IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Macbook für 1000€ (1500€)
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ayold Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 545
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 7

12.09.2018, 21:37 | #21
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
@bongolippe
Vielleicht informierst du dich erstmal grundlegend über die Geräte. Da du dir die Funktionen der Touchbar gänzlich unbekannt sind, kannst du ja nicht entscheiden ob du es brauchst oder nicht. Anschlüsse der einzelnen Macs ist auf der Website von Apple angegeben und können vergleicht werden.
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 421
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

12.09.2018, 22:56 | #22
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Habe mich erkundigt und finde die Touchbar wirklich ziemlich cool! Gerade die Touch ID ist absolut sinnvoll mMn!
je nach mehr preis werde ich da schon zugreifen!

Bin mal gespannt ob es die auch bei dem Air geben wird (wobei ich nicht davon ausgehe): leider wurde es ja heute noch nicht veröffentlicht ;(

lg
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.09.2018, 23:00 von bongolippe.)
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 421
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

15.09.2018, 12:07 | #23
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Was haltet ihr von diesem Angebot?

https://www.apple.com/de/shop/product/FP...Space-Gray

dazu nen PotectionPlan?

jetzt kaufen oder lieber warten, ob im Oktober noch was kommt?
Purzeln dann erfahrungsgemäß die Preise?

Ist das 2017 Modell deutlich schwächer oder schlechter als das 2018? danke
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.992
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 419

15.09.2018, 13:54 | #24
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
@bongolippe das 2017 ist deutlich stärker, als du in den nächsten 10 Jahren je nutzen kannst, bei deinem Nutzungsprofil.
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 421
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

15.09.2018, 13:57 | #25
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
@Denner Danke für deine Antwort!

Aber das beantwortet noch nicht ganz meine Fragen Zwinkern Ist das ein guter Preis und sollte man sich einen ProtectionPlan hinzukaufen? macht das Sinn bei einem generallüberholten System?
Oder generell lieber noch warten und hoffen das die Preise Purzeln (wobei ein neues Pro ja eher nicht kommt!)

Kann man auch das Jahr Garantie abwarten und dann nen protectionPlan kaufen?

Lg
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2018, 14:22 von Stefan.)
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.992
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 419

15.09.2018, 18:09 | #26
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Naja, du bist ja scheinbar beratungsresistent. Mein tip war, das alte Modell ohne touchbar. Wegen tastaturproblemen würde ich mir wenn überhaupt das Nachfolgemodell holen, wenn du unbedingt etwas zum posen brauchst.
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 421
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

16.09.2018, 23:20 | #27
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Was bedeutet denn bitteschön "beratungsresistent"? Ich habe mehrere Fragen gestellt und gehofft auf alle eine Antwort zu bekommen. Am besten auch von unterschiedlichen Leuten (Usern des Forums), um einen genaueren und differenzierteren Eindruck zu erlangen.

Ich bin mitlerweile soweit, dass ich auch etwas mehr Geld in die Hand nehmen werde, weil ich das Notebook einige Jahre nutzen will.
(Darum bin ich halt direkt doppelt am überlegen, welche Komponenten ich kaufe (Touchbar, neues Modell, 8 oder 16 GB Ram etc.))

Und bitte: wie kommen Sie darauf, dass ich "posen" möchte? (und vor allem wo?) Was haben solche unsinnigen Behauptungen in einem Forum und bei einer solchen Fragestellung zu suchen? Habe ich Sie irgendwie persönlich mit meinen Fragen gekränkt oder angegriffen? Wenn ja tut es mir natürlich leid!

Gruß, Daniel
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.992
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 419

17.09.2018, 00:08 | #28
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
https://www.giga.de/laptops/macbook-pro-...ur-fehler/
Zitat @
xxxxunknown Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 471
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung: 10

17.09.2018, 06:36 | #29
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Denner hat doch alles dazu gesagt.
Mit deinen Anforderungen kannst du auch mein altes MBP von 2009 nutzen. Kein Problem.

Also spring mal über deinen Berufsimmanenten Schatten und Kauf einfach eins! [Bild: 1f609.png]
Wenn man auf Technik wartet, kommt man immer zu spät!

iPhone 6SE (9.3.3)
iPad Mini 3
MBP Early 2015
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 421
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

17.09.2018, 08:11 | #30
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Guten Morgen, Danke wiederum für eure Antworten!

Der link hat mir meine Entscheidung jett nicht wirklich vereinfacht Zwinkern und das kann doch wohl verstanden werden oder nicht? Es geht ja schließlich um eine Entscheidung für die nächsten Jahre!

Das Macbook Air wird nicht mehr richtig empfohlen, da es schon seit langer Zeit ein Update erwartet und das Macbook Pro hat Tastaturprobleme (auch die 2017/16 Modelle). hmm...

Ja ich weiß, man kann immer wieder warten: aber es ist halt eine längerfristige Entscheidung!
Zitat @
Matze71 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.762
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 104

17.09.2018, 10:26 | #31
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Mach es Dir nicht so schwer Zwinkern Für Deine Anforderungen musst Du Dir keine Gedanken machen, jedes MacBook /Air/Pro wird Dir für die nächsten Jahre gute Dienste leisten.

Nachteil Air: Die Auflösung des Displays ist nicht mehr zeitgemäß, käme für mich nicht in Frage.

Die Tastaturproblematik gibt es bei den Modellen mit Butterflytastatur, bei mir ist aber z.B. nicht aufgetreten (MBP 2016, jetzt MBP 2018)

Kauf Dir ein 2017 er MBP, 256GB SSD (wäre mir zu klein) und 8GB RAM, damit wirst Du die nächsten Jahre zufrieden sein.
Zitat @
xxxxunknown Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 471
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung: 10

17.09.2018, 15:52 | #32
RE: Macbook für 1000€ (1500€)
Du drehst dich immer noch im Kreis....
Du willst einen Laptop kaufen und keine Ehe beschließen! [Bild: 1f602.png]

Den kann man auch wieder verkaufen, wenn es wieder erwarten nicht passen sollte.

Also jetzt Butter bei die Fische. Kauf eins oder lass es bleiben.

Niemand wird hier eine Studie für dich erstellen, aus der hervorgeht, was das absolut beste für dich ist. 🤓

Und da deine Anforderungen eh super niedrig sind, wäre das auch überflüssig! [Bild: 261d-fe0f.png]🏻

iPhone 6SE (9.3.3)
iPad Mini 3
MBP Early 2015
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste