Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Wlan Modul MacBook Air 2017 und MacBook Pro 2019 so verschieden oder Problem beim Air
#1

Moin moin,

ich hab mir ja letztes Jahr das Air 2017 und das Pro 2019 (15ner ) geshoppt. Beim Air fällt mir immer wieder auf, dass nach einem kompletten reboot die Verbindung zum Wlan erst nach ca. 30 Sekunden hergestellt ist. Das Pro ist quasi schon mit dem Wlan verbunden, wenn der Desktop auftaucht...
Ist das normal oder sollte ich mal bei Apple vorbeischauen? Kann man die Netzwerkeinstellungen zurücksetzen um das Ganze mal zu testen? Wenn ich beim Air auf das Wlan Symbol klicke, zeigt er zwar schon den Haken von meinem Fritzbox Wlan an, allerdings ist das Symbol noch in Bewegung ( wie bei der Suche ). Komisch ist auch, dass ich keinen Wlan Schlüssel mit dem Air teilen kann, mit dem Pro funktioniert es.
Zitieren
#2

Hi, die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass das einfach ein Softwareproblem ist. Da würde ich wirklich erstmal versuchen, die Netzwerkeinstellungen zurückzusetzen, es kann gut sein, dass da irgendwo eine Fehlkonfiguration vorliegt.

Ansonsten wäre auch noch aufschlussreich, wenn du mal während des Verbindungsaufbaus in den Systemeinstellungen unter Netzwerk nachschaust, wie dort der Bereich WLAN aussieht. Man weiß ja sonst gar nicht, welcher Teil des Verbindungsaufbaus so lange dauert. Ist es die tatsächliche Verbindung mit dem WLAN-Zugangspunkt, oder eher die Zuweisung einer IP-Adresse, die so lange dauert? In den Systemeinstellungen könntest du dann z.B. sehen, ob das MacBook schon eine IP-Adresse hat, wenn es so lange braucht.

Es könnte natürlich auch eine Fehlkonfiguration im Router sein, dass das MacBook Air eine andere Einstellung hat als das MacBook Pro, z.B. eine statische IP-Adresse oder einen Eintrag im MAC-Filter. Da könnte es z.B. auch helfen, in den Netzwerkeinstellungen vom MacBook Air eine statische IP-Adresse zu hinterlegen, sodass diese automatische Abfrage nicht mehr passieren muss.

Wenn du zu irgendwas Fragen hast, schreib einfach Smiley Wenn das alles nicht hilft, sollte man nochmal versuchen, ein Backup zu machen, z.B. via Time Machine, oder noch besser: einfach wichtige Daten runterkopieren, und dann das MacBook zurückzusetzen, z.B. via Internetrecovery. Und erst dann wäre die Wahrscheinlichkeit groß für ein Hardware-Problem, und ich würde mir Gedanken machen, ob es dich so sehr stört, dass du es reparieren willst, oder du damit leben kannst. Aber in den meisten Fällen ist sowas einfach eine Fehlkonfiguration irgendwo Smiley
Zitieren
#3

Danke für den Tipp mit der Netzwerkumgebung. Komischerweise wollte sich das Air mit einem ganz anderem Netzwerk verbinden ( ein hoch auf die Leute die die SSID von Fritzboxen nicht ändern ). Für das Netzwerk hatte ich kein Passwort :-) Darum hat es auf dem Air so lange gedauert!

iPhone X (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 6.2.8
Zitieren
#4

Ahh ja stimmt, sowas kann’s natürlich auch sein ? Das nervt mich auch immer, wenn es irgendwo eine gleichnamige FritzBox gibt, und sich der Rechner die ganze Zeit damit zu verbinden versucht. Oder noch besser: Zwei Freunde haben beide eine FritzBox 7490, ich muss jedes Mal das Passwort der einen löschen, um mich mit der jeweils anderen zu verbinden. Sehr nervig. Unter Linux gibt es dafür BSSID-Pinning, dann unterscheidet der Rechner die beiden Netzwerke anhand der MAC-Adressen der Sender. Ich weiß nicht, ob es sowas auch unter Mac OS gibt, aber unter iOS auf keinen Fall. Da hilft nur: Jedes mal das Passwort neu eingeben.
Zitieren
#5

Hab eine jetzt gelöscht, hilft auch! Komischerweise ist die beim Pro auch gespeichert.. Schade das man die dann gleich aus der Cloud schmeissen muss. Aber egal! Problem gelöst ?

iPhone X (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Ipad Air 3 (64GB)-iOS 13.5 unc0ver
Watch Series 5 (GPS+Cellular ) iOS 6.2.8
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von macuser85
05.09.2020, 20:52
Letzter Beitrag von mrd2k
01.07.2020, 20:11



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste