IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Apps daran hindern, auf persönliche Daten zuzugreifen
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
jAIk Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 8
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

07.03.2012, 16:08 | #1
Apps daran hindern, auf persönliche Daten zuzugreifen
Hallo Apfelfreunde,

ich beschäftige mich mit der folgenden Frage:

Gibt es eine Möglichkeit Apps wie z.B. Facebook daran zu hindern, auf meine Kontakte, meinen Standort und ähnliches zuzugreifen?


Z.B. die Facebook App will bei meinem Androiden bei jedem Start meine Position orten und auf meine Kontakte zugreifen. Das ist für mich inakzeptabel. Deswegen würde ich mich auch beim iPhone gerne dagegen schützen.

Bei Android kann man das Problem wie folgt umgehen:
Jede App wird in einer VM geöffnet. Aus diesem grund kann man mit Programmen wie z.B. dem LBE Privacy Guard (siehe bei Interesse hier) die Zugriffsrechte von jeder einzelnen App auf einem gerootetem Gerät festlegen. Natürlich kann man das mit einem gewissen Aufwand auf umgehen - aber es ist ein Anfang.

Beim iOS läuft meines Wissens nach alles in einer einzelnen VM. Und auch wenn Apple durchaus scharfe Kontrollen im App Store durchführt, hindert das - soviel ich weiß - Apps wie z.B. Facebook nicht daran, mein Telefon auszulesen.

Besteht beim iPhone in irgend einer Weise die Möglichkeit, den Zugriff von Apps z.B. auf meine Kontakte, meinen Standort oder meine Fotos einzuschränken?


Beste Grüße

jaik
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

07.03.2012, 16:35 | #2
RE: Apps daran hindern, auf persönliche Daten zuzugreifen
Facebook kann Deinen Standort nicht auslesen, wenn Du ihm die Erlaubnis nicht erteilt hast (Stichwort "Ortungsdienste"). Gleiches gilt für die Kontakte, zumindest bei der Facebook-App wird dort die Erlaubnis eingeholt. Bilder werden ebenfalls nicht vom Handy zu Facebook geladen, wenn man dies nicht selbst durchführt.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
if0n1e Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 17.603
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 882

07.03.2012, 17:54 | #3
RE: Apps daran hindern, auf persönliche Daten zuzugreifen
Wenn ein Jailbreak vorhanden ist => Cydia Tweak "Protect My Privacy"

=> http://modmyi.com/cydia/package.php?id=50935

Du wärst überrascht was alles deine Daten "abfragt" - diese Hinweise erscheinen dann nämlich recht häufig!
Zitat @
jAIk Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 8
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

07.03.2012, 18:16 | #4
RE: Apps daran hindern, auf persönliche Daten zuzugreifen
Danke für Eure Antworten, genau das habe ich gesucht!

Vielen Dank!
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wo speichert iTunes die "Dokumente & Daten" der Apps ab? Techtronik 3 2.725 02.04.2013, 12:53
Letzter Beitrag: *Leopard*
  Persönliche Nutzungsstatistiken von Apps xPapst 3 1.147 04.10.2012, 22:46
Letzter Beitrag: unrealm
  iPhone Apps Dokumente & Daten 1235813 2 4.867 09.12.2011, 14:03
Letzter Beitrag: deluxestyle
Photo [Suche] App um auf iTunes Freigaben zuzugreifen Hohny 2 1.390 06.04.2011, 15:57
Letzter Beitrag: InCi
  Apps löschen - Daten bleiben? berlinmille 1 1.808 16.07.2010, 15:37
Letzter Beitrag: Falko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste