Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Zurückgegebene App nochmals kaufen
#1

Hallo,

meine Frage ist, ob es irgendwie möglich ist eine zurückgegebene App (mit Rückerstattung) nochmals zu kaufen? Habe in 2014 damals eine App auf meinem iPhone 5s gekauft und storniert. Nun wollte ich sie mit meinem iPhone 6 wieder kaufen, da nach einem Update dieser alles zu funktionieren scheint. Der App Store sagt mir aber, dass ich wegen eine Rückgabe diese mit meiner Apple ID nicht mehr kaufen kann.
Zitieren
#2

@frawig ich glaube damit das nicht mehr geht. Hatte ich selbst noch nicht aber schon öfters hier gelesen. Evtl. neuen Account anlegen oder über wen in der Familie oder gute Freunde laden. Dann brauchst du bei einem Update aber auch immer das Passwort der anderen AppleID
Zitieren
#3

Danke. Das ist ja echt blöde. Muss man den Sinn verstehen?
Zitieren
#4

Nicht wirklich... Du würdest ja auch neu dafür bezahlen aber
Zitieren
#5

@frawig schick eine Mail an den Store Support
Zitieren
#6

Klar kann man die nochmal kaufen, hab ich bei Pixelmator so gemacht.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#7

@Falko warum bekommt er dann diese Info wenn er die App kaufen will? So wie er schreibt steht ja auch genau dieser Grund dabei
Zitieren
#8

Danke mal für die Antworten. Habe jetzt mal den Apple Support angeschrieben.
Zitieren
#9

@Böhse Tina Weshalb dieses Fenster kommt kann ich nicht sagen, bei mir kam das ja wie gesagt nicht, ich konnte das problemlos nochmals kaufen.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#10

Macht ja durchaus Sinn.

Weiterentwicklung kann ja Programme nachvollziehbar attraktiv machen.
Zitieren
#11

Ein erneuter Kauf ist nicht möglich!


Angehängte Dateien Bild(er)
   
Zitieren
#12

Moment. Der erste Punkt könnte interessant sein.

Nutzt du Familienfreigaben?

Es kann sein, das man etwas nicht kaufen kann, weil schon ein Familienmitglied zugeschlagen hat.
Probleme gibt es dann, wenn die App keine Familienfreigabe hat.
Aber diese App sollte das nicht treffen.
Zitieren
#13

Das hat mit der Familienfreigabe nichts zu tun, glaube ich. Ich hatte neulich genau die gleiche Meldung bei einer App, die ich zurück gegeben hatte und nochmal kaufen wollte. Und ich habe keine Freigabe eingerichtet.
Hätte man sie und hätte ein Familienmitglied die App schon gekauft, müsste statt des Preises ja wahrscheinlich das Cloud-Symbol angezeigt werden und man könnte die App einfach laden.
Zitieren
#14

@Xenia tripwolf hatte mal nicht die Freigabe und meine Frau konnte die App mit ähnlicher Meldung nicht installieren!
Und das bei einer kostenfreien App...
Zitieren
#15

Ich kann mir auch nicht vorstellen dass Apple da etwas geändert hat, da ich wegen eines (mM nach) doppelten Kaufs schon eine Weile mit dem Support in Kontakt stehe. Ich hatte auch für eine App nochmals bezahlt, die ich meiner Meinung nach vor längerem schon gekauft hatte. Die hatte ich wegen fehlender Funktionen auch nochmal zurückgegeben und später wieder erworben und nun versehentlich nochmal gekauft weil ich der Meinung war, dass beim Kauf schon erkannt werden würde dass sich die App bereits in meinem Besitz befindet. Lange Rede, kurzer Sinn, dass man eine App nochmals kaufen kann ist ein ganz regulärer Vorgang, was in meinem Fall durch Apples Support (Originaltext: "Durch die Stornierung haben Sie das Nutzungsrecht an der App - und damit auch das Recht, diese erneut auf einem anderen Gerät zu laden - verloren, sodass die erneute Belastung ordnungsgemäß erfolgt ist.") und eben durch das (mehrmalige Bezahlen) offiziell bestätigt wurde.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#16

Ich könnte eine bereits stornierte App erneut kaufen, indem ich es über iTunes am Rechner gekauft hatte. Am iPhone selber wurde die App immer nur heruntergeladen und ich musste nichts zahlen. Es handelte es sich aber um eine stornierte App, die ich nach der 14-tägigen Rückgabe-Regelung storniert hatte. War es davor nicht so, dass man die nie wieder kaufen konnte bzw keine updates von der jeweiligen App bekommt?
Zitieren
#17

Ich hatte das Selbe Problem mit der App MiCal. Konnte weder am iPhone noch am PC einen Kauf veranlassen. Mit dem Apple Support bin ich verschiedene Kaufmöglichkeiten durchgegangen. Ich habe es am iPhone geschafft. Dazu musste ich mich aus dem Appstore abmelden. Dann die App suchen und auf Kaufen klicken. Dann musste ich das Kennwort eingeben. So ging es dann.
Zitieren
#18

Danke @ Bastuck

gerade so gemacht. Und es hat funktioniert.
Zitieren
#19

An welche Email Adresse von Apple wendet ihr euch? Oder ganz normal über den Support?

Ich hatte nämlich mal eine App über einen Gutschein Code bekommen, die kostenlos hätte sein sollen, dennoch wurden mir €4.99 berechnet. Dies habe ich moniert. Nun möchte die App, die auf meinem iPad ist upgedatet werden, dies ist aber unmöglich, weil sie angeblich zurückgegeben wurde... Seltsam...

Mir geht's nicht um die 5EU sondern ums Prinzip

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren
#20

@olo hast du den Gutschein eingelöst, oder hast du die App fälschlich normal im Store gekauft?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste