Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 2.8 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Der Formel 1 Thread - Saisonübergreifend!

Ohne dem Safety Car wäre Hamilton ohne Probleme auf Platz 1 gelandet. Das war heut nur Glück, mehr nicht. Für den Rest der Saison wird Mercedes kaum einholbar sein. Auf eine langweilige Saison ?
Zitieren

@Christian P.

Als ich geschrieben hatte ist Hamilton Vettel noch im Getriebe gehangen. Da wars spannend. Das dem Hamilton die Reifen Versagen war leider nicht gut für die Spannung.
Zitieren

@Hitchhiker1981 jupp! Leider wird es so kommen!?‍♂️ Egal hab F1 2017 auf der Xbox da kann ich mit den alten Autos fahren!?
Zitieren

@Christian P. Meine Meinung. Früher ist man sich am Heck gehangen und hat Runde für Runde gekämpft, heute kommt man einfach nicht mehr vorbei. Keine Ahnung wie man sich sowas schön reden und von Spannung reden kann? Es wird fast alles nur noch über die Taktik und Safety Cars entschieden. Vielleicht sollten sich manche Rennen vor 15 Jahren anschauen, das war Formel 1 und nicht dieser Kindergarten Mimimi Dreck.
Zitieren

@Hitchhiker1981 ach Selbst die DTM hat es geschafft wieder spannend zu werden, die WTCC oder wie sie etz heißt oder ADAC GT Masters alles besser wie der F1 Müll und es wird nur noch schlimmer! Der kleine Hoffnungsschimmer Verstappen haben se ans Halfti genommen.....
Zitieren

Ich weiß gar nicht was ihr habt. Groß an der Spannung geändert hat sich nix.

Es war doch fast immer so - und ich gucke die Formel 1 seit ca. Mitte der Neunziger - dass die meiste Zeit nix passiert. Das war schon früher so und ist es heute auch noch. In jeder Saison  sind rennen dabei, wo schöne und spannende Duelle dabei sind. Auch heute noch.

Und gerade durch das DRS gibt es wieder mehr überholvorgänge als noch vor ein paar Jahren.
Zitieren

@Ratio ? What?!?
Zitieren

@Ratio ich glaub du hast was anderes geguckt, seit Mitte der 90er?
Sicher? ?
Zitieren

Ich bleib dabei, für mich hat sich an Spannung nicht viel geändert.

Der Titelkampf in der letzten Saison war spannend, vor 2 Saisons, als Rosberg den Titel geholt hatte, ebenso. Zweikämpfe in den Rennen durch DRS gibts auch genug, abhängig von der Strecke. Bei manchen strecken mehr, bei anderen weniger.

Als Schumacher im Ferrari viermal Weltmeister wurde waren die Rennen toll anzusehen, da ein deutscher gewonnen hat, aber Spannung war zu dieser Zeit nicht sonderlich viel da.

Spannung bei der Formel 1 kann man nicht an einzelnen Rennen fest machen, das konnte man nie. Es gibt - wie bereits gesagt - Rennen ohne viel Aktion und welche wo viel gekämpft und überholt wird. Das war aber schon immer so.

Spannung bei der f 1 ist für mich aber hauptsächlich der Kampf um den Weltmeistertitel, wenn mehrere Fahrer darum kämpfen. Und das haben wir seit Jahren.
Zitieren

DRS ist der für mich einer der schlimmsten Neuerungen, die die Formel 1 je hervorgebracht hat. Die überholvorgänge sind dermaßen langweilig, weil man schon 2 Kurven zuvor weiß, dass der Fahrer ohne Probleme und Gegenwehr vorbei ist und beim Überholen bestimmt noch am Handy spielen kann.

Ich weiß nicht in welchem Jahr das war, aber ich erinnere mich noch an ein Rennen in Imola, in dem Schumacher und Alonso von Anfang bis Ende um den Sieg gekämpft haben und jeder dem anderen im Heck geklebt war und teilweise das ganze Rennen unter einer Sekunde Abstand war. In vielen Runden gab es Angriffe und wurde verbissen gekämpft. Mit DRS wäre so ein Rennen langweilig gewesen.

Die Formel 1 macht sich von Jahr zu Jahr immer noch schlechter.
Zitieren

Mal abgesehen davon, dass die F1 jetzt nur noch bei den Pfeifen von RTL zu sehen ist...habe daher auch mein Sky-Abo gekündigt und werde es auch nicht mehr verlängern...

Die F1 soll für den Fan interessanter gemacht werden? Pffft, aber NICHT so...

Zu den restlichen Neuerungen (wie z.B. dieses Halo) sage ich jetzt mal nichts...soll sich jeder seine eigene Meinung bilden.

Auf jeden Fall ist die F1 mittlerweile für mich total uninteressant geworden, auch aus den von "Hitchhiker1981" genannten Dingen.
Zitieren

Hab mir das Rennen als Wiederholung angesehen, hatte keine Lust aufzustehen als der Wecker geklingelt hat.

Mac mini, iPhone SE, Watch, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren

@cobra1OnE hast auch nichts verpasst ??
Zitieren

@Böhse Tina Ein Vorteil hatte das ganze. Ich konnte die vielen Werbeunterbrechungen Vorspulen. [emoji1303]

Mac mini, iPhone SE, Watch, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod, Garmin Fenix 6X Pro Solar
Zitieren

@cobra1OnE ?? stimmt
Zitieren

@snowman78 Ich hatte gelesen dass man direkt bei der Formel 1 etwas buchen kann on demand und man flexibel Zugriff auf alle Fahrercams etc. bekommt. Also weit mehr als Sky es geboten hat.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitieren

Da wird auch was eigenes kommen, aber wann ist fraglich. Eigentlich sollte es schon bis Australien fertig sein.
Zitieren

Vorerst bald nur auf dem PC verfügbar, ab Sommer dann als App auf allen Geräten.
Zitieren

War heute ein spannendes Rennen.
Zitieren

Ja, hat mir auch sehr gut gefallen. Schon interessant, was der Vettel heut aus den Reifen ausgequetscht hat.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste