Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Gelöst] Neues iPhone SE lässt sich nicht einrichten
#1

Hallo, wir bekommen das iPhone SE nicht eingerichtet. Gerade ausgepackt, ist nagelneu! Haben die SIM mittlerweile ohne PIN drin, die Sprachauswahl erscheint, aber man kann nichts dergleichen anklicken bzw. es tut sich nix. Komisch ist auch, dass das Layout, alles schwarz auf weiss wie die Meldung auf dem Foto zu sehen.

Das iPhone gibt alles per Sprache aus also Cancel, German, Notruf... iTunes verbindet sich gar nicht erst mit Device, da kommt gleich ein Fehler. Habe die aktuelle Version installiert. Hat jemand eine idee?

Gruß Jörn
   

Gruß besserist
tadaaaaa, ick hab ne Signatur und das kann nich jeder, glaub's ma!

iPhone 7 Plus 128GB mattschwarz 
Zitieren
#2

Nageleu von wem?
Zitieren
#3

Sieht mir nach einem Clone iPhone aus.
Zitieren
#4

@auerberger wollte ich auch gerade sagen ... so sieht es normal nicht aus!

- iPhone 6 SpaceGrey, 64GB, iOS 10.2 - yalu102b7 -
Zitieren
#5

@Besserist

Wo hast du das Teil denn her ?
Seriennummer zwecks Garantie auf der Homepage mal geprüft ?

Das sieht mir nach einem Fake aus, oder seit iOS 10 wurde dieses Layout (wie auf dem Bild zu sehen) geändert..
Zitieren
#6

Hallo, iphone ist bei Logitel bestellt mit einem Otelo Vertrag also Vodafonenetz, dachte erst sim nicht aktiv aber im alten iphone kann ich telefonieren, sowas hat ich noch nie hab seit Jahren iphones , hab Jailbreaks , Wiederherstellungen usw schon zig mal gemacht, bin also kein Neuling. Aber bis jetzt kein rankommen, habs jetzt im DFU und lad grad die 10.2.1, vielleicht wird sie ja nach dem Diwnload installiert Sad ma schaun



Gruß besserist
tadaaaaa, ick hab ne Signatur und das kann nich jeder, glaub's ma!

iPhone 7 Plus 128GB mattschwarz 
Zitieren
#7

Ja, Vodafone eben...
Zitieren
#8

@Besserist
hast du die SIM Karte in einem anderen iPhone "PIN-frei" gemacht?
falls du noch ein weiteres Handy hast, steck die Karte mal da rein und schau ob die PIN-Abfrage wirklich nicht kommt.
Ich meine mich zu erinnern, dass das iPhone den SIM-Pin nicht wirklich deativiert, sondern nur die Eingabe speichert und quasi  automatisch eingibt. Ist zwar Jahre her, aber ich hatte zu 3GS Zeiten mal ein ähnliches Problem...
Zitieren
#9

Ja, in meinem alten iphone, aber selbst wenn, dann muss doch die pinabfrage kommen und nicht dieser blöde Bildschirm da Sad
Hab die Seriennummer auf der Applesite gecheckt, da steht es muss noch aktiviert werden, jedenfalls zeigt er da schon mal das richtige iPhone SE. Da frag ich mal Otelo an.



Gruß besserist
tadaaaaa, ick hab ne Signatur und das kann nich jeder, glaub's ma!

iPhone 7 Plus 128GB mattschwarz 
Zitieren
#10

vielleicht liegt die sim verkehrt drin.
dreh sie mal um 180grad.

drehen im uhrzeigersinn
Zitieren
#11

@Besserist Hast du schon versucht im DFU Modus zu Wiederherstellen?
Das würde ich als erstes machen, was passiert wenn du die PIN eingibst?

Edit: Thema verschoben.
Zitieren
#12

Auf dem iPhone scheint Voice Over aktiviert zu sein.
Entweder kann man dies durch dreimaliges schnelles Drücken des Home Button deaktivieren oder du müsstest die Auswahl durch zweimaliges schnelles Tippen auf den gewünschten Schalter bestätigen.
Falls das nicht geht und sich Voice Over auch im Einrichtungsmenü (also bei Auswahl der Sprachen etc) nicht deaktivieren lässt wäre der DFU Modus, wie ja schon geschrieben, eine gute Idee.
Welche Fehlermeldung gibt denn iTunes am Rechner?
Zitieren
#13

Man kommt übrigens immer in den DFU Modus - sofern kein Defekt vorliegt.
Zitieren
#14

Im DFU Modus wiederhergestellt, vielen Dank an Euch, hät ich auch selber drauf kommen können, läuft!!!!!![emoji106][emoji106][emoji106][emoji106][emoji106]



Gruß besserist
tadaaaaa, ick hab ne Signatur und das kann nich jeder, glaub's ma!

iPhone 7 Plus 128GB mattschwarz 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste