IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPhone mit Apple ID geklaut
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
SilentGSG9 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.138
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 41

06.09.2019, 20:25 | #21
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
Nur mal eine bescheuerte Frage: wenn du 2FA aktiv hattest wie war es den Dieben dann überhaupt möglich sich in deinen Account einzuloggen? Denn bei aktiver 2FA braucht man auf einem neuen Gerät nicht nur ID und Kennwort sondern auch eine Bestätigung der 2FA.

Lieber halbwegs richtig als grundlegend falsch ^^
Zitat @
KingBaoi Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 75
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

06.09.2019, 20:56 | #22
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
(06.09.2019, 20:25)SilentGSG9 schrieb: Nur mal eine bescheuerte Frage: ...

Ne, fürs Einloggen bei iCloud.com braucht man keine 2FA Code.
Zitat @
toptac Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 566
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 5

06.09.2019, 21:20 | #23
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
@KingBaoi
Natürlich, wenn man 2FA eingrichtet hat, wird sie von nicht freigegebenen Fremdgeräte und Browser abgefragt

Grüße
toptac

iPhone XS Max, iMac 27" 5k, iPad Air 2, Apple Watch 4 GPS
Zitat @
offpoff Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 790
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung: 18

06.09.2019, 21:46 | #24
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
@KingBaoi doch auf jeden Fall

____________________________
Rettet den Wald, esst mehr Bieber !
UDID Eintragung möglich. Hab noch Platz !
Zitat @
KingBaoi Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 75
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

07.09.2019, 09:31 | #25
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
Hmm, dann kann ich mir das nur so erklären:
Der Dieb hat sich von einem Laptop aus in iCloud eingeloggt und den 2FA Code vom geklauten iPhone erhalten. Somit konnte er sich einloggen und alle Geräte aus der iCloud Liste löschen. Wahrscheinlich (hoffe ich) hat er daraufhin das geklaute iPhone auf Werkseinstellung gesetzt um es zu verkaufen und hat nun keine Möglichkeit mehr den 2FA Code mehr zu erhalten. Das Passwort der Apple ID wurde nämlich bis jetzt noch nicht geändert.
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.058
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 106

07.09.2019, 12:16 | #26
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
@KingBaoi aber der Code wird doch nur beim entsperrten Gerät angezeigt oder?
Zitat @
Spacerat Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 89
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 7

07.09.2019, 12:33 | #27
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
(07.09.2019, 12:16)dusti64 schrieb: @KingBaoi aber der Code wird doch nur beim entsperrten Gerät angezeigt oder?

Richtig.
Zitat @
KingBaoi Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 75
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

08.09.2019, 19:24 | #28
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
Hmm, dann weiß ich es ehrlich gesagt auch nicht wie die Diebe es angestellt haben Sad hat sonst noch jemand eine Theorie?
Zitat @
*Steffen* Offline
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 11.619
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 408

08.09.2019, 19:28 | #29
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
@KingBaoi hast du denn das Passwort geändert? Oder auch an Apple gemeldet?
Zitat @
KingBaoi Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 75
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

08.09.2019, 21:38 | #30
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
Ich konnte/kann das Passwort nicht ändern aufgrund der 2FA. Habe dem Support geschrieben und die haben mir geraten, eine Account Recovery Anfrage zu stellen. Die habe ich jetzt gemacht.
Zitat @
toptac Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 566
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 5

09.09.2019, 06:44 | #31
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
@KingBaoi Warum kannst due das Passwort nicht ändern? Hast du kein zweites Apple Gerät, Macbook, iMac, iPad, iPhone etc. mit deinem Account?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.09.2019, 06:45 von toptac.)

Grüße
toptac

iPhone XS Max, iMac 27" 5k, iPad Air 2, Apple Watch 4 GPS
Zitat @
KingBaoi Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 75
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

09.09.2019, 09:48 | #32
RE: iPhone mit Apple ID geklaut
(09.09.2019, 06:44)toptac schrieb: @KingBaoi  Warum kannst due das Passwort nicht ändern? 

Doch, ich habe ja schon in vorherigen Posts geschrieben, dass ich grade eine Weltreise mache und mich aktuell in Asien befinde. Nur mein (geklautes iPhone) und mein Macbook sind mit der 2FA verknüpft. Und mein Macbook liegt zu Hause in Deutschland auf dem Schreibtisch. Also der Account Recovery Prozess läuft grade und ich sollte in ca. 3 Wochen wieder Zugriff auf meinen Account haben bzw. kann ich dann mein passwort wieder ändern.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste