Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zurückgegebene App nochmals kaufen
#21

der Ablauf war sehr seltsam: ich trug den Code im Appstore ein und klickte auf kaufen. Stattdessen hätte ich in der Apple Store App (die auf den den online Store zugreift) den Code eingeben müssen...

Hatte das auch in epischer Länge und Breite dem Apple Support erklärt, da ich die App an und für sich haben wollte. Aber die dachten wohl eher, dass es ein Fehlkauf war... ^^

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#22

@olo Ich melde den Fehler immer in der Einkaufsübersicht die man über iTunes erreicht und der jeweilige Supporter sich dann per Mail bei mir.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#23

@Falko: das mache und machte ich in diesem Fall ja auch und Apple hat mir ja auch den Betrag erstattet... Dabei hätte ich sie ja ohnehin kostenlos bekommen....

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#24

Ich hatte beim Telefonsupport angerufen.

@frawig Gerne. Ich hatte fast 30 Minuten mit dem Support telefoniert. Die Dame hat mich auch immer wieder auf die "Leitung" gelegt und musste nachfragen. War super bemüht. Hat sich über diese komische vorgehensweise zum erneuten Kauf auch sehr gewundert.
Zitieren
#25

Ich finde zwar die Möglichkeit unbeabsichtigte Käufe zu stornieren gut, allerdings dass man dann für alle zukünftigen Einkäufe quasi stigmatisiert ist, völlig bescheuert.
Seit dieser Stornierung bekomme ich jedesmal den Hinweis, ob ich diese App tatsächlich kaufen will und dass ich sie danach nie wieder stornieren kann...

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste