Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

musiktransfer programm aber bitte völlig kostenfrei
#1


hallo,

kann mir bitte ein programm nennen das wirklich völlig kostenlos ist?
also das man es unbegrenzt benutzen kann, und das es nocht mit 100 musikdateien begrenzt ist und das es für iphone 4 funzt
Zitieren
#2

iTunes .
Zitieren
#3

iTunes. Biggrin Zwinkern
Zitieren
#4

haha, sorry aber habe wohl vergessen OHNE iTunes... warum?! weil ich einfach bei einem freund, bei meinem bruder oder meiner schwester mein iphone an deren pc anstecken will und NUR die musik rüber kopieren... ohne das iTunes mich gleich irgendwas fragt oder syncen will oder sonst was...

also eine alternative zu iTunes...
Zitieren
#5

Copytrans oder so heißt das!
Zitieren
#6

Genau Zwinkern

Copytrans ist kostenlos und klappt wunderbar ...
Kannst bei Chip.de downloaden
Zitieren
#7

(13.03.2012, 23:32)saarfofo schrieb:  Copytrans oder so heißt das!

sicher das es kostenfrei ist und das man es unbegrenzt benutzen kann?
glaube das ich es einmal benutzt habe und es nur bis 100 musiktiteln ging und über 100 musste man wohl upgrade kaufen...

gibt es eins auch auf dem mac?
Zitieren
#8

Danke Tina Smiley
Zitieren
#9

Ist kostenfrei und ich verwalte aktuell ca. 300 Lieder damit

Gerne Chris Zwinkern
Zitieren
#10

es gibt noch den iphone-explorer ... der war auch kostenlos und macht auch das was iTunes kann.
Zitieren
#11

aha, ok. gibt es sowas für den mac, bzw. osx?

kann man sowas mit ifun oder ifile?
Zitieren
#12

schon interessant, was für ein Fass aufgemacht wird in diesem Forum, wenn einer Apps klaut, wird für Musik nichts bezahlt, ist alles in Ordnung... ganz schön scheinheilig....

Rolleyes

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#13

im augenblick wäre das noch eine kleine unterstellung ob es um illegal erworbene apps oder musik geht.
die frage war nach kostenlosen alternativen.
... wenn ich die anfrage richtig verstanden habe.
Zitieren
#14

? kann ich auch leider nicht verstehen... olo, woher willst du wissen das die musik geklaut ist? verstehe ich nicht so gaz.

das thema ist ja, das ich eine alternative (kostenlos, aber auch kostenpflichtig wäre ja legal wenn ich die soft kaufen würde) von meinem pc auf meinem iphone rüber kopieren will... wie ich weiss ist iTunes nicht illegal, oder? also hoffe ihr könnt mir noch alternativen zu mac geben... wäre sehr dankbar
Zitieren
#15

mir würde song-exporter noch einfallen.
jene app gibs käuflich im appstore und funktioniert nur in eine richtung.
vom iphone zum mac oder pc.
wobei dein mac mit dem safari- browser auf eine zugewiesene adresse vom exporter zugreift...und die musik dann via wlan mit dem browser gedownloadet werden kann.
---> geht auch von iphone zu iphone wenn ein browser basierender downloader installiert ist.
Zitieren
#16

(14.03.2012, 00:26)croxxx69 schrieb:  ? kann ich auch leider nicht verstehen... olo, woher willst du wissen das die musik geklaut ist? verstehe ich nicht so gaz.

das thema ist ja, das ich eine alternative (kostenlos, aber auch kostenpflichtig wäre ja legal wenn ich die soft kaufen würde) von meinem pc auf meinem iphone rüber kopieren will... wie ich weiss ist iTunes nicht illegal, oder?

hab ja nicht gesagt, dass du die Musik geklaut hast, sondern selbst wenn derjenige von dem du die Musik beziehst, dafür bezahlt hat, darfst du die Musik nicht einfach kostenlos saugen...

So ist die rechtliche Situation. Punkt. Auch wenn es jeder anders macht.....

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#17

@ olo
es gibt die offizielle funktion im iphone seit iOS 5 unter einstellung ... musik ... "privatfreigabe" ... sowohl auch für filme.und soweit ich weiß ist das innerhalb der familie völlig legal.
Zitieren
#18

http://www.irights.info/?q=content/klick...ungsrechte

Hier ist niemand scheinheilig. Er darf sich die kostenlos "saugen". Es handelt sich hier um die Familie und Freunde. Außer du willst uns jetzt klar machen, dass du eine Kristallkugel hast und weißt, wie die Kopien auf dem Rechner gemacht wurden. Das kann man alles völlig legal machen. Könnten sogar freie MP3s sein oder von Radiostreams aufgenommen. Und selbst wenn sie von einer CD kopiert wurden oder aus einem Musik-Download-Angebot wären, wäre es immer noch legal. Einfach den Artikel komplett lesen, da wird alles beantwortet, nächstes mal dann wieder etwas Piano.

Hier stellen wir einfach niemanden unter Generalverdacht, ganz einfach. Wenn jetzt aber einer schreibt "Alter, ich will die Apps kostenlos gecrackt haben, hab kein Geld Alter, was geht ... wie geht das mit Inst, Alter", dann ist es klar, dass er gegen das Gesetz verstößt.
Zitieren
#19

@gado: danke für den Artikel. Wusste nicht, dass der Begriff Privatkopie so dehnbar geworden ist... und über die geklauten Apps sind wir uns ja eh einig Smiley

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#20

@ gado
danke Smiley
... ein top link ... den werd ich mir sichern.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste