Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Parallels Desktop vs. VMware Fusion
#1

Hallo Leute,

ich wollte mal von euch wissen, welche der beiden Virtualisierungsapps ihr so bevorzugt, und warum? Was sind für euch die Vorteile der jeweiligen App, und was seht ihr als Nachteile?

Grund des Anstoßes ist, ich war gestern bei einem Bekannten, der Parallels Desktop nutzt, und machte ein Update von 10.9.4 auf 10.9.5. Danach stürzte Parallels ohne jede Vorwarnung nur noch ab, und laut Internetforen bleibt nur ein Upgrade auf die neue Version.

Ich war echt perplex, denn ich dachte bisher, das Parallels nur einen Versionssprung verlangt, wenn man die Hauptversion des Betriebssystems wechselt.

VMware ist da meiner Ansicht nach besser, es meldet, das eine auf das neue System angepasste Version existiert, die besser läuft. Die virtuelle Maschine ist trotzdem weiter lauffähig, und man hat Zeit zum Upgrade.

Wie seht ihr die beiden Virtualisierungsapps? Oder nutzt ihr noch eine andere Virtualisierungsapp außer VMware & Parallels?

Ich freue mich auf rege Diskussionen ?
Zitieren
#2

Ich benutze auf meinem iMac Yosemite Beta und Parallels 10 und darin Windows 8.1.
Alles laeuft wunderbar.
Zitieren
#3

Als ich vor der Entscheidung stand, brauchte ich auch die neusten Ubuntu Versionen.
Paralells hatte das, soviel ich noch weiss, nicht unterstützt oder war noch nicht so weit.
Seitdem benutzte ich VM Ware und bin damit voll und ganz zufrieden.
Zitieren
#4

Da ich viel teste, nutze ich VM Ware und kann es nur empfehlen .

iPhone XS 256, MacBook Pro late 2013
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von brauni
22.08.2014, 16:33



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste