IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Auf Apple TV Streamen eines Freundes ohne Netzwerk Zugang
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
masterPad Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 502
Registriert seit: Aug 2011
Bewertung: 4

26.05.2020, 11:04 | #1
Auf Apple TV Streamen eines Freundes ohne Netzwerk Zugang
Es ist wie folgt.


Ich suche eine Möglichkeit, dass ein Bekannter mir etwas auf meinem Apple TV von seinem iPad zeigen möchte.
Also wir müssten sein iPad, auf mein Apple TV spiegeln

Nun hat mein Router ein Heimnetzwerk und ein Gastnetzwerk

Das Apple TV läuft über das Heim Netzwerk, aber mein Bekannter hat nur Zugang zum Gastnetzwerk.

Ihr versteht das Problem? Hoffe Apple kannte das Problem auch, und hat eine Möglichkeit gelassen, wie man auch als Gast temporären Zugang erhalten kann, ohne das private Heimnetzwerk verteilen zu müssen.

Danke und Gruß
Zitat @
aciid Offline
Contenance Beauftragter
*****
Avatar
Beiträge: 11.565
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 295

26.05.2020, 11:10 | #2
RE: Auf Apple TV Streamen eines Freundes ohne Netzwerk Zugang
ich habe es gerade mal getestet und mein iPhone ins Gast WLAN genommen und konnte probemlos aufs Apple TV, welches im Heimnetzwerk hängt, streamen.

www.Facebook.com/fatalfoto  //  www.fatalfoto.de  //  www.instagram.com/fatalfoto
Homepage Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.669
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 114

26.05.2020, 22:28 | #3
RE: Auf Apple TV Streamen eines Freundes ohne Netzwerk Zugang
Hi, also von einem Gerät im Gastnetzwerk des Routers sollte man nicht auf das Apple TV streamen können. Das ist ja der Sinn des Gastnetzwerks, dass der Nutzer darin von den Geräten im eigentlichen Netzwerk getrennt wird. So schützt man seine Computer, Drucker etc. nicht nur vor böswilligem Zugriff. Auch bei vertrauenswürdigen Gästen ist das sinnvoll, denn jedes weitere Gerät, was Zugriff auf das gesamte Netzwerk enthält, bringt auch neue Sicherheitslücken ins Netzwerk. Es reicht ja aus, dass ein Gast eine nicht aktualisierte Windows- oder Android-Version hat, oder eine schadhafte App / einen Virus installiert hat. Sowas kann immer mal sein, und wenn ein Angreifer erstmal im Netzwerk ist, kann er schnell Zugriff auf andere Geräte bekommen. Deshalb ist es so wichtig, dass das Gastnetzwerk und das Heimnetzwerk getrennt sind - auch wenn das bedeutet, dass man nicht einfach so auf's Apple TV streamen kann.

Es gibt aber vom Apple TV Abhilfe dagegen, wenn ich mich richtig erinnere. Apple hat mal eine Funktion vorgestellt, mit der Gäste direkt ans Apple TV streamen können, ohne mit demselben WLAN verbunden sein zu müssen. Ich vermute mal, dass das Apple TV für diesen Zweck ein eigenes WLAN eröffnet. Da ich selber aber kein Apple TV mehr nutze, weiß ich nicht genau, wo sich diese Funktion versteckt. Ich denke aber, dass man es mit ein paar gezielten Suchen nach "Apple TV Gastnetzwerk" oder "Apple TV Gast streaming" oder so finden sollte!
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste