IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Seite in Pages einfügen -- Wie?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Dan007 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 700
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 2

04.01.2018, 12:47 | #1
Seite in Pages einfügen -- Wie?
Hallo,
ich bin echt am verzweifeln.
Ich habe einen Text mit Grafiken und Bildern über 40 Seiten.
Oben möchte ich nun 3 leere Seiten einfügen.
Mit "Enter-drücken" rutscht der Text nach unten, aber die Bilder und Grafiken nicht.
Ein Option "Seite einfügen" finde ich nicht.
Ich könnte das umgehen, in dem ich ein neues Dokument anlege, im alten alles kopiere und im neuen nach 3 leeren Seiten einfüge.
Aber das ist doch nicht so gewollt oder?

Danke euch
Zitat @
JarvisRoot Offline
println("Hello, iSzene!")
******
Avatar
Beiträge: 3.999
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 122

04.01.2018, 12:53 | #2
RE: Seite in Pages einfügen -- Wie?
@Dan007 Pages - Anordnung der Seiten / Layou
Zitat @
Dan007 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 700
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 2

04.01.2018, 19:33 | #3
RE: Seite in Pages einfügen -- Wie?
Das geht leider alles nicht.
Ich möchte quasi am Anfang des Dokumentes 4 leere Seiten einfügen.
Das geht nicht. Nach der Beschreibung von Apple bewegt sich da gar nichts bei mir.
Wenn ich kopiere und einfüge, werden meine Grafiken verschoben.
Wenn ich eine neues Dokument anlege und das alte nach 4 Seiten einfüge, landen alle Grafiken und Bilder auf einer Seite.

Seiten am Ende einfügen geht, einfach "Enter drücken."
Aber wie kann ich Seiten in der Mitte oder am Anfang einfügen, ohne dass mein layout zerschossen wird?

Danke euch
Zitat @
Dan007 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 700
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 2

05.01.2018, 09:41 | #4
RE: Seite in Pages einfügen -- Wie?
Moin,
das Problem war, dass ich ein Textdokument hatte, ich brauche aber ein Layoutdokument.
Vor der Umwandlung musste ich erstmal alle texte in Textfenster umwandeln. Das Problem war dann, dass die Textfenster zwar bis zum Rand meines Dokumentes gingen aber der Abstand vom Text zum Rand des Textfeldes zu groß war.
Dann war die Schrift automatisch länger und hat immer alles nach unten verschoben.
Ich musste also meine 20 Seiten alle neu formatieren.

--> Ich schreibe ein Buch in einer bestimmten Größe mit Seitenrändern.
Nun musste ich die Textfelder etwas über die Seitenränder schieben, damit der Text das selbe Format wie der alte hat.

Neues Problem:
In einem Layoutdokument zeigt er mir nun die Seitenränder nicht mehr an.
Ich muss also meine Textfelder und Grafiken nach Augenmaß an den Rand schieben.

Mal ehrlich, das ist doch nicht so gewollt oder?
Haben die das mit Absicht so programmiert?

Wisst ihr, wie ich die Seitenränder wieder einblenden kann?

Danke
LG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2018, 09:42 von Dan007.)
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste