iphone3GS banane77 5 3.400 09.07.2009, 22:57
Letzter Beitrag: seng1
  Iphone VS. Kenwood Autoradio OMEGA RED 3 4.463 05.08.2008, 08:01
Letzter Beitrag: PowerTom



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste