Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Gelöst] Bilder via Airdrop auf iPhone?
#1

Hey,

wollte gerade 5 Bilder vom Mac auf mein iPhone schicken. Normal mach ich das immer über USB oder Cloud, aber ich dachte ich teste mal Airdrop.

Also habe ich am iPhone Airdrop für jeden aktiviert und bin dann im Finder auf Airdrop.
Dort wird aber kein Gerät angezeigt!
Wenn ich die Bilder mit der rechten Maustaste und dann "Bereitstellen" - "Airdrop" aufs iPhone schicken will, geht das ebenfalls nicht, dann kommt immer die Meldung:

"Andere Personen in der Nähe müssen Airdrop im Finder öffnen, um diese 5 Dateien zu empfangen"

Was mache ich falsch? Kann doch nicht so schwer sein oder?

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#2

Airdrop geht doch nur von mac zu mac oder ?
Zitieren
#3

Airdrop geht nur von iOS zu iOS und von MAC OS zu MAC OS.
Zitieren
#4

Soviel ich weiß ist das Airdrop vom Mac nicht mit dem des iPhones kompatibel und umgekehrt.
Zitieren
#5

Oh je das ist doch wieder ein riesiger Fail seitens Apple Thumbdown

Trotzdem danke Zwinkern

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#6

Gut zu wissen. Hätte wohl demnächst auch vor dem Problem gestanden. Biggrin
Zitieren
#7

Bin neulich leider auch über das Problem gestolpert, bis ich dann genau gelesen hab:

Zitat:Sie können AirDrop auf iOS nicht verwenden, um Inhalte mit OS X-Benutzern zu teilen, und OS X-Benutzer können AirDrop nicht verwenden, um Inhalte für iOS-Geräte freizugeben.

http://support.apple.com/kb/HT5887?viewl...cale=de_DE
Zitieren
#8

Wieder eine Logik, die keiner versteht.
Zitieren
#9

Totales sinnloses Feature in meinen Augen. Das hätten sie sich auch sparen können.

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#10

gibt ja noch instashare Zwinkern

airdrop läuft ja nicht mal besonders gut zwischen den idevices... immer wenn ichs mal wieder versuche, dann passiert es oft, dass andere geräte erst nach ewigkeiten gefunden werden (gerade wenn man "nur kontakte" aktiviert hat). zum teil hilft nur an/aus von BT oder das umschalten auf "jeden".

wenn ich mir dann anschaue wie schnell instashare arbeitet schüttel ich nur kurz den kopf. wenn
man airdrop aktiviert lässt, dann ist's nen stromfresser ohne ende...und das es eben keine macanbindung hat ist einfach nur sinnlos. warum apple hier auf BT und wifi gemischt setzt, kann eigentlich nur den grund haben, dass leute dazu motiviert werden sollen BT dauerhaft aktiviert zu lassen (stichworte: ibeacon und webung).

wollte gerade aus webung werbung machen... wo ist denn der edit button hin?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Early Chris
08.11.2016, 18:45



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste