IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Hobirath Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.117
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 6

06.08.2014, 14:07 | #1
Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Hallo,
wie sieht es eigentlich mit der Sicherheit von eigenen Passwörtern von Mail-Accounts, Nachrichten (WhatsApp,iMessage,...) und der gleichen über VPN-Anbieter wie IPVanish, hide.me, hidemyass.com und der gleichen? Sind diese definitiv sicher oder besteht die Gefahr dass welche der Anbieter so etwas speichern?

iPhone Xs 256 GB spacegrau / Apple Watch S3 42mm schwarz / MacBook Pro 15" mid 2017 mit Touchbar
Zitat @
Hobirath Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.117
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 6

07.08.2014, 18:20 | #2
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Niemand eine Ahnung wie es damit aussieht?

iPhone Xs 256 GB spacegrau / Apple Watch S3 42mm schwarz / MacBook Pro 15" mid 2017 mit Touchbar
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

07.08.2014, 18:38 | #3
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Im Normalfall nutzen die Dienste SSL um die Verbindungen zu verschlüsseln. Sind damit doppelt verschlüsselt. Für den VPN Anbieter nur einfach. Wenn der Anbieter z.B HeartBleed ausnutzt und man hat noch einen der vielen Dienste, die angreifbar sind, kann er Daten abgreifen.

Dienste die unverschlüsselt sind, können natürlich im Klartext mitgelesen werden. z.B IRC ohne SSL.
Zitat @
Hobirath Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.117
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 6

07.08.2014, 21:13 | #4
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Hmm okay
Weißt du zufällig wie das bei IPVanish bzw HideMyAss aussieht?

iPhone Xs 256 GB spacegrau / Apple Watch S3 42mm schwarz / MacBook Pro 15" mid 2017 mit Touchbar
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

07.08.2014, 21:27 | #5
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Konzeptionell ist HideMyAss recht sicher, allerdings sollen auch die jüngsten Zweifel an der Zuverlässigkeit des Dienstes nicht unerwähnt bleiben: Im September 2011 wurde bekannt, dass HideMyAss offenbar Daten dreier Personen an die amerikanische Bundespolizei FBI weitergegeben hat.

Betreiber will nichts Illegales duldwn.
Zitat @
Hobirath Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.117
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 6

07.08.2014, 21:31 | #6
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Naja FBI da scheinen diese Personen ja auch extrem viel illegales gemacht zu haben

Und wie sieht das bei IPVanish aus?

iPhone Xs 256 GB spacegrau / Apple Watch S3 42mm schwarz / MacBook Pro 15" mid 2017 mit Touchbar
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

07.08.2014, 21:43 | #7
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Für was brauchst du das denn? Illegales schützt sowas nicht.

Ich würde evtl deutsche oder Schweizer Anbeter Suchen
Zitat @
Hobirath Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.117
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 6

07.08.2014, 21:46 | #8
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
Kennst du zufällig deutsche Anbieter Denner?
Momentan nutze ich IPVanish deswegen auch die Frage wie es bei IPVanish da aussieht

iPhone Xs 256 GB spacegrau / Apple Watch S3 42mm schwarz / MacBook Pro 15" mid 2017 mit Touchbar
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

07.08.2014, 22:31 | #9
RE: Sicherheit von Passwörtern usw. über VPN
ICh habe mich nie darum gekümmert. Ich habe im Browser ZenMate, den nutze ich wenn ich mal was ausländisches Streamen will (Live TV), und auf dem Handy habe ich einen VPN von meinem Telefonanbieter.

Ansonsten habe ich Ghostery, damit kille ich alles von Fressenbuch, Twitter und Google und Co.

Ich wüsste jetzt auch nicht, für was ich ein VPN bräuchte.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste