Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Appdaten sichern ?
#1

Hallo,

ich habe ein iPhone 7 und habe dieses als neues iPhone konfiguriert.

Über iCloud wurden all meine Kontakte, Notizen, Kalendereinträge, Erinnerungen usw übertragen.

WhatsApp hat den Vorteil, dass alle Daten in der "iCloud Drive" gesichert und wiederhergestellt werden.

Bei vielen vielen anderen Apps können die Daten auch in der "iCloud Drive" gesichert werden ABER NICHT MEHR WIEDERHERGESTELLT WERDEN.

Hier beginnt das Problem... Wie kann ich meine Daten wiederherstellen (ohne ein vollständiges iPhone Backup in der Apple Cloud oder iTunes). Ich möchte nur die Daten einzelner Apps wiederherstellen.

Beispiele: Viber, Moneybook

Viber verweist auf das:
https://support.apple.com/de-de/HT203977
Zitieren
#2

Wenn diese Apps nicht die Möglichkeit bieten die Daten aus der iCloud wieder zu laden, dann wird es nicht gehen.

Die Datensicherung ist aber dann völliger blödsinn scheint mir.
Zitieren
#3

Zitat:Die Datensicherung ist aber dann völliger blödsinn scheint mir.

Die App Moneybook ermöglicht die Sicherung in der "iCloud Drive", aber nicht das Zurückspielen der Daten. Ja, totaler Blödsinn.
Zitieren
#4

Hallo,

ich blicke nicht durch wie, wann, welche Backups wo (z.B. iCloud, iCloud Drive, iCloud Backup, iTunes) erstellt werden.


1. Nur teilweise Wiederherstellung der Daten bei Apple-Apps
Ich habe das iPhone 7 als neues Gerät konfiguriert. Nachdem ich mich bei iCloud angemeldet habe erschienen meine persönlichen Daten (z.B. Kontakte, Kalendereinträge, Notizen, Orte in Wetter, Erinnerungen). Meine Mails sind alle verschwunden.

Frage: Aber wieso sind bei anderen Apple-Apps meine Daten verschwunden (z.B. Fotos und Mail Daten verschwunden)? Wieso werden bei Apple nicht einheitlich alle Apple-Apps wieder mit den Daten gefüllt?


2. Nur teilweise Möglichkeit zur Wiederherstellung bei externen Apps
- Die App WhatsApp bietet die Möglichkeit ein Backup in der iCloud Drive zu erstellen und die anschließende Wiederherstellung.
- Die App Moneybook (eine Art Haushaltsbuch) bietet die Möglichkeit ein Backup in der iCloud Drive zu erstellen, ABER nicht die anschließende Wiederherstellung. Schade, ich führe seit 6 Jahren Buch, nun ist alles für die Geheimdienste in der iCloud Dirve gesichert, ich selbst kann aber nicht mehr auf die Daten zugreifen (bzw. diese lesbar öffnen), weil die App nur ein Backup, aber keine Wiederherstellung ermöglicht.

Frage: Wie erfahre ich vor dem Kauf einer App, ob Inhalte in der iCloud Drive gesichert und wiederhergestellt werden können? Oder aber diese Option nicht zur Verfügung steht?


3. Externe Apps beinhalten meine Daten (obwohl nicht Wiederhergestellt wurde)
Ich habe das iPhone 7 als neues Gerät konfiguriert (und mich in iCloud angemeldet) und die populäre App "Weather Pro" heruntergeladen. Die Inhalte (hier: Orte) in "Weather Pro" sind verwunderlicher weise alle wiedergestellt.
Eigentlich kann das nicht sein, weil in der iCloud Drive kein Backup dieser App sichtbar ist. Folglich dürfen auch die Orte aus dem alten Gerät nicht übernommen worden sein.

Meine erste Vermutung ist, dass die Inhalte aus "Weather Pro" in iCloud gesichert wurden und iCloud auch für externe Apps Daten wiederherstellt.

Meine zweite Vermutung ist, dass die Inhalte in Apple's Gamecenter aufbewahrt wurden, jedoch ist "Weather PRo" keine App die auf das GameCenter zugreift.

Frage: Wieso erscheinen in der externen App "Weather Pro" meine damals persönlich hinzugefügten Orte, trotz neukonfiguriertem Gerät (ohne Backup)?


Weitere Fragen:
- Können externe Apps Backups aus der iCloud-Drive selbstständig wiederherstellen? 
- Können externe Apps Backups aus der iCloud-Drive selbstständig wiederherstellen und das Backup in iCloud-Drive selbstständig löschen (das würde zumindest erklären, weshalb in Weather Pro meine Daten vorhanden sind)? 
- Wie erfahre ich vor dem Kauf ob eine App Daten (z.B. Spielstände) im Gamecenter speichert oder in der iCloud Drive oder nur in iCloud ????


Vor allem ist die letzte Frage die entscheidende.
Meine Frageliste ist endlos. Es wäre toll, wenn jemand einen Artikel kennt, der dieses "Problem" bei Backups detailliert erläutert.
Zitieren
#5

1. weil es Apple nicht implementiert hat.
2. wenn in der Beschreibung der App sonst nicht.
3. kann ich nicht sagen da ich die App nicht nutze.
Zitieren
#6

Bilder sind in der Fotomediathek bzw im Fotostream, wenn man die nutzt. Ein iTunes Backup mit Verschlüsselung enthält die Bilder, Mails, Kontakte und Passwörter des Schlüsselbundes, wenn man den nutzt.

Wie das Apps von anderen Anbietern regeln ist von deren Herstellern abhängig. Das gilt für die Daten dieser Apps genauso wie für deren Passwörter.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste