IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Mojave und die älteren OSX
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Jens72 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 194
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung: 0

28.12.2018, 22:24 | #1
Mojave und die älteren OSX
Ich habe mir einen MacBook aus Late 2015 gekauft und darauf ist Mojave installiert.
Auf meinem älteren MacBook aus 2011 Ende , kann ich ja Mojave nicht laden , nur mittels Patch. 
Das wollte ich aber nicht, nun hab ich halt 2 MacBook.
Nun habe ich fest gestellt das unter Mojave der App Store etwas anders.
Früher konnte ich ältere Downloads des,OSX laden.
Jetzt finde ich gar keine alten Downloads. Wo finde ich das jetzt? ZB High Sierra , oder andere .
Danke
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2018, 16:20 von Jens72.)
Zitat @
iSuryoyo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 850
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung: 24

28.12.2018, 22:25 | #2
RE: Mojave und die älteren OSX
Guck mal hier https://support.apple.com/downloads/macos
Zitat @
Jens72 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 194
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung: 0

28.12.2018, 23:27 | #3
RE: Mojave und die älteren OSX
Danke.
Aber wenn ich ehrlich bin, da stehen so viele.
Und dann steht da immer Update und Sicherheitsupdate.
Wo kann ich zB Sierra , High Sierra usw einfach als OSX laden.
Hatte ja mit meinem 2011er bis zum Sierra alles geladen, aber Yesomithe ist zB auch auf meinem 2011 MacBook im App Store nicht mehr zu laden.
Zitat @
iSuryoyo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 850
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung: 24

29.12.2018, 00:56 | #4
RE: Mojave und die älteren OSX
Einfach in Google High Sierra Download eingeben, normal kommst du dann schon zur "richtigen" Datei
Zitat @
inspi1717 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.326
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 142

29.12.2018, 11:05 | #5
RE: Mojave und die älteren OSX
Letztlich solltest Du wissen bzw. hier sagen wohin die Reise gehen soll.
OSx Yosemite z.B. setzt eine OSx Version vorher voraus. 


Link's für den MacAppStore für .......

MacOS High Sierra:
https://iTunes.apple.com/de/app/macos-hi...ls=1&mt=12

Mac OS El Capitan:
https://iTunes.apple.com/app/os-x-el-cap...ls=1&mt=12

MacOS Sierra:
https://iTunes.apple.com/de/app/macos-si...ls=1&mt=12

MacOS Mojave:
https://iTunes.apple.com/de/app/macos-mo...2828?mt=12


Die geladene Datei sollte dann bzw. ist dann im Ordner Programme.
Diese mit dem Programm >> DiskMaker << einen bootfähigen USB Stick erstellen.




Achtung ! 
Die geladene Datei ist nach dem direkten Start unter Programme weg !
Also vorher o.g. Stick erstellen oder die Datei zumindest sichern.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2018, 11:23 von inspi1717.)
Zitat @
Jens72 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 194
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung: 0

29.12.2018, 15:41 | #6
RE: Mojave und die älteren OSX
@inspi1717
Vielen Dank.
Auf meinem MacBook Pro ist Mojave installiert
Damit kann ich anscheinend keine ältere Version lasen.
Es startet zwar mit dem Hinweis nach Update suchen zB High Sierra.
Dann kommt der Warnhinweis :
Update nicht gefunden, Der erforderliche macOS-Version ist nicht verfügbar.

Mist geht wohl dann nicht.

[URL=https://iszene.com/thread-187005-post-
2379986.html#pid2379986]@iSuryoyo[/URL]
Das bringt einem immer zu Updates aber mit zig Varianten.
Das Stock sollte man doch direkt finden.
Zitat @
inspi1717 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.326
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 142

29.12.2018, 15:50 | #7
RE: Mojave und die älteren OSX
Von Mojave zu High Sierra wäre ein downgrade und kein Update und sollte mit installiertem Mojave nicht angezeigt werden.

Keine Ahnung was Du eigentlich willst?

Auf Deinem 2011er kommt High Sierra.
Eine SSD sollte im Mac stecken. Sonst wird es langsam. Kann man schnell und günstig aufrüsten.

Auf Deinem 2016er kommt Mojave.

Fertig
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2018, 16:01 von inspi1717.)
Zitat @
Jens72 Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 194
Registriert seit: Jul 2016
Bewertung: 0

29.12.2018, 16:19 | #8
RE: Mojave und die älteren OSX
Ich habe 2 Macmini mit El Capitan. Auf meinem 2011 habe ich Sierra. Kann ich aber wieder auf El Capitan setzen, ist nichts wichtiges drauf seit Sierra.
Nun wollte ich im besten Fall auf das 2015er auch Sierra.
Hatte mich oben mit dem 2016 auch verhauen. Es ist Late 2015.
am liebsten wäre mir wenn auf allen das El Capitan laufen würde.
Zitat @
inspi1717 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.326
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 142

29.12.2018, 16:25 | #9
RE: Mojave und die älteren OSX
Sicherung erstellen.
El Capitan laden. Bootfähigen USB Stick erstellen.
Nun kannst Du es einfach versuchen.

EDIT:Ich denke, dass wird nicht gehen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2018, 16:26 von inspi1717.)
Zitat @
elilab Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 586
Registriert seit: May 2011
Bewertung: 36

29.12.2018, 16:32 | #10
RE: Mojave und die älteren OSX
Irgendwie verstehe ich nur die Hälfte von dem was du vor hast.

Aber lade dir doch einfach das gewünschte OS von den genannten Links herunter, erstelle einen bootfähigen USB-Stick und installiere die Geräte neu.

Das herunterladen und erstellen funktioniert auch unter Mojave.

Gerät mit gedrückter ALT-Taste starten, Stick auswählen, HD mit Festplattendienstprogramm formatieren, OS installieren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2018, 16:35 von elilab.)
Zitat @
inspi1717 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.326
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 142

29.12.2018, 16:34 | #11
RE: Mojave und die älteren OSX
Also auf direktem Weg wird der Mac 2015 sicher El Capitan nicht annehmen.

Hm......
Eine Chance gibt es. Sollte auch so gehen. Hier mal eine Anleitung. Da ich zu genauem Schreiben keine Zeit habe, hier eine Kopie.

Meine persönliche Meinung ?
Das ist machbar, aber einfach nur Müll und völlig unnötig.

Kopie:

Da mein iMac Ende 2015 vorerst nicht von El Capitan aus starten wollte, musste ich die Vorbereitung der externen HD auf einem anderen Mac (MacBook Pro) mit installiertem Mavericks durchführen. Hierzu wird die externe HD Partitioniert, Mac OS Extended Journaled im GUID Partitionsschema. Danach startest du den El Capitan Installer und wählst die externe HD als Installations-Volume. Die Installation sollte starten, welche bei mir ca. 1 Stunde dauerte.
Anschliessend startest du ab externer HD (es folgt die El Capitan Installationsroutine, bei der du einen Benutzer erstellst) und wählst im AppStore "updates", wobei dir ca. 6 updates zu Verfügung gestellt werden. Lasse alle updates gewähren, worauf der Mac automatisch einen Neustart macht und ab El Capitan startet. Lade den CarbonCopyCloner vom Internet herunter (oder ein anderes Klon-Programm), denn dies wirst du gleich benötigen.
Info: all diese Taten wurden auf dem MacBook Pro durchgeführt, nicht auf dem neuen iMac.


Schalte den 2. Mac aus und schliesse die externe HD an den neuen iMac. Starte das Gerät mit gedrückter Alt-Taste und wähle das USB-Symbol "El Capitan" als Startvolume. Wenn die Kiste damit startet, ist die gröbste Hürde bereits geschafft. Jedoch kommt nun der - in meinen Augen - mutige Teil: Gehe in den Ordner Dienstprogramme -> FestplattenDienstprogramm und wähle dort die interne HD des iMacs aus. Lösche die interne HD (Sierra wird gelöscht!) und öffne danach das CarbonCopyCloner Programm. Lasse dieses einen Klon von der externen auf die interne HD machen, was bei mir ca. 20 Minuten gedauert hat. Anschliessend machst du erneut einen Neustart des iMacs mit gedrückter Alt-Taste und wählst jetzt die interne HD als Startvolume -> Voilà!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.12.2018, 16:39 von inspi1717.)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  macOS Sierra auf älteren (nicht unterstützten) Macs astonmarkus 5 2.989 09.10.2016, 11:45
Letzter Beitrag: bandit1976
  OS X Funktionalität bei älteren Macbooks Mabuse1980 5 1.134 07.01.2013, 03:33
Letzter Beitrag: Falko



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste