IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Qi Ladematte AirPower noch nicht tot?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
kabellos2019 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 28
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung: 0

01.10.2019, 16:46 | #1
Qi Ladematte AirPower noch nicht tot?
es gibt die Gerüchte, daß die gescheiterte Qi Ladematte von Apple, AirPower doch noch irgendwann mal auf den Markt kommen könnte?
https://www.computerbild.de/artikel/cb-N...72817.html

Apple hat es nicht so mit kabellosem Laden, oder möchte, daß die Kooperationspartner Mophie und Belkin mehr verdienen? Denn sie sollen beim iOS 13.1 die drahtlose Ladegeschwindigkeit auf 5 W gedrosselt haben?
Nur bei einzelnen Marken geht es noch mit 7,5 Watt? Bei Mophie, Belkin, jedoch auch bei Anker?
https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/i...41447.html
Was soll denn diese Spielerei andere Handys laden mit 10 Watt kabellos und was ist mit iPhones?
Homepage Zitat @
kabellos2019 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 28
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung: 0

14.10.2019, 16:38 | #2
RE: Qi Ladematte AirPower noch nicht tot?
das Qi Ladepad von Nomad, Base Station Pro, kann man drei Geräte gleichzeitig laden, 2 Handys und AirPods (im Qi Ladcase. Allerdings halt nicht die Uhr.

Insofern ist es doch ein Unterschied. Beim richtigen AirPower wäre ja wahrscheinlich auch die Apple Watch kabellos auf der Matte ladbar? Zwei verschiedene Qi Standarts intergriert?
Homepage Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
*****
Avatar
Beiträge: 18.853
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 445

14.10.2019, 17:17 | #3
RE: Qi Ladematte AirPower noch nicht tot?
Apple weiß was für dich gut ist, deshalb nur 7,5Watt Wireless statt 30 Watt wie bei anderen... Biggrin
Scherz beiseite. Keine Ahnung was Apple als Airpower bringen soll/ will, vielleicht das Power over WLAN? Oder einfach nur eine QI Ladematte mit mehreren Flächen? Kauft dann nur jemand der auf das Apple Logo nicht verzichten kann.
Ich habe im Kopf das die Apple Watch ab der 3. Generation QI-Kompatibel sind. für die erste und 2. Apple Watch braucht man was anderes.

Auf Android gewechselt und froh darüber
Homepage Zitat @
kabellos2019 Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 28
Registriert seit: Sep 2019
Bewertung: 0

14.10.2019, 23:25 | #4
RE: Qi Ladematte AirPower noch nicht tot?
@access: gibt es da weitere Infos zur Apple Watch ab der 3. Generation kabellos ladbar (eigenem Apple Qi Standard)? Apple muß immer extra Sachen machen. Ob dies auf Dauer gut geht? Der Wireless Charger von Zens kann auch 3 Geräte gleichzeitig laden, jedoch die Apfel-Uhr an einem Ladedock.

Dies wäre ja vermutlich das magnetische Ladedock? Apple gibt zumindest alle Uhren als kabellos ladbar an? https://www.apple.com/de/shop/product/MX...340074dacf
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.10.2019, 09:24 von kabellos2019.)
Homepage Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  AirPower Alternativen jo0815 5 1.164 21.08.2019, 09:58
Letzter Beitrag: jo0815



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste