Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Status der Aktivierungssperre jetzt auch Online möglich
#1

Hier geht es zur originalen News: Status der Aktivierungssperre jetzt auch Online möglich im Blog

Zitat:
Letzte Nacht hat Apple einen neuen iCloud-Service gestartet. Ab heute kann unter www.iCloud.com/activationlock/ online überprüft werden, ob für das Gerät eine Aktivierungsperre eingerichtet ist. Mit iOS 7 hatte Apple bereits eine Sperre eingeführt, die verhindern soll, wenn das Gerät z.B. mal gestohlen wird, dass die Diebe das iPhone, iPad etc. ohne weiteres wiederherstellen können. Voraussetzung dafür ist, dass „Mein iPhone suchen“ aktiviert wurde. Mit dem neuen Onlineservice, kann man also schon im Vorfeld, z.B. bei einem Kauf überprüfen, ob bei dem Gerät diese Sperre gesetzt ist. Dazu benötigt man lediglich die IMEI oder Seriennummer des Gerätes. Wenn man eine der beiden Nummern eingegeben hat, bekommt man im nächsten Fenster angezeigt, ob die Sperre ein, oder ausgeschaltet ist.
[Bild: 44121376619081487648.png]
Dazu gibt es von Apple noch ein paar kleine Tipps, wie die Aktivierungssperre entfernt werden kann. Ohne weiteres kann diese aber auch hier nicht entfernt werden, es ist weiterhin notwendig, dass man Kontakt zum Verkäufer aufnimmt, denn nur der Verkäufer kann die Verknüpfung zu seiner Apple ID aufheben. Mit diesem Tool macht es Apple, Dieben etwas schwerer gestohlene Geräte zu verkaufen und dem Käufer etwas leichter, nicht am Ende einen teuren Briefbeschwerer gekauft zu haben.
Zitieren
#2

Find ich gut Biggrinaumenhoch:
Zitieren
#3

Das wird vielen Usern eine große Hilfe werden.
Zitieren
#4

Endlich!
Wirklich top Angebot von Apple
Zitieren
#5

Zugriff mit dem iPhone Browser nicht möglich. Da sperrt Apple seine eigene App aus. Kluger Schachzug
(Könnte einen Hauch von Ironie beinhalten)
Zitieren
#6

Man konnte noch nie vom iPhone/iPad auf iCloud.com zugreifen, die Seite ist nur für Besuche vom Rechner aus. Um diesen Umweg nicht gehen zu müssen gibt es ja die iCloud-Einstellungen und Apps ja direkt am Gerät. Darauf wurde man eigentlich auch beim Aufrufen der Seite vom iPhone aus hingewiesen.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#7

Schon, aber Richtig Sinn würde die Seite doch machen wenn man von unterwegs den Status checken könnte, bevor man z.b. Ein gebrauchtes Gerät kauft.
Zitieren
#8

Vielleicht funktioniert es nur nicht auf älteren iOS Versionen. Bei mir steht:

"Wir empfehlen die neueste Version von Safari.........zu verwenden"

kann mal jemand mit iOS 8.0.2 testen ob die Seite geöffnet werden kann
Zitieren
#9

@ersQue nope, wird nicht unterstützt (iPhone 6 - iOS 8.0.2)

iPhone 11 Pro (256 GB) - Macbook Pro 13" (2016) - iPad Mini (4th Gen) - Apple TV 4 - Apple Watch 4
Zitieren
#10

Mit iCabMobile geht es wenn man die Browser-ID ändert.
Edit: zumindest auf dem iPad auf dem iPhone bekomm ich immer die Meldung Server vorübergehend nicht erreichbar.
Zitieren
#11

@eazydee28 Da wird es sicher noch eine Einbindung in eine App wie zB "mein iPhone suchen" geben.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#12

@eazydee28 klappt jetzt einwandfrei Smiley, so ist man beim Kauf jetzt auf sicherer Seite Smiley
Zitieren
#13

@2Short Auf dem Iphone klappt es bei mir noch nicht.
Zitieren
#14

Apple hat das Online-Tool zur Überprüfung über die iOS-Aktivierungssperre entfernt. Ich selber habe noch vor zwei Wochen ein Gerät damit überprüft. Auch das Support-Dokument wurde dementsprechend angepasst. Warum das entfernt worden ist, ist nicht bekannt. Somit kann in der Tat nur noch der ursprüngliche Besitzer das Device freischalten.
Zitieren
#15

Vielleicht wird die Seite nur überarbeitet?!
Zitieren
#16

Glaube ich eher nicht - dann würden sie nicht gleich das Dokument anpassen. Sehr merkwürdig...
Zitieren
#17

@Chris Hier steht mehr darüber
Zitieren
#18

@Darius Danke Smiley
Dubiosen Internetseiten haben eine Entsperrung für ein kleines Endgeld des Öfteren angeboten - ich habe nicht wirklich daran geglaubt, scheint also doch geklappt zu haben.
Zitieren
#19

@Chris Ich glaube immer noch nicht dran, das die Softwareseitig eine Möglichkeit hatten die Aktivierungssperre zu entfernen.

Das hier gezeigte Video scheint mir dagegen eine wirkliche Bedrohung gewesen zu sein: https://www.ifun.de/video-demo-zeigt-iCl...en-103344/

Verständlich das Apple die Abfrage-Seite vom Netz genommen hat um den Ganoven nicht eine Hilfe bei der Suche nach "sauberen'" Seriennummern zu sein.
Zitieren
#20

Wahnsinn ...
Für mich als normal denkender Mensch, ist es schwieirg zu glauben, dass das auch rentabel sein soll.
Erst die Anschaffung der Materialien, dann die ganzen iPads klauen und dann den Vorgang zeitlich vollziehen.
Aber die werden es schon wissen und bestimmt nicht was machen, wo kein Gewinn bei rausspringt....

Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich sei verrückt.....die zehnte summt die Melodie von Tetris.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste