Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

LIVESTREAM: WebCam + MAC + iOS oder weiterer MAC Anbindung: Lösung???
#1

Hallo Leute

ich habe folgende Aufgabenstellung:

ich muss eine WebCam (dachte an eine Logitech HD C9303) aufstellen, die über ein Netzwerk mit einem MAC verbunden wird. 
Es muss eine externe Webcam sein, da der MAC nicht im gleichen Raum stehen wird...

So weit so gut!

Wie kann ich nun eine weitere Person darauf von außen Zugriff gewähren? 
Ev sogar über eine iOS App? 
Ansonsten über einen weiteren MAC.

Geht das über eine IP Adresse? 
Was brauche ich an zusätzlicher Software?

Wer kennt sich damit aus?

Danke Smiley
Zitieren
#2

Na Team Viewer vielleicht oder ?
Zitieren
#3

Bambuser vielleicht?
Zitieren
#4

@access: erleuchte mich! Wovon sprichst du?

ok, gerade kurz gegoogled... klingt interessant, aber es soll nur ein Geschäftspartner Zugriff haben und nicht die "social community", trotzdem Danke Smiley

@Dr.xike: Teamviewer überwacht den ganzen Monitor und überträgt nicht nur einen besagten Stream...

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#5

@olo Er spricht vermutlich hiervon.
Zitieren
#6

Nein aber kann doch dann auf dem remote-pc steuern oder die cams laufen sehen oder? Wenn nicht täusch ich mich natürlich, war auch nur eine Idee gemacht habe ich es noch nicht.
Zitieren
#7

ich kenne Teamviewer! Wird oft zu Diagnosezwecken genutzt und der Remote Computer kann komplett die "Herrschaft" übernehmen...

leider nicht das was ich suche...

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#8

Somit hätte doch eine weitere Person drauf Zugriff, wie er wünscht ?!

Edit...oh sorry bist es ja selbst^^
Zitieren
#9

@olo Du kannst auch "private Streams erstellen.
Zitieren
#10

@access: ach so, wusste ich nicht... das läuft dann aber über deren Server? Wie sicher ist das? Sind teilweise sensiblere Informationen...

gibt es keine Software, die den Zugriff auf eine gewisse Software von außen erlaubt?

WEBCAM -> MAC mit Hostsoftware -> Zugriff von außen auf diese Software... das wäre meine Idee gewesen...

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#11

Wie sicher das ist weiß ich nicht. Kann man beim Teamviwer nicht auch einzelne Programme freigeben?
Zitieren
#12

Was spricht gegen eine normale IP-Netzwerk-Kamera. Gerade die neuen haben alle eine zugehörige App. Gibt auch schon recht günstige Einstiegs-Webcams.
Zitieren
#13

@Lobi
Danke da kam ich mittlerweile auch drauf...

Jetzt habe ich die Qual der Wahl....

Smiley

✄  iPhone XR128 FW 13.7 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.7  OSX 10.14.6
Zitieren
#14

Also ich habe es so, dass zwei Webcams über WLAN an meiner Fritz!Box hängen...dort dann eine VPN-Verbindung eingerichtet.

Geht ja dann per iPhone, iPad oder Sonstwas ohne weitere App.

Dann werden bei Bewegung Videos oder Bilder auf meinem NAS gespeichert (was unauffindbar in der Wohnung versteckt ist).

Ich kann aber auch von unterwegs über die VPN-Verbindung über eine App (gibt diverse kostenlose und kostenpflichtige Apps) das LIVE-Bild anschauen...

Vielleicht ist das ja auch Was für dich ?!?
Zitieren
#15

(19.08.2015, 21:53)olo schrieb:  @Lobi
Danke da kam ich mittlerweile auch drauf...

Jetzt habe ich die Qual der Wahl....

Smiley

Na, schon etwas gefunden? Zwinkern
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste