IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

FRITZ!Repeater mit Mesh Repeater verbinden (Reihenschaltung)
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Deejan Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 86
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

19.07.2019, 09:37 | #1
FRITZ!Repeater mit Mesh Repeater verbinden (Reihenschaltung)
Hallo Zusammen,

ich möchte gerne einen Mesh Repeater mit einem anderen Mesh Repeater erweitern. Bevor ich mir das Teil kaufe wollte ich fragen ob sich die Geschwindigkeit am letzten Repeater ändert oder ob diese zu 100 % weitergegeben wird?

https://avm.de/service/fritzwlan/fritzwl...schaltung/

Gruß

Deejan
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.966
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 101

19.07.2019, 22:01 | #2
RE: FRITZ!Repeater mit Mesh Repeater verbinden (Reihenschaltung)
@Deejan was hast du denn am letzten Repeater vor? Ich denke, dass du davon ausgehen kannst…dass die vorhandene Geschwindigkeit immer reichen wird, wenn du systemtreu bleibst. Denn die Technik ist clever genug, dies allein zu managen.
Sicher wird es Einbußen geben, aber die kannst du vernachlässigen.
Zitat @
GeneticCode Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 604
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 16

19.07.2019, 22:45 | #3
RE: FRITZ!Repeater mit Mesh Repeater verbinden (Reihenschaltung)
@dusti64
Generell spricht da nix gegen, je nachdem was du am letzten Repeater betreiben möchtest.
Bedenke allerdings, dass eine Kaskadierung grob 50% schluckt.
Zitat @
rain82k Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.049
Registriert seit: Mar 2009
Bewertung: 35

20.07.2019, 19:59 | #4
RE: FRITZ!Repeater mit Mesh Repeater verbinden (Reihenschaltung)
Da ich selber genau das gleiche durchhabe und meine Wohnung mit Repeatern ausgestattet hab, kann ich zu 100% sagen, das die wlan bzw der Datendurchsatz von vielen Faktoren abhängig ist und allein schon bei einer Wand und ein paar Metern einzubrechen vermag.
Homepage Zitat @
Deejan Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 86
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

21.07.2019, 00:19 | #5
RE: FRITZ!Repeater mit Mesh Repeater verbinden (Reihenschaltung)
Ich wollte bei Fritz bleiben und folgen den Repeater verwenden. Davon habe ich schon zwei. FRITZ!WLAN Repeater 1750E.  Nur habe ich irgendwo gelesen, dass durch die Mesh Vernetzung der Datendurchsatz nicht halbiert oder weniger werden soll.  Deswegen wollte ich zuerst einmal fragen, bevor ich mir das Teil hole.
Bei den alten Methoden einen Repeater zu verlängern weiß ich, dass der Datendurchsatz geringer wird. 
Das Gerät ist einfach für den Fernseher, die PlayStation, Notebook und so weiter zuständig. 

Gruß

Deejan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.07.2019, 00:20 von Deejan.)
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.966
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 101

21.07.2019, 08:13 | #6
RE: FRITZ!Repeater mit Mesh Repeater verbinden (Reihenschaltung)
@Deejan wie ich schon sagte…es wird funktionieren bei deinem Vorhaben. Denn alles was von außerhalb kommt, wird nie schneller sein als deine interne Geschwindigkeit…es sei denn du bist über Gbit-Netzwerk angebunden.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  WLan Repeater Hilfe Puerca 8 3.366 27.11.2008, 10:30
Letzter Beitrag: Puerca



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste