IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

„Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Feuersalamander Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.951
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 20

20.02.2018, 16:33 | #1
„Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Wie ich gemerkt habe, sind ja einige Konsolenliebhaber an Board.

Ich spiele mit dem Gedanken mein aktuelles Headset (HyperX Cloud) in Rente zu schicken.

Ich hab‘ mich auch schon etwas belesen. Viele sagen ja, dass fast jeder X-beliebige Kopfhörer+Mic besser ist, als hochpreisige und typische „Gaming-Headsets“.

Hat jemand von euch damit Erfahrung? Mir ist klar, dass jeder Kopfhörer auch an PCs passt und die Auswahl damit immens ist, aber wie schaut es da bei der Xbox aus?

Was nutzt ihr denn so?
Zitat @
7thGeneration Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 224
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 0

20.02.2018, 17:09 | #2
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Ich nutze noch das Turtle Beach Earforce X41 für die Xbox 360.
Ich bin noch immer zufrieden mit dem alten Schinken. Allerdings funkt es im 2,4Ghz Bereich, was manchmal durch das WLAN ein unangenehmes Knacksen verursachen kann.

iPhone 6S 64Gb coming soon / ByeBye 4S
Zitat @
Hitchhiker1981 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.455
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 369

20.02.2018, 20:30 | #3
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Hab seit einem Jahr das Steel Seeries Siberia P300 am Start und kann dies wirklich nur empfehlen. Hatte zuvor etliche TurtleBeach, die ich auch nicht schlecht sind, aber das Siberia war meiner Meinung nach das beste. Funkkopfhörer haben auch bei mir das knacken hervorgerufen. Weiß jetzt nicht, ob der Xbox Controller auch einen Klinkenanschluss wie der PS4 Controller hat, aber mein Headset läuft über den Controller, deswegen ist das Kabel nicht störend.
Homepage Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

20.02.2018, 20:31 | #4
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Läuft dann dort Spielsound und Teamspeak drüber?
Zitat @
Hitchhiker1981 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.455
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung: 369

20.02.2018, 21:17 | #5
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
@Hulk Holger wenn du mich meinst, ja [Bild: 263a-fe0f.png]
Homepage Zitat @
baum2k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.129
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 35

21.02.2018, 08:34 | #6
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Ich hab das Turtle Beach Stealth 600 5.1 Headset. Ist komplett wireless, weil es auf der neuen True Wireless Technologie von Microsoft und Xbox basiert. Sprich, ich hab keine nervige Station irgendwo. Oder muss per Klinke in den Controller, um in der Party reden zu können. Funktioniert komplett kabellos. Ein tolles Headset.

Falls es was mit Kabel sein soll, empfehle ich definitiv, und da kam bisher kein anderes Stereo Headset ran, das Lioncast LX50. Kostet nicht mal 50€ und hat einen satten Sound und das Mikrofon ist das beste, was ich je an einem Headset gehabt habe. Sowas von klar und deutlich, als würde ich neben dir stehen. Total krass...

Ich nutze das Lioncast, wenn ich am "PC" zocke (am Mac über Geforce Now Biggrin ).

Das wären so meine 2 Empfehlungen Biggrin

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

25.02.2018, 10:55 | #7
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
@Hitchhiker1981 super, dann muss ich mir die mal genauer ansehen. So was will/brauche ich auch
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

25.02.2018, 11:33 | #8
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Schwanke aktuelll zwischen dem Turtle Beach 600 und 700, sind knapp 30 € Unterschied... und das 700er hätte 7.1
Zitat @
baum2k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.129
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 35

25.02.2018, 15:02 | #9
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Ich hab das 600er und bin mehr als zufrieden.

Find den Aufpreis für das 700er unangebracht. Soviel kann das nämlich nicht mehr.

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

25.02.2018, 16:49 | #10
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Hab´s mir trotzdem mal bestellt Panik2 Laut den Videos die ich gefunden habe, soll es beim 600er nicht möglich sein Spiel und Chatsound getrennt zu steuern, beim 700er soll dies gehen. Auch der echte 7.1 Sound hat mich gereizt.
Zitat @
baum2k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.129
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 35

26.02.2018, 08:12 | #11
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Ähm...doch? Es gibt 2 Lautstärkeregler. Einer für Gaming-Sound und einer für Chat-Sound. Kannste getrennt von einander regeln. Hab da keine Probleme mit.

Nichtsdestotrotz wünsch ich dir viel Spaß mit dem 700er. Machste garantiert nix verkehrt Smiley

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

26.02.2018, 10:41 | #12
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Echt jetzt? Hatte Reviews gesehen und da wurde dies anders erwähnt... War mit der ausschlaggebende Punkt dafür.

Aber dann kann ich meinen Bruder in nem Kumpel sagen, dass das 600er ausreichend ist.
Zitat @
baum2k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.129
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 35

26.02.2018, 12:09 | #13
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Kann dir heute Abend mal ein Foto machen. Das einzige was beim 600er nervt ist, du bekommst keine Info darüber, welchen "Sound-Modus" du hast. Wenn du die Mode-Taste drückst piept es nur. 1x für Standard, 2x für mehr Bass und 3x für mehr Bass und Treble.

Beim 700er kriegst du Akustisch darüber bescheid, welcher Sound-Mode grad aktiv ist.

Aber da ich eh immer nur den Standard-Modus nehme, ist mir dat Wuharest Biggrin

Alles deine Kraft Brudi!! Alles deine Kraft!!
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.264
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

26.02.2018, 12:36 | #14
RE: „Gaming-Headset“ oder doch „nur“ Kopfhörer für die Xbox One?
Danke, brauchst du nicht. Glaube ich dir auch so. Hatte mich da echt von dem Reviwe täuschen lassen oder es total falsch verstanden.

Aber auf zurückschicken und nochmal warten hab ich auch keine Lust [Bild: 1f602.png]
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  "Rooms" G(er)ming der Deutsche Gaming Room astonmarkus 0 2.681 25.11.2014, 17:58
Letzter Beitrag: astonmarkus
Exclamation Kennt Ihr jemanden, der sich Modern Warfare 3, 2 oder Black Ops über Xbox Live ge Tiegerkralle 3 2.538 04.09.2012, 07:52
Letzter Beitrag: Qiuu



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste