Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Jetzt offiziell: Apple kauft Shazam
#1

Hier geht es zur originalen News: Jetzt offiziell: Apple kauft Shazam im Blog

Zitat:
[Bild: 2000px-Shazam_logo.svg.png]

In einer Erklärung, die MacRumors und mehreren anderen Medienunternehmen heute zur Verfügung gestellt wurde, gab Apple heute bekannt, dass es den Musikerkennungsdienst Shazam erworben hat:

"Wir sind begeistert, dass Shazam und sein talentiertes Team zu Apple stoßen werden. Seit dem Start des App Stores zählt Shazam immer wieder zu den beliebtesten Apps für iOS. Heute wird es von Hunderten von Millionen Menschen auf der ganzen Welt und auf verschiedenen Plattformen genutzt. Apple Music und Shazam passen perfekt zusammen, teilen die Leidenschaft für die Musikentdeckung und bieten unseren Nutzern großartige Musikerlebnisse. Wir haben spannende Pläne auf Lager und freuen uns darauf, mit Shazam zusammenzuarbeiten, sobald die heutige Vereinbarung genehmigt ist."

[Bild: Shazam-9.7-for-iOS-iPhone-screenshot-001.png]

Shazams Algorithmen für das maschinelle Lernen, die zur Identifizierung von Audioclips verwendet werden und seine Augmented Reality-Funktion, die es Benutzern ermöglicht, Inhalte auf der Grundlage von Bildern zu entdecken die mit der App aufgenommen wurden, könnten für Apple wertvolle Technologien sein. Shazams Medienerkennungstechnologie könnte in Zukunft auch tiefer in Apples Software und Services wie "Clips" integriert werden.

Es wird geschätzt, dass die Transaktion einen Wert von rund 400 Millionen Dollar hat.
Zitieren
#2

Dann habe ich ja bald wieder eine App weniger auf dem iPhone. ??
Zitieren
#3

Hm, da weiß ich jetzt noch nicht so recht, was ich davon halten soll.
Zitieren
#4

@auerberger Du kannst die App schon jetzt löschen, frag Siri einfach wie das Lied heißt...
Zitieren
#5

Ja, aber Siri legt nicht so eine übersichtliche Liste der erkannten Liefer an.


Gruß
Macke
Zitieren
#6

Ich nutze Shazam regelmäßig. Wirklich eine klasse App. Ich schließe mich bandit's Meinung aber an. Ich kann das ebenfalls noch nicht beurteilen...
Zitieren
#7

Und was ist jetzt so schlecht daran, dass man die App gleich löschen muss?

Ich nutze Shazam nur ab und an...wenn z.B. in einem Film oder so ein Lied läuft, was mir gefällt...von daher macht es jetzt für mich keinen Unterschied, wer dahinter steht. Apple Music nutze ich nicht.
Zitieren
#8

@snowman78 ich denke @auerberger will die App löschen wenn Shazam besser in iOS integriert wurde. Dann wird die App überflüssig.
Zitieren
#9

Genau so habe ich es gemeint. Wenns natürlich ein Griff ins Klo wird, wäre ich mit der jetzigen Situation glücklicher.
Zitieren
#10

Auch Siri legt eine Liste an. Shazam ist schon lange überflüssig.

iTunes Store oben rechts ins Menü und dann Siri auswählen.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitieren
#11

(12.12.2017, 12:52)Fraaay schrieb:  Shazam ist schon lange überflüssig.

Das Unternehmen aus Cupertino ist da wohl ein wenig anderer Meinung - sonst würde man diesen Schritt nicht durchführen. Wink
Zitieren
#12

(12.12.2017, 12:52)Fraaay schrieb:  Auch Siri legt eine Liste an. Shazam ist schon lange überflüssig.

iTunes Store oben rechts ins Menü und dann Siri auswählen.


Jaaa, aber wenn der Song (und ja, das gibt es durchaus) bei Apple nicht gelistet ist, ist das Ergebnis weg Sad


Gruß
Macke
Zitieren
#13

Was Shazam leistet bzw kann, ist wohl kein Geheimnis. Das ist Apple nicht entgangen. Shazam hat wohl ein paar Mio. active users per Day - das wird sich schon rentieren.
Zitieren
#14

@Fraaay meint sicher nur das die App wg. Siri überflüssig ist, der Meinung bin ich ja auch.
Zitieren
#15

(12.12.2017, 12:52)Fraaay schrieb:  Auch Siri legt eine Liste an. Shazam ist schon lange überflüssig.

iTunes Store oben rechts ins Menü und dann Siri auswählen.

Irgendwie finde ich das nicht ... vielleicht schaue ich auch an der falschen Stelle, genau sowas suche ich nämlich ...
Zitieren
#16

Wo wir gerade beim Thema sind:
Ich habe in meiner iTunes Mediathek Liste die Shazam anliegt, öfters mal doppelte oder sogar dreifach die gleichen Titel drin stehen.
Weiß jemand wie man das bereinigt?
Wie das zu Stande gekommen ist, kann ich selbst nicht beurteilen, fällt mir nur immer wieder auf wenn ich die Playlist von Shazam App spiele, dass ständig sich die Titel wiederholen. Und sie stehen tatsächlich mehrfach in der Liste drin.
Grüße
Zitieren
#17

@sutadur schaust du auch in der iTunes Store App? Nicht in der Musik App.
Oben rechts ist so ein 3 Striche Menü, dort gibt es dann den Tab Siri.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitieren
#18

War damals 2008 die KillerApp für mein und das erste iPhone! ?
Egal wo man war, konnte man schnell das Lied taggen und sich zuhause aus dem Inet laden.
Das waren noch Zeiten!

iPhone X (13.7)
iPad Mini 5
MBP Early 2015
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste