IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Maxxx01 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 383
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung: 1

30.03.2016, 21:58 | #1
WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Hallo,
mein WhatsApp ist gesperrt (auf iPhone 5, iOS 7.0.6) und es kommt diese Meldung:
"Diese Version von WhatsApp ist abgelaufen. Bitte besuchen Sie den Appstore und aktualisieren Sie WhatsApp".

Ich bekomme kekomme noch Nachrichten die ich kurz sehe von wem, aber dann kann ich nicht auf WhatsApp zugreifen da alles gesperrt ist.
Ha mal gegooglet und da liest man von Warungen dass es sich um eine Abofalel handelt.
Mein WhatsApp ist definitiv dauerhaft kostenfrei, das hab ich vor einiger Zeit mal nachgesehen.

Was soll ich jetzt tun? Habt Ihr das zur Zeit auch?

Angehängte Dateien Bild(er)
   

Zitat @
Maik71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.153
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung: 81

30.03.2016, 22:00 | #2
WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Kann schon stimmen mit dem Update
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

30.03.2016, 22:01 | #3
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Wird wohl daran liegen das WhatsApp nicht mehr mit iOS 7 kompatibel ist.
Zitat @
brela1212 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.601
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 50

30.03.2016, 22:02 | #4
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Falls Backup vorhanden, würde ich WA löschen und aus dem Store wieder neu laden.
Zitat @
CptSpaulding Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.857
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung: 152

30.03.2016, 22:02 | #5
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
@Hulk Holger

Ist es wohl. Laut deren Homepage wird bis zu iOS 6.0 noch supportet.

instagram.com/bockwurst_pictures
Zitat @
Maxxx01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 383
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung: 1

30.03.2016, 22:16 | #6
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Danke Euch, aber ist es normal dass WhatsApp einfach gar nicht mehr funktioniert wenn auf ein Update hingewiesen wird?
Es kommen noch Nachrichten an die ich am Sperrbildschirm erkenne, aber WhatsApp kann nicht mehr geöffnet werden.
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

30.03.2016, 22:25 | #7
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
@Maxxx01 Man aktualisiert NIE eine App durch einen InApp Klick, das sollte sich doch rumsgeprochen haben, im Zeitalter von Viren, Abofallen und Co.

Wenn geh in die Appstore App und wenn da ein Update für WA steht, instaliere das.
Zitat @
Maxxx01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 383
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung: 1

30.03.2016, 22:48 | #8
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Habt Ihr das schon mal gehabt dass WhatsApp nach einem Update gefragt hat und sich nicht mehr öffnen lies?

Bei Googel findet man genug Warnugen zu Abofallen die durch WhatsApp Updates erfolgen sollen.

Hab jetzt mal unter den Updates im Appstore nachgesehen - wenn ich dort auf "Update" geklickt habe, dann ist wieder die Startseite mit der Meldung (siehe Bild 1. Post) gekommen.
Bin dann in den AppStore - hab WhatsApp manuell gesucht und bin dann auf öffnen gegangen. Dann wurde WhatsApp neu installiert.
Finde das aber dennoch seltsam.
Zitat @
AMG55 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.338
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 32

30.03.2016, 22:52 | #9
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Ist normal. Musste eben auch einen Update führen.
War dem ganzen Tag nicht am iPhone, hatte mich schon gewundert wieso niemand was über WhatsApp geschrieben hatt.
Nach dem Update kamen die Nachrichten..

iPhone 5SiPad Mini RetinaiPad AirMacbook Air
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

30.03.2016, 22:53 | #10
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
@Maxxx01 Ist nicht seltsam, Du hast ein unsicheres iOS mit einigen bekannten Lücken.
Zitat @
Maxxx01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 383
Registriert seit: Apr 2011
Bewertung: 1

30.03.2016, 22:56 | #11
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
(30.03.2016, 22:53)Denner schrieb: @Maxxx01 Ist nicht seltsam, Du hast ein unsicheres iOS mit einigen bekannten Lücken.

Meisnst Du damit dass ich dadurch evtl. ein Problem auf meine iPhone habe dei mit dieser Meldung zusammen hängen?
Zitat @
Maik71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.153
Registriert seit: Jul 2012
Bewertung: 81

30.03.2016, 23:01 | #12
WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Unwahrscheinlich , WA wird einfach nur deine iOS Versionsnummer mit deiner alten WA version nicht mehr unterstützen , gibt zig Apps die geupdatet werden müssen mit steigendem iOS
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

30.03.2016, 23:08 | #13
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
@CptSpaulding ja, bis iOS 6 wird noch supported, da man auf dem 3GS kein iOS 7 mehr installieren konnte, deshalb kann man dort auch noch WA nutzen. Modernere Geräte die allerdings eine neuere Softwareversion erhalten haben, benötigen irgendwann ein Update wenn man bestimmte Apps weiter nutzen will.
Zitat @
Ratio Offline
Unterwegs in Kul‘Tiras
*****
Avatar
Beiträge: 5.276
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 115

30.03.2016, 23:15 | #14
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Installier doch einfach iOS 9? Solle auf dem 5er doch gehen....
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

30.03.2016, 23:26 | #15
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
Wir bestimmt wegen einem JB nicht gehen. Ma hätte aber genügend Chancen gehabt mal zwischendurch mit JB zu updaten [Bild: 1f609.png]
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

31.03.2016, 01:54 | #16
RE: WhatsApp gesperrt und Update wird gefordert - Abofalle?
@Maxxx01 die bekannten Lücken werden mit der nächsthöheren iOS Version geschlossen, daher möchte ich nicht darüber spekulieren, ob du 10 oder mehr sicherheitslücken auf deinem 3 Jahre nicht mehr upgrdatetem Gerät hast.

Vielleicht ist es malware die du auf deinem unsicheren Gerät hast, wer weiß?
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Schwerwiegende Sicherheitslücke in WhatsApp welche auch genutzt wird Wakko 11 1.281 15.05.2019, 07:42
Letzter Beitrag: Wakko
  WhatsApp funktioniert nach heutigem Update nicht mehr... vertigo 10 1.870 14.09.2016, 22:27
Letzter Beitrag: hoho
  WhatsApp startet nach Update nicht mehr - Icon ist nun grau Arielle01 25 8.101 21.12.2015, 18:31
Letzter Beitrag: Espritrs
  Neuestes WhatsApp Update >> iPhone bootet neu RacingRalfi 28 7.793 09.06.2015, 17:13
Letzter Beitrag: Böhse Tina
  WhatsApp Update 2.11.12 snowman78 7 2.115 24.09.2014, 08:01
Letzter Beitrag: !CAZZ!



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste