Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Gebraucht gekauftes iphone 7, wlan extrem langsam
#1

Hey. Ich hab mir heute ein gebrauchtes Iphone 7 zugelegt sehr günstig von einem Händler meines Vertrauens wo ich nie Probleme hatte bisher mit gebraucht Produkte.

Da drauf war iOS 13.1. Als ich WhatsApp downloaden wollte, merkte ich das er über 3 Minuten dafür braucht. Ich hab dann speedtest geladen und gesehen das der speed anfangs bei 1mb war. Ich hab den Router neugestartet und hab durch alle Funkkanäle durch geswitcht (obwohl in meiner Umgebung es keine anderen Quellen gibt. Es ist alles frei. Keine Störquellen oder sonstiges) ohne Erfolg. Aber seitdem Router neustart kam ich auf 10mb endlich. Mein Wlan befindet sich eine Etage direkt unter mir.

Ich hab viele andere Wlan Geräte ausprobiert im gleichen raum oben. Alle haben über 70mb speed. Wenn ich nach unten gehe, haben alle Geräte volle 99mb (hab eine 100er Leitung übrigens von 1&1 / fritzbox). Ich hatte mir letztes Jahr einen neuen Modem besorgt für etwa 300€ (das neuste zu der Zeit von Fritzbox).  Weiß grad nicht wie die heißt.

Ich hab sogar 2 weitere Iphone 7er von Kollegen probiert im gleichen Raum und auch die haben 80mb downloadspeed.

Wenn ich mein Iphone 7 ins Erdgeschoss bringe, hab ich 20MB. Wenn ich im gleichen Raum gehe wo mein Modem ist, hab ich auch 20mb weiterhin. Wenn ich das Iphone auf das Modem stelle, hab ich 99MB.
Wenn ich jetzt das Iphone abnehme aber noch c.a 30CM entfernt stehe vom Modem, hab ich 70MB. Ab ein Meter Entfernung hab ich wieder 20mb.
Das kann doch gar nicht sein.

Jetzt kommt der Knaller: Ich hab seit nem Jahr mein Wlan auf 2 Banden geteilt. Einmal 2,4Ghz separat, und einmal 5 Ghz. Beide mit unterschiedlichem Password.

So. Bisher hatte ich alle Geräte inklusive mein neues iphone 7, mit dem 2,4 Ghz Band probiert (weil ich meistens oben bin, ist der 2,4Ghz Band effektiver und schneller als der 5Ghz band. Es sei denn ich bin im gleichen Raum wie Modem, dann ist es andersrum was logisch ist).

Jetzt hab ich auf alle Geräte mal den 5er Ghz band probiert. Alle Geräte kommen im Obergeschoss auf 40MB downloadspeed statt 70+. Mein neues iphone 7 kommt jetzt tatsächlich auch auf 40mb speed statt 10.
Wenn ich im Erdgeschoss alle Geräte probiere mit dem 5er Band, haben sie alle auch 99 MB downloadspeed. SOGAR mein neues Iphone 7 hat 99 mb speed im ganzen erdgeschoss.

Damit wir mit der Fehlersuche Effektiv sind, erst mal die Frage: Kann es sein das jedes Iphone 2 Wlan Antennen hat (ich hab keine Ahnung wie so was aussieht, wie es gebaut wird etc. ich frag nur allgemein nach) ? einmal eine für den 2,4er Band, und eine für den 5er.

Wenn ich richtig liege, dann gehe ich 100% davon aus das die eine Antenne von meinem Iphone 7 defekt ist was den downloadspeed erklärt.

Aber wenn alle Iphones nur eine Antenne haben die 2,4Ghz können und gleichzeitig 5Ghz, dann ist an meinem neuen iphone 7 nix defekt. Vielleicht ein iOS fehler ?

Ps. Alle Getesteten Geräte haben iOS 12 außer mein neues Iphone 7.

PPs. Und ja, ich weiß das wenn ich auf Iphone A ein speedtest starte und gleichzeitig eine auf Iphone B, das beide doppelt so langsam sind. Ich hab die Tests nacheinander gemacht, und nicht gleichzeitig. Um effektiv zu sein.

Ppps. Noch hinzu kommt, das mein Iphone 7 etwa 3 Minuten braucht sich mit dem Wlan Gerät zu verbinden wenn ich mal die Verbindung absichtlich trenne. Ich hab auch das Iphone 3 mal schon neu aufgesetzt oder mal die Netzwerkeinstellungen zurück gesetzt aber Problem bleibt bestehen.

Würde mich echt auf Antworten freuen.

Edit: Okay vergisst den Test, ich hab nix gesagt. Ich hab das Iphone neu aufgesetzt ein weiteres mal und hab den gleichen Test nochmal gemacht. Diesmal wars umgekehrt. Je näher ich ging, desto langsamer wurde der downloadspeed im 2,4er band. 
Entweder ist die Antenne defekt (sofern iphones 2 Antennen haben, wenn meine Theorie richtig liegt), oder es ist ein iOS Fehler. Oder es ist wirklich mein Modem weil der downloadspeed jetzt nur langsamer wurde als ich näher zum Modem ging.. ich dreh durch. Alle 5 Minuten wenn ich ein Speedtest mache im gleichen Raum oben, hab ich total andere Ergebnisse. 1MB, 17kb, 20mb, 50mb... noch hab ich keine stabile 70-80 gehabt aber wie gesagt, kann auch am Kanal liegen. 
Zitieren
#2

Okay, seit heute Morgen hab ich komplett neue Ergebnisse. Mein altes 6S hat jetzt 99mb sogar im Obergeschoss. So viel hab ich noch nie gehabt bisher... und mein 7 hat 50mb endlich. Es sollte eigentlich 70mb haben mindestens aber ich ignoriere das einfach mal.

Ich glaube es liegt doch an den Funkkanälen. Ich hab als test, das Wlan von meinem 6S ausgeschaltet, und dann das Wlan vom 7 neugestartet. Da ich dachte das ich so eine neue IP oder neuen Kanal kriege, vor allem den vom 6S wo ich plötzlich so viel downwloadspeed hab. Aber stattdessen fiel mein downloadspeed auf 2mb bis ich das Wlan wieder angemacht hab beim 6S und das wlan vom 7 neugestartet habe...

Meinerseits hat sich die Frage geklärt. Wenn das iphone 7 auf 50MB kam, glaub ich nicht mehr das die Antenne defekt ist. Aber wenn ihr Tipps habt zu Funkkanäle, oder Modem Einstellungen damit das iphone 7 eine stabile IP oder Kanal zugewiesen bekommt für mehr downloadspeed ohne das es sich über Nacht ändert, lasst es mich gerne wissen Smiley
Zitieren
#3

Das ist immer so eine Sache mit den Funkkanälen. Je nachdem, wieviele weitere Fritz!Boxen oder andere Router/Modems in der Nachbarschaft existieren und funken, muss man verschiedene Kanäle ausprobieren. Da können ganz schöne Unterschiede auftreten. Ich habe auch unterteilt in 2,4 und 5GHz Frequenz. Habe auch in jeder Etage einen Fritz!Router. Somit ist das ganze Haus abgedeckt.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#4

Danke ! ich hatte es gestern probiert gehabt ohne Erfolg. Gerade eben noch mal probiert, hab zwischen alle Kanäle geschaltet und merke doch Unterschiede. Bei Kanal 1 hab ich 17kb auf dem iphone 7. Auf alle anderen Iphones hab ich 40-70mb. Total unterschiedlich. Auf Kanal 6 hat mein Iphone 7 50mb. Das ist doch mal was Smiley.
Ich hab nochmal alle Kanäle durch probiert, mehr als 50mb krieg ich nicht. Ich glaub aber es liegt tatsächlich am Kanal. Mein alter 6S hat 90mb im obigen Raum wo er sonst nie so viel hatte. An manchen Tagen fällts einem auf, an manchen nicht.
Zitieren
#5

Jop, hängt sehr davon ab, wieviele andere noch beim gleichen Anbieter sind und gerade online sind.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitieren
#6

Grundsätzlich:

Mit der Mesh Funktion der Fritzbox beschäftigen! FritzBox aktuell halten. Keine unterschiedlichen Passworte für die 2.4/5 WLAN Bänder der Box! Mit der AVM App "Fritz! WLAN" die Bandbreite messen.
Zitieren
#7

Danke. Laut der App hab ich 144 mbit/s was auch immer das heißt. Sind das 14mb oder 4mb ? mbits und mbs verwirren mich immer haha. Aber laut zisch andere speedtest apps hab ich nur 20mb. Ich brauch ewig um WhatsApp zu laden zu manchen Zeiten... -.-. Total nervig.
Zitieren
#8

Mit der App misst Du die Bandbreite der WLAN Verbindung zwischen dem iPhone und der Fritzbox. Die Werte sehen absolut in Ordnung aus. Der Flaschenhals scheint also nicht das WLAN, sondern Dein Internetanschluss zu sein.

Zur Verständnis der Datenrate: https://www.speedtestx.de/tabelle-datenrate.html
Zitieren
#9

144 Mbits sind 18 MB/s also 18 Megabyte pro Sekunde. Kannst du ganz einfach in Google ausrechnen.
@joshinsane
Zitieren
#10

Danke, das beruhigt mich sehr.

Aber warum zeigen mir andere speedtests an das ich nur 40mb hab statt 140 ? selbst wenn ich was downloade mit einem alternativ Browser auf dem Handy und auf den speed schaue, steht da 4mb pro Sekunde. Auf dem 6S hab ich 9mb pro Sekunde. Bisschen unfair finde ich. Aber bei der AVM app haben beide Handys 144mb.

Aber gut zu wissen das das Iphone 7 keinen Defekt hat. Ich bleib bei meinem 7 jetzt und verkauf meinen 6S. Zwar hab ich weniger downloadspeed aber es reicht mir aus. Solange alles andere funktioniert, bin ich zufrieden Smiley.
Zitieren
#11

Du vertauscht hier offensichtlich MB/s und mbit/s.
Achte darauf, dass deine Speedtests alle in der gleichen Einheit messen. Bei Ookla z.B. kann man einstellen, ob man Mbit/s oder MB/s angezeigt bekommen möchte.
Wenn du was mit 4 MB/s runterlädst, heißt das nicht, dass das dein maximaler Downloadspeed ist. Wenn der Server, von dem du gerade runterlädst nicht mehr hergibt, dann sind es halt nur 4MB statt möglicher 18 bspw.

Auch ist das ganze immer abhängig vom verbauten WLAN-Chip im iPhone (ältere iPhones schaffen vielleicht nicht so viel Speed wie die neuen), WLAN-Kanal, momentane Auslastung, Datendurchsatz, Frequenz (2,4 oder 5 GHZ) uvm...
Zitieren
#12

Danke aber nein ich hab vorhin nichts verwechselt gehabt Smiley. Hab gerade nochmal nachgeschaut. WhatsApp wiegt doch kaum was und da hab ich über 3 min dran gesessen bis es fertig war mit dem runterladen auf dem iphone 7. Das iphone 6S hingegen hat  es innerhalb 8 Sekunden komplett runtergeladen.
Ich hab in jedem Raum versucht WhatsApp zu laden auf dem iphone 7 aber überall braucht es über 3 Minuten. Das ist krass.
Kann sein das die Server tatsächlich nicht mitmachen von den speedtest apps.

Mir ist gerade eben aufgefallen das mein Iphone 6S jetzt nur noch 2mbit macht pro Sekunde statt 80mbit.
Das Iphone 7 hingegen macht jetzt über 60mbit endlich. Jetzt wo ich das sehe, hab ich gar keine sorgen mehr. Scheint normal zu sein alles. Mein Iphone 6S hab ich neu gekauft und bis heute kaum geupdatet oder sonst was. Wenn er mir mal "Fehler" zeigt, wie die Sache grad mit dem WLAN, dann weiß ich das es nicht das Iphone ist sondern eher mein Modem Smiley.

Somit bin ich beruhigt. Was das Modem angeht, schätze ich das ich da nix machen kann. Müssen diese Funkkanäle sein. Neueste Version ist drauf und das Modem wurde neu gekauft vor nem Jahr.

Edit: Okay, ich hab mal auf youtube bisschen gesucht und paar Videos gefunden. Da vergleichen die ein Iphone 7 z.b mit ein 6 oder 5s etc. 
Sogar ein altes iphone 5 bekommt die volle Leistung im Wlan. Das ist normal das das Iphone 7 etwas weniger Leistung hat im Wlan Netz als ältere Modelle. Schade aber jetzt weiß ich das man da nichts machen kann am Modem etc. Somit hat sich der Topic auch erledigt Smiley. Ich bleibe trotzdem beim 7 da wie gesagt, es schneller ist was Apps angeht und Ladezeiten.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste