IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Brauche Experten für zweites Apple Gerät
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Kimble1 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 6

21.09.2018, 21:04 | #1
Brauche Experten für zweites Apple Gerät
Hallo,

ich habe folgendes. Mein Sohn hat ein iPhone 6 bekommen und er soll es nur im WLAN benutzen können. Ich habe es mit einer Sim Karte aktiviert. Und jetzt möchte das iPhone eine Apple ID haben. Soll ich ihm einen eigene einrichten mit einer email Adresse oder sollte ich besser meine eigene nehmen? Ich möchte ihm WhatsApp rauf machen aber ohne Handy nr. ist das möglich? Wie kann er mich über Facetime erreichen? Wie sieht es mit kostenlosen Apps aus dem Store aus (Spiele) Sollte ich meine Apple ID nehmen, wie kann er mich dann erreichen über Facetime? Und dann soll auch nichts Sychronisiert werden zwischen den Geräten Es soll ein eigenständiges Gerät sein aber ohne Sim Karte und nur im WLAN aber alles soll funktionieren bis aus Telefonie wegen, ohne Sim karte.

Kann mir das jemand ganz genau erklären, hab das noch nie gemacht.

PS: Bitte nur Antworten wenn sich jemand damit richtig auskennt, ich möchte keinen Endloss Thread der auf Vermutungen basiert.  Smiley

Danke und Gruß
Zitat @
SilentGSG9 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.163
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 42

21.09.2018, 21:29 | #2
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
Ich kann dir nur sagen wie ich das damals für meinen Sohn gemacht habe: eigene Apple ID für das Gerät und ihn dann in die Familienfreigabe aufgenommen. Somit hat er eine eigene ID für FaceTime. Dann entsprechend in den Einstellungen Einschränkungen konfiguriert (keine in Appkäufe kein verändern der Konfiguration und so weiter). WhatsApp habe ich dann einfach über die Festnetznummer aktiviert (irgend eine Festnetz Nummer die wir eh nicht genutzt haben). Er hat auch keine Simkarte ist über WhatsApp aber trotzdem erreichbar. Auf dem anderen Telefon muss er natürlich als Kontakt mit der E-Mail von der Apple ID und der Festnetznummer für WhatsApp hinterlegt werden. Durch die Familienfreigabe muss jeder Kauf im App Store vorher durch einen Erziehungsberechtigten abgenickt oder abgelehnt werden.

Lieber halbwegs richtig als grundlegend falsch ^^
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.123
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 107

21.09.2018, 21:31 | #3
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
@SilentGSG9 so würde ich da auch ran gehen…
Zitat @
Kimble1 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 6

21.09.2018, 21:31 | #4
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
Das klingt gut, ich glaube so werde ich das auch machen, weil ich das genauso möchte wie du es für deinen Sohn gemacht hast.
Aber wenn ich unter Familienfreigabe Apps lade sind diese ja auch für das von meinem Sohn verfügbar. Ich möchte ja das die Apps seperat geladen werden und nicht Synchron. Weder möchte ich seine Apps und umgekehrt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.09.2018, 21:36 von Kimble1.)
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

21.09.2018, 21:39 | #5
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
@Kimble1 eigene ID für Sohn, familienfreigabe, Whats App ist gefährlich, ich würde ihm einen Threema Account geben, der geht auch ohne SIM Karte und dort treiben sich keine perversen rum, dann richtest du ihm einen kostenlosen Satellite Account von Sipgate ein, damit kann er kostenlos 100 Minuten pro Monat telefonieren und ist ohne kosten mit eigener Mobilnummer von außen erreichbar.

iOS 12 drauf und über Bildschirmzeit alle Apps verbieten und nur die von Dir abgenickten Apps freischalten.
Zitat @
Kimble1 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 6

21.09.2018, 21:44 | #6
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
@Denner, das klingt gut aber ich lese in der Familienfreigabe das die Apps geteilt werden und jeweils auf meinem Gerät und das von meinem Sohn sind. Ich möchte aber seine Apps nicht haben. Kann man das einstellen oder wie funktioniert das dann? iOS 12 ist auf beiden Geräten vorhanden.
Zitat @
SilentGSG9 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.163
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 42

21.09.2018, 21:53 | #7
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
@Kimble1
Die Apps werden nicht auf allen Geräten installiert. Dein Sohn könnte nur kostenfrei die Apps nutzen die du bereits bezahlt hast ohne sie noch mal zu bezahlen. Die Accounts sind getrennt somit werden die Installationen nicht synchronisiert.

Lieber halbwegs richtig als grundlegend falsch ^^
Zitat @
Kimble1 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 6

21.09.2018, 21:56 | #8
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
Vielen Dank, ich werde mich morgen damit beschäftigen und das einrichten. Sollte ich Probleme habe weis ich ja wo ich die Experten hier finde. Smiley
Zitat @
Ratio Offline
Unterwegs in Kul‘Tiras
*****
Avatar
Beiträge: 5.347
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 119

22.09.2018, 00:38 | #9
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
@Kimble1

Zu der Satellite App solltest du aber wissen, dass man zur Nutzung eine Internetverbindung braucht. Hat er keine simkarte, kann er also nur in einem WLAN Netz telefonieren und angerufen werden.
Zitat @
Kimble1 Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 783
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 6

22.09.2018, 08:34 | #10
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
Hey Leute, bitte nicht den Thread voll müllen. Hatte ich drum gebeten. Ich weis sonst nicht was ich ernst nehmen kann. Mein Sohn ist 8 und ich möchte das so sicher wie möglich für ihn einrichten und da ich das noch nie gemacht habe muss ich mich mal richtig einfuchsen. Zwinkern
Zitat @
*Steffen* Offline
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 12.203
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 433

22.09.2018, 08:36 | #11
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
@Kimble1 aufgeräumt.
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 415

22.09.2018, 08:37 | #12
RE: Brauche Experten für zweites Apple Gerät
@Kimble1 so wie @SilentGSG9 schrieb kannst Du es machen. Damit ist auch eigentlich schon alles gesagt.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Wie lange hat man Zeit ein Gerät bei Apple zu stornieren? Dwayne 6 1.110 30.10.2017, 17:50
Letzter Beitrag: *Steffen*
  Apple-Supportprofil - Gerät registrieren Problem Kermit 7 1.703 04.09.2016, 20:17
Letzter Beitrag: Kermit
  Zwei verschiedene Apple-IDs auf einem Gerät gleichzeitig möglich? Dwayne 2 1.369 08.08.2016, 12:33
Letzter Beitrag: Dwayne
  Zweites iPhone, iMessages kann nicht aktiviert werden pineiro 17 7.543 13.01.2015, 11:14
Letzter Beitrag: Denner
Lightning Kamera Blitz an die Experten!!! bono210384 4 1.036 03.01.2014, 21:27
Letzter Beitrag: bono210384



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste