Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

MacBook Reparatur des Grauens!
#1

Moin ich hoffe ich bin hier richtig, wenn nicht bitte verschieben!

Und zwar hatte ich bei meinem MacBook pro im März einen Display Defekt.
Es stellte sich heraus das es der Anschluss am logicboard ist, und ich schickte es zu CDX Datentechnik nach Nürnberg, die autorisierte Apple Provider sind!

Nach ca. einer Woche habe ich es wieder zurück erhalten, und das Display funktionierte wieder perfekt.
Ich musste beim wiederherstellen dann feststellen das das DVD Laufwerk nichtmehr ging, also schickte ich es wieder ein. Es was wieder das logicboard.

Heute habe ich es endlich wieder bekommen und dann traf mich auch schon der Schlag!
Der deckel und die Rückseite sind völlig verdellt und verkratzt.
Die Tastatur ist total verdreckt.
Das innere des Gerätes ist verstaubt wie ich es noch nie gesehen habe!
Die Anschlüsse außen sind verstaubt und verdreckt.
Dazu kommt noch das das Gerät total verzogen ist und deshalb nichtmehr gerade steht.

Ich habe jetzt erstmal Fotos gemacht und mich mit der Firma in Verbindung gesetzt.
Ich muss es wieder einschicken Sad

Ich hab die Schnauze wirklich voll vom dem saftladen und würde am liebsten selber vorbei fahren Evil1

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#2

Wende Dich an Apple.
Das kann ja so nicht sein.
Zitieren
#3

kann ich verstehen...
das mit den Fotos ist gut.
Zitieren
#4

(26.04.2012, 12:28)germany schrieb:  Wende Dich an Apple.
Das kann ja so nicht sein.
Wacko Die intressiert das ein Quark Wacko

Gut zu wissen wieder ne Firma die ich hier in Nürnberg meiden werde! Zwinkern
@Back to Topic!
Das ist ggf. ein Fall für den Rechtschutz sofern du einen hast! Is schon ein starkes Stück hast du zufällig auch zeugen davor die bestätigen können das das MacBook "optisch" besser aus sah?
Zitieren
#5

Jap werde sofort Apple anrufen, ich bin echt fertig, sowas hab ich noch nicht erlebt.
Das beste ist ja das ich das MacBook beruflich brauche, und mir die ganzen Aufträge Flöten gehen.

Ja zeugen hab ich

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#6

@Christian P.

Du weißt ja auch heute mal wieder alles.

Wenn es eine von Apple autorisierte Werkstatt ist, dann kann man sich
für eine ausgiebige und aussagekräftige Beschwerde an den Hersteller wenden.
Dieser ist ganz sicher angehalten, dass seine Fachwerkstätten keinen Müll
produzieren.

Sicher wird man auch gegen die Werkstatt selbst vorgehen müssen, jedoch
kann man auch erwirken, dass eine zweite Werkstatt den Schaden begutachtet.
Ich persönlich würde ein versenden ( nach vorherigen Telefonat) an Apple
erwirken. So kann das Gutachten nur zu Deinem Gunsten ausfallen.

Meinung Ende.....
Zitieren
#7

Das ist echt ne harte Nummer!
Wieso sollte das Apple nicht interessieren?!? Wenns irgend ne Hinterhof-Werkstatt wäre, ja...aber bei ner autorisierten Werkstatt glaube ich schon, dass Apple das interessiert!

If there's still time on the clock, you finish your check! (Craig Ludwig)
Zitieren
#8

@TE Kannst du mal Bilder posten ? Würde mich echt mal interessieren, hört sich ja schon ziemlich heftig an.
Zitieren
#9

@The Fear

Ich hatte ja damals die Auseinandersetzung mit Gravis Nürnberg.....da sagte mir "Apple" in einer Email das sie da nicht viel machen können da sie ledeglich ihnen also den Gravistechniker eine Schulung gegeben hätten und sie diese Bestanden hätten und sie nun durch diese "autorisierte Schulung" usw... bla....dazu berechtigt sind.....Apple Geräte zu öffnen und zu reparieren usw...aber sie sich von Fehler dieser Firma entfernen und ich solle bitte das mit der Firma ausmachen!
Zitieren
#10

@Christian P. ...dass sich Apple von den Fehlern der Firma fern hält, lass ich mir ja eingehen. Dennoch glaube ich, dass sich Apple dennoch mal bei denen melden wird, und nach frägt, was das soll.
Apple hat ja auch ein Image, dass sie aufrecht erhalten wollen...

So meine Meinung...aber gut, kann mich auch irren!

If there's still time on the clock, you finish your check! (Craig Ludwig)
Zitieren
#11

Davon ging ich auch aus, deswegen habe ich diese reihe an Vorfällen ja auch gemeldet, aber nach dieser Email .....sagte ich mir Finger weg von 3. Anbietern...seit dem ich alles mit Apple direkt ausmache ist alles okay 1A **** Sterne Support!!!!! Der einzige Apple Reseller der für mich noch intressant ist hier sind die Jungs von FMS in Erlangen!
Zitieren
#12

Also ich habe vorhin angerufen, sie werden das ganze natürlich nachverfolgen!
Und so wie es aussieht, wird das macbook bei Apple direkt dann begutachtet und dann kann ich mir eine andere Werkstatt aussuchen, weil ja das vertrauen nach Nürnberg hinüber ist!

Edit:
hier die Bilder
http://www.flickr.com/photos/freshbass/s...3179/show/

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#13

Hab vorhin mit dem Chef vom laden geschrieben und er klärte die ganze Sache auf.
Es ist nicht mein Macbook was hier zerstört wurde sonder ein anderes.

Und zwar lief die Geschichte so ab:
Ich schickte es damals wegen eines Display Defekts ein. Sie stellten fest das das Logicboard einen weg hatte und bauten ein gebrauchtes ein.
Sie merkten aber nicht das dort der Anschluss des DVD Laufwerks defekt ist, und ich schickte es ihnen wieder.
Diesmal wollte Sie zeit sparen, weil ich druck machte und bauten einfach meine HDD in ein anderes Macbook ein dessen Logicboard noch funktionierte.
Der Techniker merkte aber nicht das dieses Macbook in einem schlechteren Zustand ist als mein altes!

Der Big Boss meinte ich solle es am Montag nochmals zu ihnen senden und sie bereiten morgen schon alles dafür vor.
Ich bekomme also wieder mein altes Gehäuse und bin dann hoffentlich zufrieden.

Wieso sie so eine Action machen, weiß ich auch nicht. Aber ich werde dort nixmehr reparieren lassen, das ist sicher.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#14

Wieso bauen die gebrauchte Teile ein. Und wieso merken die nicht, dass das MacBook ramponiert ist? Was ist denn das für ein Laden? Die sind von Apple authorisiert?
Zitieren
#15

Weil sie mir damals sagten das eine Display Reparatur 180€ kostet, sie dachten aber das das Panel defekt ist und dann war es doch das Logicboard. Und das man für 180€ kein Logicboard bekommt weiss ja jeder Biggrin

Aber ist echt schon Hammer was da abgeht.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#16

nicht sehr vetrauensbildend Zwinkern
Zitieren
#17

boa ich würd austicken ... die haben wohl n knall?

iPhone 11 Pro (256 GB) - Macbook Pro 13" (2016) - iPad Mini (4th Gen) - Apple TV 4 - Apple Watch 4
Zitieren
#18

Tja was soll ich machen, vorbei fahren und eins aufs Maul Biggrin Würd ich gerne aber zum Schluss bin ich der Arsch!

Ich denke das es so war:
Dadurch das sie damals wieder ein defektes Logicboard einbauten, mussten sie es ja jetzt auf ihre kosten wechseln.
Dann dachten sie einfach, behalten wir das gute Gehäuse und bauen ihm sein zeug in ein verkratztes, vielleicht hält er ja sein Maul und meldet sich nichtmehr.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#19

@Fresh hattest Du nicht auch so ein Pech mit einem anderen iDevice? Biggrin Alter Falter, Du ziehst das an Flucht

Biggrin aber eigentlich unfuckingfassbar das Ganze ... Ich wäre bedient...
Zitieren
#20

Ne das ist das erste mal, wenn es schon öfters passiert wäre, wäre ich heute Amok gelaufen Biggrin

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste