Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Preise für die Apple Watch schon jetzt bekannt?
#1

Hier geht es zur originalen News: Preise für die Apple Watch schon jetzt bekannt? im Blog

Zitat:[Bild: iwatch.png]

Im September diesen Jahres hat Apple seine neue und erste Apple Watch vorgestellt. Verraten wurde zu der Uhr bei der Präsentation zwar ein Einstiegspreis, aber noch keine genaueren Angaben in welchen Preissegment sich die anderen Modelle einordnen. Auch ein genauer Termin zum Verkaufsstart wurde nicht genannt, sondern es hieß lediglich "Angfang 2015". Gerüchte sagen aber, dass sie im Frühling 2015 erscheinen wird. Dem bekannten französischen Blog iGen, wurde von einem verlässlichen Kontakt, die Preise zur Apple Watch zugespielt. Der Blog selbst ist schon öfter positiv mit Nachrichten aus dem Bereich Technik als Ursprungsquelle hervorgegangen. Laut iGen soll das günstigste Modell „Apple Watch Sport“ schon für 349€ zu haben sein. Die günstige Uhr verzichtet dabei auf das Saphirglas und wird stattdessen mit dem Ion-X-Glas ausgestattet sein. Das Gehäuse der Apple Watch Sport besteht dabei aus leichtem Aluminium. Der größere Bruder wird die Standard Variante sein und kostet wohl um die 500€. Für Apple soll dieses Modell die meistverkaufte Variante werden. Das Luxus Modell der Reihe wird die „Apple Watch Edition" sein. Sie besteht aus 18 Karat Gold und wird angeblich bei einem Preis zwischen 4000€ und 5000€ angesiedelt sein. Im Gegensatz zu den anderen beiden Modellen, ist dieser Preis schon sehr Utopisch und kaum vorstellbar. Welche Preise nun tatsächlich stimmen und ob der Blog auch in diesem Fall wieder positiv in Erscheinung treten wird, werden wir aller spätestens zum Verkaufsstart der Apple Watch erfahren.

Zitieren
#2

Wenn 500 für die normale , da ohne mich.

Gruß Mike
Zitieren
#3

Dachte der Preis wäre egal?
Zitieren
#4

Nee. 400 war Max bei mir.

Gruß Mike
Zitieren
#5

...und am Ende kaufst sie dir doch.
Zitieren
#6

Wenn die 5 Kilo nur annähernd stimmen...wie bescheuert muss man sein um sowas zu kaufen? Nach 2 Jahren hält der Akku noch 3 Stunden und wegen neuem WatchOS ist das Teil lahm ?

Dann doch lieber ne Rolex oder Ne günstige Glashütte
Zitieren
#7

Schni-Schna-Schnappi.....Lol

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#8

Dann er gebraucht. Oder nur Sport. Ich schau dann wenn sie kommt. Hab dann Geburtstag wenn sie Verfügbar ist. Also Juli 2015

Gruß Mike
Zitieren
#9

@Marcxxx1893 Bekommst doch ein refurb für 2.500
Zitieren
#10

@Denner

*Sarkasmus-Mode ein* Lol

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#11

@Marcxxx1893 Es gibt Leute die kaufen sich ein Aluminium Telefon mit Display für 1.000 Euro, mit einem verbesserungswürdigen Betriebssystem.

Die beiden Modelle sind für das Fußvolk und die Gold Modelle für die

-die es sich leisten können
-die es so ausschauen lassen wollen, als könnten sie es sich leisten
-die die lieber dafür Geld ausgeben als für was anderes
-die, die es als Geldanlage sehen (ist immer echtes Gold

und noch 5.000 andere Gründe.

Es gibt auch Leute die bezahlen 35.000 Euro für ein Auto mit Verbrennungsmotor (oder mehr)

Geld ist doch relativ. Für den, für den 5.000 viel ist, der wird davon abstand nehmen, der rest wird einen Grund für sich finden, warum das gut investiertes Geld ist.

Mein Kugelschreiber gibt es auch in einer Goldausführung, der Preis schwankt dort auch immer zwischen 1.100 und 1.400 Euro für einen blöden Kugelschreiber!!!
Zitieren
#12

Die Uhr wird zum Modeartikel und braucht ein Alleinstellungsmerkmal, dann eben über den Preis.
Zitieren
#13

500$ für ne Uhr die nicht wasserdicht ist, jeden Tag ans Netz muss und ohne iPhone nicht wirklich zu nutzen ist, ganz schön gewagt Apple.

Da ist das neu vorgestellete Band von M$ attraktiver.
Zitieren
#14

@franz70 Eben, eine Rolex und Konsorten ist ihr Geld auch nicht Wert. Gekauft wird es wegen dem "Erkennungsfaktor" und dem "Gefühl" beim Tragen einer (echten) Rolex.
Zitieren
#15

Ach ja, eine Sport Uhr die kein Saphierglas hat und nicht mindestens 30m wasserdicht ist, hat den Zusatz Sport nicht verdient.
Zitieren
#16

@access Eine Sportuhr braucht kein Saphirglas und es reicht aus, wenn sie Spritzwassergeschützt ist.

Die Wassersportler nehmen eine "Taucheruhr".
Zitieren
#17

Kranker Scheiß ganz ehrlich....
Zitieren
#18

Würde nur die Sport Edition bezahlen, aber da gibts ja auch Abstriche? Für eine Iwatch würde ich nie mehr als 350€ bezahlen.. Das Teil wird genau so floppen wie das 5C..
Zitieren
#19

Dazu passend das Teil dazu und man hat nen Flux Kompensator dabei ?

Sorry fürs OT
Zitieren
#20

Überrascht von den Preisen ?! Nicht wirklich oder ? Apple.....
Und es werden genügend Leute kaufen Zwinkern
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste