Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Macbook 2008 - Lohnt sich der Kauf? i3?
#1

Hey,

ich bin relativ neu, was den Mac angeht (hatte bisher lediglich Kontakt zu ... nun drei iPod Touch) und überlege nun einem Kumpel ein Macbook von 2008 abzukaufen.

Was für mich interessant ist: Ließe sich eine i3 CPU nachrüsten? Wenn ja, gibt es besondere Baureihen? Wie teuer wäre ein passendes Modell? Macht ein Macbook von vor vier Jahren mit 4GB RAM und ggf. i3 "Spaß", oder lohnt es sich nicht mehr?

Anwendung wären auch - bevor die Vermutung aufkommt - bloß unterwegs ein wenig zu programmieren.

Wäre auch für jegliche Hinweise offen Smiley

Gruß
Zitieren
#2

Also für das was Du da machen möchtest reicht es wohl aus. Was für ein Modell ist es denn? Die Bezeichnung? Welche CPU ist jetzt drin?
i3 nachrüsten geht meines Wissens nach nicht oder nicht mal eben.

Tipp: Auf Mac2sell kannst Du Dir einen Preis ermitteln
Zitieren
#3

AFAIK ist eine Intel Core 2 Duo mit den Standard 2.1GHz verbaut.

Die Seite ist wirklich hilfreich, danke! Sind die preise wirklich realistisch? Bekäme das Gerät für ~180€ weniger als angegeben :p
Zitieren
#4

Die Preise sind ein schöner Richtwert, denke aber mal bezogen auf nen guten Zustand. Kannst sie ja noch mit ebay vergleichen. Sollte aber realistisch sein. Ich habe einen iMac mit ca 600€ ermittelt und habe [email protected] bezahlt. Modell aus 2010.
Zitieren
#5

Dann scheint sich der Kauf also wirklich zu lohnen, danke dir Smiley
Zitieren
#6

(27.06.2012, 15:21)dr.app schrieb:  Also für das was Du da machen möchtest reicht es wohl aus. Was für ein Modell ist es denn? Die Bezeichnung? Welche CPU ist jetzt drin?
i3 nachrüsten geht meines Wissens nach nicht oder nicht mal eben.

Tipp: Auf Auf dieser Seite kannst Du Dir einen Preis ermitteln
Also ich war auf der Seite, da braucht man aber sämtliche Rechnerdaten.Die hab ich aber leider weder im Kopf, noch zur Hand!
Könnt ihr so ungefähr einschätzen was ein 2009er MacBook mit 2,25ghz dual core wert ist? Die restlichen Daten habe ich wie gesagt nicht zur Hand, hab den damals selber nur von einer Bekannten übernommen. Läuft alles tadellos, super zustand, aber es wird Zeit für was Neues!
Vielen Dank!
Zitieren
#7

Ich will keinen neuen Thread aufmachen.

Ich ziehe es in Erwägung mir mal probehalber ein 2008er MacBook Pro über eBay Kleinanzeigen zuzulegen. Einfach mal reinschnuppern, weil ich ansonsten Windows-fixiert bin.

Bei eBay Klein finde ich folgende Angaben:

2,4 Ghz Core 2 Duo Merom mit 4 MB Cache.
15,4" 1440x900 Matter Display.
Geforce 8600M Gt mit 256 MB
2 GB Ram
500GB 7500RPM Festplatte mit Mountain Lion
Akku
OVP
Ladekabel
Technisch perfekt. Optisch tadellos bis auf einen Kratzer an der Tastatur. Kein Dellen, Pixelfehler etc.

Vom Verkäufer habe ich noch folgende Angaben erhalten:

"Ich kann damit rechenintensive Tasks wie etwa Bildbearbeitung in Photoshop und Lightroom durchführen. Auch HD Videos spielt er problemlos ab."
"Der Akku wurde, laut Besitzer, im Jahr 2010 gekauft und hat in diesem Moment noch eine Kapazität von 2609 mAh. Bei moderater Verwendung ( Musik hören,eMails abrufen, Facebook, surfen, etwas Adobe Illustrator , Bildschirmhelligkeit auf 70%) hält der Mac bei mir ca. 1 st und 30 min.

Dazu noch ein Screenshot vom Verkäufer im Anhang.

VB liegt bei 360 Euro. Meint ihr, man kann sich das Gerät geben? In Sachen MacBook bin ich derzeit absoluter Laie Biggrin


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste