IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
fermion Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.768
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

30.09.2019, 19:34 | #1
Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
https://www.spiegel.de/netzwelt/netzpoli...89329.html

Die BNA hat sich wirklich Zeit gelassen. War lange fällig.

Da man hier in der Haupt-Rubrik "Handyverträge" nicht posten kann, also hier, stellvertretend auch für alle Provider.
Zitat @
*Leopard* Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 8.928
Registriert seit: Oct 2015
Bewertung: 410

30.09.2019, 19:47 | #2
RE: Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
Fand ich jetzt gar nicht so kundenfeindlich, aber traurig bin ich jetzt über den Wegfall auch nicht.

Kein Support per PN. 
Zitat @
Ratio Offline
Unterwegs in Kul‘Tiras
*****
Avatar
Beiträge: 5.405
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 123

30.09.2019, 19:50 | #3
RE: Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
Dürfte für die Provider wohl kein großes Verlustgeschäft werden.

Zahle ich beim alten 25€ Gebühr, bekomm ich beim neuen die Gutschrift. Wird die Gutschrift in Zukunft eben kleiner ausfallen.
Zitat @
fermion Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 2.768
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 14

30.09.2019, 19:56 | #4
RE: Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
Vernünftig ist allein ein Portierungsprozess, der so einfach und schnell und volldigital abläuft wie bei der Portierung von Domains.

Ich hoffe darauf, dass die BNA sowas mal erzwingen wird.

Aktuelle Wechselprozesse sind ein Signal der Ignoranz der Branche in ihrer Umständlichkeit und Dauer.

(30.09.2019, 19:50)Ratio schrieb: Dürfte für die Provider wohl kein großes Verlustgeschäft werden.

Zahle ich beim alten 25€ Gebühr, bekomm ich beim neuen die Gutschrift. Wird die Gutschrift in Zukunft eben kleiner ausfallen.

Bei 5 € werden sie überlegen ob diese lächerlichen Gebühren betriebswirtschaftlich nützlich sind.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2019, 19:57 von fermion.)

https://fahrradzukunft.de
https://borumat.de/iphone-zur-kommunikat...r-senioren
Zitat @
*Steffen* Offline
"En Meenzer"
******
Avatar
Beiträge: 12.544
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 448

30.09.2019, 20:02 | #5
RE: Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
@fermion So eine Nachricht kannst du auch gerne in der Rubrik Newsletter veröffentlichen. Gilt ja übergreifend.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.09.2019, 20:02 von *Steffen*.)
Zitat @
Herr Schmidt Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 186
Registriert seit: May 2013
Bewertung: 1

23.03.2020, 11:08 | #6
RE: Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
Gerade geschaut, bisher scheint sich da noch nichts geändert zu haben?
Zitat @
iSuryoyo Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 997
Registriert seit: Jul 2013
Bewertung: 36

23.03.2020, 11:46 | #7
RE: Die kundenfeindliche hohe Rufnummernportierungsgebühr hat endlich ein Ende
Soll wohl ab 20.04. greifen

https://www.inside-digital.de/news/rufnu...eift-durch
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste