Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

iOS 9 ganztägiger Termin - Problem
#1

Wenn ich auf meinem iPad mit iOS 9.0.2 einen ganztägigen Termin anlege, wird dieser immer auf zwei Tage erweitert.
Auf dem iPhone mit iOS 9.3.3 passiert das nicht. Dieser Termin wird auch am iPad richtig angezeigt.

Verwende die Standard Kalender App.
Gesynct wird über Exchange.

Kennt jemand das Problem?
Zitieren
#2

Auf zwei Tage oder von 1:00 bis 1:00?
Oder war das 23:00 bis 23:00. Grübel.

Anders gesagt, habe ich ähnliches mit Tagesterminen, welche sich "verschieben".

Ist aber eigentlich nur während der Sommerzeit, wenn die Termine im Winter erstellt wurden
Zitieren
#3

Nein. Werden dann tatsächlich 2 Tage.
Ich trage einen ganztägigen Termin für den 1.10 ein. Das iPad macht dann vom 1. - 2.10 daraus. Ganztägig
Zitieren
#4

@deluxestyle das könnte ein Exchange-Problem sein. Hatten wir früher auch mal, bei der Synchronisation Outlook - Exchange - i-device. Unser damaliger IT -Adminstrator konnte das beseitigen. (frag mich aber bitte nicht wie, zudem haben wir uns von dem getrennt, weil er uns beschissen hat).

Cu

 iPhone 12 Pro Max @iOS 14.3  iPad Air Cellular 64GB @iOS 12.4  iMac 27" 3.2 GHz  Macbook Pro 13.3" 
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste