Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Lifeproof Fré Power Hülle auf Flugreise erlaubt ?
#1

Guten Tag miteinander
 
In rund einem Monat fliege ich ab Basel nach Antalya in die Türkei und retour.
Frage:
Ich verwende für mein iPhone 6 die geniale Lifeproof Fré Power – Hülle
D.h. Hülle welche mein iPhone vor Wasser, Schlägen, Kälte, Staub etc… schützt.
Hinten in die Hülle integriert ist ein Akku, welcher erlaubt, das Handy unterwegs zweimal
direkt aus der Hülle raus aufzuladen.
Ich wollte mich nun erkundigen, ob diese Hülle überhaupt auf Flugreisen erlaubt ist ?
(Batterien und Akkupacks sind ja meines Wissens verboten im Handgepäck)
Besten Dank für Eure Antwort
Zitieren
#2

Dann pack es doch ins normale Gepäck?
Du fliegst 3 Stunden, das geht doch auch ohne Zusatz-Akku?
Zitieren
#3

...ich möchte Handy im Flieger auf mir haben um Musik zu hören oder Filmchen drauf zu gucken.
Evt. gelingt mir ja auch der eine oder andere Schnappschuss aus dem Flugzeug-Fenster?
Und...mein Handy ohne Schutzhülle mittragen möchte ich nicht.
Zitieren
#4

@Seluaner

So bleibt dir ja nur die Möglichkeit, es drauf ankommen zu lassen und mit in den Flieger zu nehmen.

da macht man es schon nicht richtig und es ist immer noch verkehrt 
Zitieren
#5

Ruf doch einfach mal am Flughafen an :-)
Zitieren
#6

gemäss Auskunft Flughafen Zürich:

Batterien im Gepäck
Aus Sicherheitsgründen dürfen Sie keine Ersatzbatterien im aufgegebenen Gepäck mitführen. Im Handgepäck können Sie Ersatzbatterien unter folgenden Bestimmungen und bis zu einer Leistung von 160 Wattstunden transportieren:
• Maximal zwei Batterien, falls Nennenergie der einzelnen Batterie 100 Wattstunden übersteigt
• Batterien sind einzeln gegen Kurzschluss zu sichern
In einem Gerät eingesetzte Batterien (bis maximal 100 Wattstunden) können Sie im Hand- sowie aufgegebenen Gepäck befördern. Generell verboten sind alle Batterien mit einer Leistung von über 160 Wattstunden.
Spezielle Bestimmungen der Fluggesellschaften bleiben vorbehalten.

Wie ich der Beschreibung meiner Lifeproof-Fré Power Hülle entnehmen kann:

Frē Power
With a built-in 2,600-mAh battery, your iPhone 6 power case delivers 2x more battery life

Was heisst das nun ? - ich meine ... bin kein Elektronik-Wissender.
hab ich über 100Watt ? - oder ... Hülle daheim lassen ?
Zitieren
#7

Hmm, hatte bislang noch nie mit meinem Akkupack Probleme bei der Sicherheitskontrolle,

Watt= Volt mal Ampere

D.h. du hast einen Akku mit 13Watt und bist noch weit unter der Grenze.
Zitieren
#8

Da steht auch noch,

"Spezielle Bestimmungen der Fluggesellschaft bleiben vorbehalten"

Vlt mal bei der Airline anrufen!?

Ich persönlich sehe bei so einem kleinen Akku kein Problem.

da macht man es schon nicht richtig und es ist immer noch verkehrt 
Zitieren
#9

Ich hab mein mophie Case auch letzte Woche auf dem Flug nach Paris mit.
Hat keinen gestört.

[email protected],5 GHz/Kelvin S36/Z270 TUF Mark 1/GTX1080/16GB DDR4-3200/256GB 950 Pro M.2/2x500GB Evo 850
Zitieren
#10

Ich würde einfach kurz bei der Airline anrufen. Dann kannst du dir wenigstens ganz sicher sein. Zwinkern
Zitieren
#11

Sodele !
nun habe ich Klarheit:

Hab soeben folgenden Schrifltliche Antwort vom EuroAirport erhalten:

Guten Tag,

Diese Hülle ist im Handgepäck erlaubt.

Freundliche Grüsse


Airport Service Center / Service Accueil/ nkl
EUROAIRPORT BASEL MULHOUSE FREIBURG
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von funky
05.09.2012, 09:26



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste