Umfrage: Apple - Neuigkeiten 2016 - Was ist unverzichtbar? - Du hast keine Berechtigung bei dieser Umfrage abzustimmen.
iPhone 7
31.68%
32
31.68%
iPhone 5se
6.93%
7
6.93%
iOS 10
25.74%
26
25.74%
Apple Watch
9.90%
10
9.90%
Apple Watch Zubehör
1.98%
2
1.98%
Apple TV - Streaming / Apple TV-Shows
2.97%
3
2.97%
MacBook, MacBook Pro, MacBook Air
6.93%
7
6.93%
iPad Air 3
13.86%
14
13.86%
∗ Du hast diese Antwort gewählt. Zeige Ergebnisse

Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Apple - Neuigkeiten 2016 - Was ist unverzichtbar?
#21

+ verbogene iPhone 6/6 Plus

Werde wohl auch erst wieder beim iPhone 7S Plus zuschlagen.

Mac mini, iPhone SE, Watch S6, iPad Pro 11", iPad Air, HomePod
Zitieren
#22

Beim 3Gs war es das Display, beim 4s die Kamera, beim 6s der Homebutton und gab es nicht beim 5s bei nicht wenigen Nutzern massive Ausfälle des WLAN und GPS-Moduls? Die Chance dass es beim s-Modell Fehler gibt ist deutlich höher weil da ja die kompletten Innereien getauscht werden, beim Zahlen-Update ändert sich ja deutlich weniger, idR nur die Hülle und eine handvoll innere Komponenten. Daher ist es Quatsch davon auszugehen, das s-Modell wäre ein ausgereiftes Gerät, technisch ist das Gegenteil der Fall.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#23

Ich habe seit dem ersten iPhone jedes iPhone gekauft (das sind mittlerweile 9 Stück) und ich hatte bisher kein einziges "Gate".

Irgendwann war allerdings die Kamera beim iPhone 6 verschoben, für mich allerdings nur ein Schönheitsfehler, deswegen würde ich nicht das Gerät tauschen lassen. Aber das ist nur meine Meinung ...

PS. Auf der Liste fehlt der MacMini! Mein Bruder will dieses Jahr zuschlagen und da wäre zumindest ein Update schön Nod_yes
Zitieren
#24

Ich würde mir wünschen, dass die Akkuleistung vom "normalen" iPhone auf die des Plus der Vorgängergeneration angehoben wird. Die Akkuleistung der nicht Plus Geräte ist einfach nicht mehr zeitgemäß
Zitieren
#25

Die Akkuleistung wäre mir jetzt nicht so wichtig, ich würde lieber die Kamerafeatures des Plus im "normalen" iPhone haben. Offenbar spendiert Apple dem Plus ja diesmal auch wieder exklusive Kamerafunktionen.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#26

Ich habe beide Geräte in der Verwendung und muss sagen, dass Thema Akku hatte ich auch nie als "so wichtig" bewertet. Jetzt mit dem Plus muss ich sagen, dass ich die Bewertung als "wichtig" betrachte. Klar, man hat am Abend immer Strom zur Verfügung. Ich komme jetzt aber gut 2-3 Tage ohne Strom aus und wenn ich am Abend noch 65-70% habe und dann nicht laden muss, hat es auch seine Vorteile. Die Kamerfunktionen sind wirklich sehr gut und da verstehe ich Apple nicht, warum es diesen Unterschied gibt, denn das Plus sollte ja lediglch das Thema "Größe" als Plus darstellen und keine weiteren Funktionen.
Zitieren
#27

Ich hatte Probleme mit der Antenne des 4ers und beim 6er war es die Kameradichtung, das 5er habe ich zum Glück ausgelassen. Beim 3Gs,4s,5s und dem 6s hatte ich bislang noch nichts.
Zitieren
#28

@Falko

Die sind natürlich auch wichtig, aber mir geht es um den Formfaktor! Das Plus ist nun mal ein richtiger Klopper in meinen Händen! Wünschenswert wäre ein iPhone 7, welches die Akkulaufzeit eines 6S Plus hätte. Die Kamerafunktionen sind - in meinen Augen - nicht allzu wichtig. Es sei denn, dass nur das Plus die Dualkamera erhält! Das wäre dann natürlich ein klares Kaufargument für das Plus! Auf der anderen Seite wäre es kein guter Zug von Apple nur die Plusgeräte mit diesem Feature auszustatten. Es würde in meinen Augen das Vertrauen der Kunden sehr erschüttern. Wenn der einzige Unterschied ein noch größerer Akku, 3 GB RAM statt 2 GB wären und einer Kamera mit höherer Auflösung darstellen würde, wäre das in meinen Augen noch verkraftbar.
Zitieren
#29

iOS 10 und evtl. die iPads. iPhones sind ja jetzt erst neu angeschafft worden, aber die iPads haben schon ein paar Jahre auf dem Buckel ?
Zitieren
#30

@floninhooo Kann ich nachvollziehen - jedoch verstehe ich nicht, warum es überhaupt (bis auf die Größe) einen Unterschied gibt. Viele Kunden wollen ein handliches iPhone ohne "Abwertung" - egal welchen Mehrwert ein iPhone Plus bekommt - wird es den Kunden eines iPhone ohne Plus "abwerten". Wenn jemand ein großes Display möchte und eine höhere Auflösung ok - (ich bin ja selber ein Plus nutzer) - aber warum eine bessere Kamera? Ich kenne einige Personen, welche sich aufgrund der Kamera das Plus gekauft haben und jetzt die Größe als "negativ" bewerten.
Zitieren
#31

@|iSami|

Naja.. Kann man so und so sehen. Wodurch wären denn die 100€ mehr für ein Plus dann gerechtfertigt, wenn der einzige Unterschied Akku und Größe wären? In meinen Augen sollte es schon "mehr" können als das normale iPhone. Allerdings sollte sich dieser Mehrwert in der professionellen Verwendung befinden. Bspw Softwarevorteile oder Kamerafeatures, die für den Normalbenutzer uninteressant wären.
Ich für meinen Teil habe zum Plus gegriffen, da der Akku einfach das Kaufargument für das Plus gewesen ist. Das 6 hatte ich auch und die 5-6 Std Benutzung sind einfach nicht mehr zeitgemäß, da Apps nun mal auch komplexer werden und mehr Leistung verlangen, was deutlich am Akku saugt. Auch die Vergrößerung des Displays ist ein zu beachtender Aspekt.

Wo wir doch gerade bei dem Thema sind:

iPhone 7 Plus: Apple testet erste Doppel-Kameras
http://www.apfelpage.de/2016/02/02/iphon...l-kameras/
Zitieren
#32

Das ist Theorie und was ich schreibe sind meine Erfahrungen.

Und ich glaube das wir uns alle darüber einig sind, dass 8.0 und 9.0 ziemlich schlechte Versionen waren und erst die .3 Versionen sauber sind.
Zitieren
#33

Also welche Kamera Features meint ihr? Der einzige Unterschied ist doch nur das das iPhone 6S plus einen optischen bildsatbilisator hat. Ich als nicht Fotograf erkenne keinen Unterschied zwischen dem iPhone 6s und iPhone 6s plus Fotos. Bis dato ist es mir nur einmal vorgekommen das ich einen schnellen Schnappschuss gemacht habe und ich mir sicher bin das ich ihn verwackelt habe und da hatte ich zum Glück gerade das pluser in Verwendung.

Ich selbst nutze meistens das plus da einfach der Akku nicht so schnell in die Knie geht, ansonsten bringt die bessere Auflösung am Display nur minimale Unterschiede.

Und zum Thema Benutzung am iPhone....... Ich komme im normal Fall auf ca. 6-7 Stunden Benutzung und das mit dem iPhone 6s plus. Also auch hier ist der Unterschied nicht so extrem, ich komme auch mit dem normalen iPhone 6s über zwei Tage genau so wie am plus. Mit dem Unterschied das am kleinen noch ca.10-15 % Akku über sind und am pluser 20-30%.
Zitieren
#34

Jetz aber bitte keine weitere Diskussion über den Akku ja?
Zitieren
#35

@shortyfilms Auch dein iPhone 4 hatte das Antenngate. Ohne Wenn und Aber. Völlig egal was du behauptest. Es kann eventuell sein, dass du es nicht bemerkt hast, weil du dich grösstenteils in Gegenden mit sehr guter Netzabdeckung aufhältst oder dass du dein iPhone sowieso schon immer in unmöglicher Stellung gehalten hast wie Steve Jobs es empfohlen hat. Aber Fakt ist. Ausnahmslos jedes iPhone 4 hatte diese Problem. Auch deines. Das war ein Konstruktionsfehler. Da gibt es kein "Mein iPhone hat das nicht". ?

Kein Support per PN. 
Zitieren
#36

@floninhooo Dies ist genau der Punkt! Warum muss ein Plus - mehr können als ein iPhone ohne Plus! Viele wollen den Mehrwert des Plus in einem "handlichen" Format. Das Plus kann aufgrund des Displays und des Akkus wegen mir auch teurer sein, aber den höheren Funktionsumfang an ein größeres Gerät koppeln ist aus meiner Sicht - nicht sinnvoll. Dies ist meine persönliche Meinung. Smiley
Zitieren
#37

Genau @|iSami|, Apple hätte dem 6/s ohne weiteres OIS spendieren können, der Platzmangel ist eine fadenscheinige Ausrede.
Zitieren
#38

MacBook Air Retina!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Zitieren
#39

Übrigens Expresstausch nur noch für Leute die einen Care Plus gekauft haben, alle anderen dürfen einschicken.

http://www.iphone-ticker.de/expressausta...ten-92321/
Zitieren
#40

@Denner Besser spät als nie.

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste