Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Samsung Galaxy S III in Gold
#21

Beide hässlich.
Zitieren
#22

(25.09.2013, 14:16)Hitchhiker1981 schrieb:  Wie jetzt alle tun, als ob Apple die Farbe Gold erfunden hat...

Nein.....Chuck Norris hat die Farbe Gold erfunden.....Lol

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#23

... und das wird dann auch 699 EURO kosten?! Biggrin

da macht man es schon nicht richtig und es ist immer noch verkehrt 
Zitieren
#24

Gar nicht Appellastig die Diskussion...erinnert mich ein wenig an Fritz von Thurn und Taxis und seine Bayern....
Zitieren
#25

Fakt ist, ein erfolgreicher Unternehmer erfindet geniale Dinge selbst und kopiert geniale Dinge von anderen, auf die er selbst noch nicht gekommen ist. Marktführer wird, wer das dazu noch gut kopiert oder gar verbessert.

Und man sieht es ja heute, Apple hat das Smartphone so erfunden, wie es heute ist und all die anderen (Nokia hatte schon 5 Jahre vorher ein Smartphone entwickelt, es aber nicht auf den Markt gebracht, weil sie dachten es floppe) haben es mehr oder weniger gut nachgemacht. Manche haben noch Android drauf gemacht, andere Windows 8.

Jetzt im Oktober kommt Samsung mit dem gebogenem Display raus und das nächste iPhone wird sowas wohl auch bringen, wenn es gut ankommt.

Das ist doch rationales wirtschaftliches Handeln und hat nix mit kopieren im abwertendem Sinn zu tun.

Hier im Thread lese ich doch oft, das Apple manches nicht so gut abgekupfert hat (Kalender, NC usw).

Also, alles okay an der Front.
Zitieren
#26

naja, wenn dann im winter (nicht mehr lange hin) die samsunguser ihr S4 mit handschuhen bedienen können, während die apple-anhänger nicht mal mehr "smartphonegloves" gebrauchen können, aufgeund des fingerprints, wird sicher der ein oder andere neidisch auf's S4 schielen...

abgesehen davon: nen telephone in gold ist in den emiraten alles andere als selten... ich glaube da sollte man mal die füsse still halten, wer da wo was klaut...
achja, welche samsung abteilung hat das S4 in gold angekündigt? samsung arabia?

und wo wir gerade bei edel sind: das htc one erscheint in echtgold... also nicht nur in der farbe Zwinkern
lasst uns doch mal über goldimitationen sprechen... wie edel ist das denn wirklich, wenn man auch echtes gold in der hand halten kann...
da kann auch nen plastik-akkudeckel brushed aluminium nachahmen... ist auch nicht "unedler".
Zitieren
#27

(25.09.2013, 16:55)vyth schrieb:  aber samsung kommt immer reinzufällig auf neue ideen, nachdem apple es aufn markt gebracht hat..

sowas ist doch peinlich...

Peinlich ist, wenn man sich vorher nicht richtig informiert. ARM hat 2012 den Cortex-A50 mit 64-Bit Technologie vorgestellt. (Der A7-Prozessor basiert übrigens auf ARMs Architektur v8.) Da war es nur logisch, dass so ein 64-Bit-Prozessor kommen wird. Apple war halt der erste Hersteller, da das Galaxy S5 planmäßig 2014 vorgestellt wird. Und zur Farbe Gold: In Asien ist diese Farbe sehr beliebt, da sie Luxus, Wohlstand etc. verkörpert. Wenn du dir daher ein paar Samsung Produkte anschaust, welche nur für den asiatischen Markt bestimmt sind, dann wirst du schnell feststellen, dass dort Gold vorhanden ist. (Neustes Handy: Samsung Galaxy Golden.) Das hat nichts mit Kopie zu tun, sondern ist nur eine logische Schlussfolgerung.
Zitieren
#28

ARM gehört zum großen Teil Apple, es ist also ihre größtenteils Ihre Weiterentwicklung von 32 zu 64Bit.
S4 ohne Handschuhe, da lach ich ja. Als nächstes kommt noch ein Argument mit der beknackten Uhr.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitieren
#29

Ach ja, das kennt man ja nicht anders von Samsung.

Erst gerichtlich gegen Apple vorgehen und verlieren und dann Apple mit der Farbe nachmachen. Dabei sage ich nicht, dass Apple Gold erfunden hat! Es geht einfach nur um's Prinzip, dass Samsung nichts alleine machen kann. Und dann beschweren sich die Samsung Freaks, wenn Apple's iOS 7 sehr Android ähnelt. Ihr seid auch nicht besser Zwinkern
Zitieren
#30

Muss so ein Thread eigentlich immer in einer Apple vs Samsung Diskussion enden?
Zitieren
#31

google braucht nur drei worte "samsung handy gold"...
peinlich wie sehr apple nun ja anscheined samsung kopiert, die seit x jahren handys in gold bringen... Zwinkern
peinlich wie sehr hier leute auf dem "apple sonst nur scheuklappen"-trip sind
Zitieren
#32

@Fraaay Sicher, dass Apple noch viele Anteile hält? Die sind da eigentlich vor vielen Jahren ausgestiegen.

Goldhandys gab es schon immer. So wie es Tablets usw. auch schon früher gab. Aber Apple schafft es irgendwie, dass auch Europäer goldene Handys kaufen. Also ich habe in meinem ganzen Leben noch nie ein goldenes Handy bei jemanden gesehen. Ich wette aber, dass es in ein paar Monaten einige gewesen sein dürften.
Zitieren
#33

@gado
Nein, nicht sicher. Apples Anteile betrugen im Jahr 1999 14,8% und wenn ich mich nicht irre, dann haben sie diese später an ARM verkauft.
Zitieren
#34

Meine Frau hatte bereits 2005 das Nokia 8800 in Gold und Silber.
Zitieren
#35

@maxafe So hatte ich das auch in Erinnerung. Der deutsche Wiki Eintrag ist z.B irreführend. Aber hätte ja sein können, dass die ARM in der Zwischenzeit aufgekauft haben, war ja auch mal ein Gerücht.

@franz70 Von den Stückzahlen wird man das nicht vergleichen können.
Zitieren
#36

@Christian P. dürfte was für Paris Hilton sein Rofl
Zitieren
#37

@franz70 das goldene 8800 hatte ich auch Smiley hmmm erinnerungen Smiley
Zitieren
#38

Ich hatte Sonyericsson Xperia Ray in Gold.
http://www.handy-deutschland.de/img/sony...ia_ray.jpg
Zitieren
#39

@darus @Mortifyer @franz70
das kann ja garnicht sein... apple hat das gold erfunden Smiley
sonst hätte samsung ja nicht klauen können... Smiley
Zitieren
#40

Bei solchen threads frage ich mich ja immer welches der beiden Fanboy Lager schlimmer ist ....
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste