Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hilfe zu Spotify vs Amazon Musik wegen Tochter
#21

Also wenn sie überwiegend Charts hört, reicht Spotify vollkommen aus. Ich denke was @Maik71 meinte, ist eher nicht so Mainstream...

Ich weiß nicht wie es bei AppleMusic inzwischen ist, aber bei Spotify sind halt einfach die Playlists klasse... UK-Charts, DE-Charts, World-Charts werden immer aktuell gehalten (gehe jetzt mal auf die Charts ein, weil du meintest das sie das hören würde)
Zitieren
#22

@Denner das hatte ich falsch verstanden, du brauchst natürlich schon eine Familienmitgliedschaft, damit alle davon profitieren. Wenn sich jemand in der Familie eine Einzelmitgliedschaft "kauft", dann wird das vermutlich über deine Kreditkarte abgerechnet, aber nur die Person selbst profitiert davon.

@jimbeamjack Selbiges gilt aber auch für eine Studentenmitgliedschaft, das ist ja auch nur eine Einzelmitgliedschaft, und wird deshalb (laut Apple zumindest) auch nicht mit der Familie geteilt.
Zitieren
#23

@KycoZ Die immer aktuellen Chat-Listen gibt es auch bei Apple Music, sogar für jede einzelne Musikrichtung. Apples Playlisten sind generell aber deutlich besser (sagen vor allem Spotify-Nutzer), da diese eben nicht im Zufallsmodus von Computern, sondern von Musikexperten von Hand zusammengestellt werden, die auch Titel und Bands kennen die nicht nur Mainstream sind. Inzwischen ist ja auch Google umgestiegen und lässt seine Listen von Hand erstellen weil selbst die gemerkt haben, dass ein Algorithmus das nicht stimmig hinbekommt. Bei Spotify hängt es da am Geld, dass die die Listen vom Rechner erstellen lassen ist eher notgedrungen.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#24

@Falko Daumen hoch Okay - danke für die Info. Hatte Apple-Music nur innerhalb der 3 Monate genutzt, nachdem es erschienen ist
Zitieren
#25

Ich würde noch ein paar Tage warten, es heißt denn gibt es von Amazon einen vollwertigen Streamingdienst.
Zitieren
#26

frag sie doch mal was sie von Deezer hält :-) Hab das im Jahres Abo und zahle anstatt der 10 Euro nur 4,99 Euro.. Gibt da bei MyDealz immer mal wieder Angebote... Bestimmt auch für Spotify

iPhone X (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 6.2.5
Zitieren
#27

@Hotbird Deezer habe ich noch nicht gehört, schau ich aber auch mal....danke.
Zitieren
#28

Apple Music: Habe ich im Einsatz. Ich finde es sehr gut ABER ich musste feststellen zur Bose SoundTouch gibt es keine native Integration. Das Streaming erfolgt via AirPlay an jeweils nur ein System. Via Spotify kann ich durch die native Integration mehrere Systeme gleichzeitig bedienen. Büro, Wohnzimmer, usw... sofern von Interesse bitte beachten...
Zitieren
#29

Zum Thema Deezer+ aus dem AppStore ( kam heute per Mail von Deezer):
[Bild: 61aef9fcb23fae8b90c25acbb384558f.jpg]
Zitieren
#30

@Maik71 Danke, guter Tipp, ich habe noch einen testsieger gefunden, den ich garnicht kannte, suche den Link nachher mal raus und poste ihn hier, ist ein deutscher Anbieter.
Zitieren
#31

@Maik71 Hier der versprochene Testsieger

http://www.iphone-ticker.de/musikstreami...-1-101256/
Zitieren
#32

Apple Music gibt es nun auch als Jahresabonnement für 99 €

https://www.paypal-gifts.com/de/marken/a...ic-de.html
Zitieren
#33

@Hulk Holger Stiftung Warentest Ohmy Deren Urteil traue ich kein bisschen Zwinkern
Zitieren
#34

@denner
Hab mir mal Juke angesehen, Musikauswahl ist klasse ( sogar Rammstein , Onkelz etc.) sche... Ist nur das ohne Abo es nicht wirklich läuft, Titel werden nur angespielt, keine Playlist usw. Mit Familienabo,was derzeit nicht angeboten wird, wäre es für mich sofort eine Option.
Zitieren
#35

Hm das klingt gar nicht mal schlecht! Das es ohne Abo nicht läuft, na gut, mach AM ja auch nicht...
Zitieren
#36

@KycoZ Aber der Test ist doch gut, das man mal sieht, was es sonst noch so gibt.
Zitieren
#37

@Denner Ja klar - Alternativen zu haben ist immer gut. Aber ich verlasse mich nicht auf ein Testurteil von diesem Unternehmen ( das meinte ich damit Zwinkern )
Zitieren
#38

@KycoZ Habe ich noch nie, ist aber immer ein guter anhaltspunkt für entscheidungen, bzw. man sieht anhand der bewertungspunkte, worauf man selber achten sollte.
Zitieren
#39

@KycoZ Yo, wird wohl wieder ein Redakteur ein schönes Goodie bekommen haben und schon ist Produkt X das allerbeste...
Zitieren
#40

(06.09.2016, 06:49)KycoZ schrieb:  @Hulk Holger Stiftung Warentest Ohmy Deren Urteil traue ich kein bisschen Zwinkern

Ich auch nicht, wer mehr bezahlt ist der beste.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste